Zurück zur Taverne

Tavernentratsch

Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 8. Juli 2019, 07:24

Hallo liebe Andorgemeinde

Was ich hier im Andorforum, gerade in der Taverne, besonders vermisst habe, möchte ich nun selbst mal versuchen einzuführen - und hoffe auf rege Beteiligung!

Was macht man in einer Taverne am liebsten? Zusammen sitzen und tratschen natürlich! Über Wetter, die Nachbarn, Hunde, Katzen und sonstige Haustiere, Kinder, und, und, und...

Und damit lade ich alle ein, hier einfach zusammen zu sitzen und miteinander unspezifisch über Gott und die Welt (egal welche) zu tratschen!

Lieben Gruß Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 786
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 8. Juli 2019, 07:34

Und ich fang auch gleich mal an. Nach längerer Durststrecke habe ich am Mittwoch endlich wieder eine Andorrunde zu Gast - nach Monaten, in denen ich entweder alleine spielen musste oder - wenn ich schon Leute da hatte, die zum Spielen kamen, dann eins der für mich neuen Spiele spielten, die ich mir zugelegt hatte.

Jetzt kommt eine gute Bekannte, die absoluter Andor Neuling ist, und eine ebenfalls gute Bekannte, die (was Andor betrifft) ein alter Hase ist. Jetzt steckt ich ein bisschen im Dilemma: soll ich mit Legende 1 anfangen, was für einen Neuling und für die Stimmung sicher gut ist, oder doch eher mit Legende 2, weil L1 irgendwie ja doch für mich und die andere Andorspielerin nicht mehr richtig prickelnd, bzw herausfordernd ist? Was meint ihr?

Was ich auch schon längst mal schreiben wollte: meine kleine Tochter, die jetzt schon dreieinhalb Jahre alt ist, ist seit ca einem Jahr glühender Chada-Fan, da sie das Bild von Andor III, die Helden im Grauen Gebirge, bei mir am Laptop als Hintergrundbild kennt und mittlerweile alle Helden benennen kann. Und Chada gefällt ihr eben (nona) am Besten!

Liebe Grüße, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 786
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Piepe78 » 8. Juli 2019, 07:45

Moin,

ich hatte mal folgende Legenden als alternative Einführung gefunden gehabt:
Neue Helden im Land - Teil1
Neue Gefahren im Land - Teil2

Ich hab sie noch nicht gespielt, aber ggf. ist es ja ein guter Kompromiss für euch.


Ja, mein Kurzer steht "auch" total auf Pasco! Freu Dich, in spätestens 5 Jahren kannst du dann mit deiner Kleinen zocken. :D

Bis denn
Piepe78
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Jannis » 8. Juli 2019, 07:47

Ich bin deiner Meinung das Legende 1 für erfahrene Andor Spieler nicht mehr so spannend ist.
Der erste Teil der ersten Legende ist ja das Einführungsspiel und dauert eigentlich nicht sehr lange.
Du könntest ja zuerst das Einführungsspiel spielen und dann Legende 2.

Hoffentlich konnte ich dir helfen
:ugeek: LG Jannis
Jannis
 
Beiträge: 18
Registriert: 9. Januar 2018, 09:31

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 8. Juli 2019, 08:56

Hallo und danke für eure Rückmeldung.

Ja, Einführung und dann Legende 2 klingt gut. Danke Jannis.

Ich hoffe, Piepe, dass es nicht mehr soooo lange dauert. ;)
Galaphil
 
Beiträge: 786
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Boggart » 8. Juli 2019, 13:48

Hallo Galaphil!

Danke für das Thema! Ich hatte auch schon mal überlegt, sowas zu eröffnen!
GILDA! Bitte einen Humpen Met für Galaphil!
Ehrlich, ich find das prima, hier kann man dann auch endlich mal ganz belanglos eine Begebenheit aus der letzten Partie erzählen, oder dafür ein eigenes Thema aufzumachen oder so. Wirklich Danke ;)

Zu deiner Frage:
Die von Piepe erwähnten Legenden stellen eine Alternative zu den Legenden 1 und 2 dar. Darüber hinaus gibts noch den Crashkurs mit allen Regeln der Legenden 1-3 im Schnelldurchlauf (90min sind angegeben).

