Zurück zur Taverne

Der Feldzahlen-Finder UPDATE + Norden + Graues Gebirge

Re: Der Feldzahlen-Finder UPDATE + Norden + Graues Gebirge

Beitragvon Tapta » 7. Januar 2019, 18:10

Hallo Secret611,

die Feldzahlen sind leider etwas wirr über den Plan verteilt mit dem Feldzahlenfinder kannst du jedes Feld sehr schnell finden. Das ist historisch bedingt, anfangs gab es keine Feile zwischen den Feldern, da war die höhe der Feldzahlen ausschlaggebend für das Laufen der Kreaturen. Dann kamen die Feile und die Verteilung der Zahlen blieb uns erhalten ;-)

Wenn du häufiger in Andor unterwegs bist, gewöhnst du dich an die Verteilung der Feldzahlen ;-)

Liebe Grüße
Tapta :-)
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 783
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Der Feldzahlen-Finder UPDATE + Norden + Graues Gebirge

Beitragvon Xancis » 7. Januar 2019, 23:01

Ich würde gerne noch etwas hinzufügen:
Ich habe taptas feldzahlen finder beim erstellen meiner Fan Legenden genutzt. Wie tapta schon schreibt sind die Felder oft wirr verstreut. Ehe ich jetzt die spielbretter rauskrame oder die Felder selber suche bin ich hier schneller. Am hilfreichsten ist es, wenn man Gegenstände/Kreaturen einwürfeln lassen will. Manchmal will ich Gegenstände oder Kreaturen auf gewissen Feldern aber das ganze dennoch etwas zufällig. Man kann die Spieler somit einmal würfeln lassen und 10/20 ... addieren lassen. Somit lässt sich das balancing gut steuern, da der Schwierigkeitsgrad gleich bleibt aber dennoch wird die Legende nach dem 1. Spielen nicht 100% vorhersehbar, da es eben nicht immer das selbe feld ist.
Xancis
 
Beiträge: 352
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: Der Feldzahlen-Finder UPDATE + Norden + Graues Gebirge

Beitragvon Secret611 » 16. Januar 2019, 15:16

Danke fuer die schnelle Antwort Tapta
Jetzt habe ich's verstanden :shock:

LG Secret :D
Secret611
 
Beiträge: 137
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:14

Vorherige

cron