Generell finde ich, dass die Antwort auf deine Frage auch sehr von deinen Mitspielern abhängt. Einem Freund hab ich einfach mal die Basics erklärt und dann mit L2 gestartet. Mit dem hätte ich aber vielleicht sogar in der Mine beginnen können, so wie ich ihn kenne. Mit anderen sollte man eher Schritt für Schritt vorgehen und selbst dann stehen sie nach L1 noch relativ auf dem Schlauch (hatte ich auch schon: 4 Spieler, einer, der L1 schon kannte, und zwei Neulinge).
Dann könnte es auch sein, dass die alte Andorhäsin es ganz reizvoll findet, L1 mal wieder zu spielen. Man kann ja, entgegen den Regeln, andere Helden und vielleicht auch die ein oder ander Minierweiterung ins Spiel bringen (Ruf der Skrale, Koram, Trunkener Troll... (da wäre vielleicht sogar ein kleiner Spielbericht ganz interessant)). Ich würd da bei ihr mal gezielt nachfragen!


So, und nun nutz ich diesen Raum auch gleich in eigener Sache:
Seit gut einer Woche kann ich endlich in den Norden starten! In Ermangelung an ausreichend zeitliche Freiräume habe ich zwar erst zwei Spiele geschafft (GS-Helden + Stinner), aber ich bin schon hin und weg!
L7 war kein Problem, aber die neuen Mechanismen und so fordern schon und machen Spaß! Bei L8 bin ich jetzt das erste Mal gescheitert. Das ich eine Legende beim ersten Mal spielen verloren habe, ist jetzt auch schon eine Zeit lang her, ich denke, die letzte war L5. Dazwischen hatte ich den StSch, die BB, Kampf um Cavern und ein paar wenige Fanlegenden. Also Hut ab an den Meister, der mich mal wieder in die Knie gezwungen hat. Dankeschön, ich freu mich auf die weiteren Legenden!

Mein Sohn (2J) erfreut sich übrigens an den Stanztafeln. Die sind wunderbare Schablonen zum Malen. Allerdings hoffe auch ich, dass es keine 5 Jahre mehr dauert, bis ich mit ihm vollends in die Welt von Andor eintauchen kann!

Herzliche Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 635
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Galaphil » 8. Juli 2019, 18:21

Hi Boggart, willkommen in der Tratschecke! :)
Genau das war auch mein Beweggrund, einfach mal drauflosplaudern, ohne besonderen Grund. Dafür sollte sich eine Taverne ja besonders gut eignen.

Ja, ich hatte mir die Variante für Legende 1 sogar mal abgespeichert, die ist also sogar schon in meinem elektronischen Gedächtnis.
Die anderen kannte ich zwar nicht, aber ich finde es einfacher, die richtigen Karten auszupacken und einfach loszuspielen.
Ob wir wirklich die ganze LEgende 1 spielen wollen... Eigentlich würde ich es interessanter finden, dann doch eher Legende 2 und vielleicht sogar noch den Angriff der Barbaren zu spielen, als zu viel Zeit mit Legende 1 zu verdudeln. Na ja, die anderen beiden haben da natürlich auch noch ein Wörtchen mitzureden. ;)

Zu deinem Thema: Ja, der Norden ist schön, den finde ich auch sehr reizvoll. Es ist echt schade, dass es da nur vier Legenden dazu gibt und nur eine für Hadria (also offiziell), und ja, ich hab zwar ein paar der besten Fanlegenden ausgedruckt, aber es ist dann doch nicht dasselbe wie das Original.
Lustig, ausgerechnet Legende 8, die nach allgemeiner Übereinstimmung die leichteste aller Legenden ist. :lol:
Aber ich hab dafür Legende 9 als allererste Legende überhaupt beim ersten Mal spielen verloren. Dafür hab ich die Drachenlegende bisher noch kein einziges Mal verloren, egal mit wem und zu wievielt ich gespielt habe.
Erzähl doch mal einen alten Seebär, was der Punkt war, warum ihr gescheitert seid?

Witzig, die Stanztafeln interessieren meine Prinzessin bisher überhaupt nicht. Dafür der Rest umso mehr, aber dafür ist mir das Andormaterial doch etwas zu fragil. Sagen wir mal so, unsere Kleine ist recht lebhaft und da kann schnell etwas kaputt gehen, vor allem, wenn es sich irgendwie zerreißen oder knicken lässt.

Lieben Gruß und danke für den Humpen Met, ich hoffe, es gibt hier auch einen erfrischenden Sommerpunsch! Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 786
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Piepe78 » 8. Juli 2019, 19:45

Bei Met über die eigenen Kinder quatschen gefällt mir.
Mit 8 Jahren konnte sich mein Kurzer wirklich gut einbringen. Natürlich geht es schon früher. WENN der Papa entsprechend Geduld und Spaß mitbringt.

Es ist ein so herrlich familienfreundliches Spiel.
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Wurzel1 » 9. Juli 2019, 04:04

Für mich bitte auch einen Humpen Met
Ich bin zwar auch erst Dreizehn aber ich und mein kleiner Bruder (6 Jahre) bilden schon ein gutes Team. (Ja, er kann noch nicht lesen aber dann lese ich halt) wir sind Aktuell bei Legende 7 und hängen da Fest. (Hat da Jemand Tipps? )
Wurzel1
 
Beiträge: 69
Registriert: 29. April 2019, 13:12
Wohnort: Unterm Baum der Lieder

Re: Tavernentratsch

Beitragvon Boggart » 9. Juli 2019, 05:43

So früh am Morgen bitte mal eine Ziegenmilch für mich ;)

Hallo an alle!
Hey Wurzel!

L7 bin ich ziemlich gut durchmarschiert und hatte praktisch keine Probleme. Wobei, ich gestehe, ich nehme im Norden die Nordbrunnen (wozu sind die denn sonst da ;) ) und Thorn hat von Garz einen Helm geschenkt bekommen. Thorn an Land, Stinner und Eara an Bord und keiner hatte eine Chance! Zusammen mit Chada waren auch Arrogs so kein Problem. Wobei: bei meinen ersten Arrogkampf hatte ich also so eine Situation: Thorn mit 4 Würfel und Helm an Land, Stinner und Eara an Bord, Chada auch dabei (wo genau weiß ich nciht mehr). Eara war wohl bei der Bugfigur (4SP) und Stinner oder Chada, je nach dem, an der Ballista. Dazu hat sich Stinner dank Nixenstaub von seinem 1 WP weggebracht und Thorn lies den Streifenmader laufen. Also hatte ich einen Arrog mit 2 Würfeln und 1 WP :D
Ach ja, schreib mal, was war dein Problem?

Galaphil:
Mein Problem bei L8 war wohl der Übermut. Ich startete auf Sturmtal und dachte mir, ab in den Nebel, so schlimm wirds schon nicht. Aber die drei Gors (der 4. versteckte sich noch) wirkten sich schlimmer aus, als ich dachte, zumal ich dank Denkfehler einen davon auf dem Festland stehen ließ. Später, fiel mir dann auf, hey, der steht ja auch an Land, auch wenn er nie sein Feld verlassen wird. Dann hatte ich noch den Fehler, dass eben Chada mit viel SP und Gold im WW und auf Sturmtal Nebel erkundete, Thorn noch so rumlief und Eara und Stinner an Bord einfach noch zu schwach waren. Vielleicht hab ich mit Thorn zusammen einen Arrog besiegt, aber ansonsten war es ziemlich mau an großen Kreaturen. Naja, beim nächsten Mal weiß ich, was ich anders mache ;)

Zum Angriff der Barbaren:
Ich hab mich für mich dazu entschlossen, bei neuen Spielern diese Legende erstmal wegzulassen. Versteht mich nicht falsch, sie ist toll und der WP-Verlust stellt eine ganz neue Herausforderung dar, aber sie bringt wenig Mehrwert für Neulinge.
Von der Story her bringt sie nur was, wenn man sich mit den Khradern schon etwas auskennt oder den neuen Fenn-Text gelesen hat. Wenn man also weiß, man kommt sehr schnell mindestens bis zum Sternenschild und erwischt da den richtigen Endgegner, dann hats was, ansonsten...
Die neuen Spielmechaniken sind auch super und eigenen sich auch toll für Fanlegenden. Da sie aber erst in einer recht jungen Legende aufkreuzen, taucht das Erlernte in den offiziellen Legenen nie wieder auf.
Aus diesen beiden Gründen werde ich den Angriff der Barbaren für Neulinge erstmal weg lassen. Es gilt, diese zu begeistern, statt sie mit Sachen zu füttern, mit denen sie die nächsten 10 Legenden oder so nichts anfangen können. Meine Meinung.
Für alte Hasen ist die Legende allerdings fast ein Muss!


Zum Spielmaterial:
Jeder kriegt nur das, was er kriegen kann! Was mit den Stanztafeln passiert, ist mir relativ schnurz. Vor einem Jahr hat der Kleine auf denen der Neuen Helden rumgekaut und mächtig viel Spaß gehabt. Ansonsten bekommt er aber sehr wenig von Andor überhaupt zu sehen.
Als er noch nicht auf den Tisch konnte, konnte ich das Spiel einfach dort liegen lassen und hab noch mehr gespielt. Seit der aber nun nicht mehr sicher ist, komm ich nur sehr selten zum Spielen. Und da meiner Frau das Spiel und vor allem der Auf- und Abbau einfach zu lange dauert, passe ich die Momente ab, wenn sie nicht daheim ist und der Kurze sicher schläft. Also nicht sehr oft.
Aber ich komm voran, langsam aber stetig ;)


So, ein viel zu langer Post, aber was solls, jeder picke sich bitte das heraus, was ihn interessiert!

Einen wundervollen Tag wünsche ich!
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 635
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Nächste