Zurück zur Taverne

Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon TroII » 4. März 2023, 18:38

Kann man eigentlich auch teilnehmen, ohne den Preis zu wollen? Ich bin zum Zeitpunkt der nächsten SPIEL aller Voraussicht nach nicht im Lande, von dem Ticket hätten andere wohl mehr. Nichtsdestotrotz kann ich mir gut vorstellen, eine Legende einzusenden! (Natürlich könnte ich das auch einfach unabhängig vom Wettbewerb tun, aber das ist nicht das Gleiche...) Ginge das? :P
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4898
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon Bennie » 4. März 2023, 19:00

Bis August Zeit. Sehr schön. Da bleibt ja noch Zeit, das Spiel zu kaufen (war neulich auf 20,-€, hab ich leider verpasst :roll: ).

@TroII
Klar geht das, Xancis hat damals auch auf seinen Gewinn verzichtet, wurde neu gelost.

@UhrMensch
Was machen die LaTeX-Vorlagen?
Bennie
 
Beiträge: 494
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon Kar éVarin » 5. März 2023, 07:31

[quote="TroII"]Kann man eigentlich auch teilnehmen, ohne den Preis zu wollen? Ich bin zum Zeitpunkt der nächsten SPIEL aller Voraussicht nach nicht im Lande, von dem Ticket hätten andere wohl mehr. Nichtsdestotrotz kann ich mir gut vorstellen, eine Legende einzusenden! (Natürlich könnte ich das auch einfach unabhängig vom Wettbewerb tun, aber das ist nicht das Gleiche...) Ginge das? :P[/quote]
Ich denke auch, dass das kein Problem darstellen sollte. Kommt halt jetzt darauf an, wo du deine Legende veröffentlicht haben willst: Beim Wettbewerb oder bei den allgemeinen Fanlegenden?
Sollte auch kein Problem sein, Gilda direkt zu sagen, dass du einen eventuellen Gewinn aus terminlichen Gründen leider nicht annehmen kannst.
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2345
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon Phönix » 5. März 2023, 07:37

Darf man auch eine mehrteilige Legende erfinden?
Benutzeravatar
Phönix
 
Beiträge: 995
Registriert: 15. Dezember 2021, 13:14
Wohnort: Auf Danwar im Takuri-Nest

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon Kar éVarin » 5. März 2023, 08:53

Was spricht dagegen?
Du würdest natürlich trotzdem nur einmal bei der Verlosung dabei sein. Aber Tipp am Rande: du kannst den Wettbewerb auch als Auftackt zu einem Mehrteiler nutzen. So nahm auch Moais Feinde-reihe ihren Anfang!
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2345
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon Moai » 5. März 2023, 10:22

Hallo Phönix

Kar hat es schon beantwortet. Und ich kann ihm nur zustimmen. Für den 3. FWL hatte ich auch eine Legende veröffentlicht, die der Beginn einer Kampagne war. (Eigentlich war nur eine Trilogie geplant, am Ende wurde es dann 7 Teile)
Und auch TroII hat, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, eine Legende veröffentlicht und bald darauf eine Fortsetzung an Gilda geschickt, einige Zeit nach dem Wettbewerb.
Also sollte nichts dagegen sprechen.

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 4010
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon UhrMensch » 5. März 2023, 15:31

@Phönix
Ich habe beim letzten Fan-Legenden-Wettbewerb auch zwei Legenden eingereicht, die auch zusammen veröffentlicht wurden (habe natürlich nur einmal an der Verlosung teilgenommen). Ursprünglich sollte es nur eine Legende sein, aber dafür wurde es dann zu lang. :D

@Bennie
Ich bin noch dabei. :) 2022 habe ich fast nichts daran gemacht, weil ich versucht habe, möglichst viele soziale Kontakte von 2020/21 nachzuholen, und möglichst viel unter Menschen war. Mittlerweile hat sich das wieder normalisiert und ich habe vor ein paar Tagen mal wieder weitergemacht. Jetzt fehlt "leider" vor allem das, was ich bisher immer aufgeschoben habe - also das, was keinen Spaß macht und umständlich ist.

Wenn du willst, kann ich dir gerne die Arbeitsversion schicken. Sie ist nutzbar und erzeugt schon schöne Legenden, aber die Dokumentation ist noch mäßig und ein paar Sachen fehlen noch oder funktionieren nicht. (Ich könnte dir noch ein schnelles kommentiertes Beispiel dazu erstellen, aber eine ausführliche Anleitung fehlt noch. Und der Code selbst ist zwar kommentiert, aber trotzdem wird den niemand verstehen.)
UhrMensch
 
Beiträge: 219
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon Bennie » 6. März 2023, 18:45

@UhrMensch
Ja, gerne. Kommentiertes Beispiel wär schön.
Ist LaTeX intuitiver als Gimp u. Co.?

Über Falkenpost speziell an die Schlafende Katze, die müsste meine E-Mail-Adresse noch haben.

Danke Dir!
Bennie
 
Beiträge: 494
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon Dwain Zwerg » 7. März 2023, 11:25

Hallo UhrMensch,
an deinem neuesten Stand bin ich auch sehr interessiert. Gerne auch per [url=https://www.legenden-von-andor.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=8803#p104816]Falkenpost[/url] oder [url=https://discord.gg/wuQuhT8]Discord[/url]!
LG
Dwain
Benutzeravatar
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 978
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH

Re: Fan-Legenden-Wettbewerb 2023! Die Kreaturen des Ava

Beitragvon Schlafende Katze » 8. März 2023, 18:15

[quote="Bennie"]@UhrMensch
Ja, gerne. Kommentiertes Beispiel wär schön.
Ist LaTeX intuitiver als Gimp u. Co.?

Über Falkenpost speziell an die Schlafende Katze, die müsste meine E-Mail-Adresse noch haben.

Danke Dir![/quote]

@Bennie: wenn du magst kann ich Uhr-Mensch deine Adresse schicken. Stand jetzt hab ich keine Anfrage dazu von ihm nach deiner.

Grüßlis
die Katze
Benutzeravatar
Schlafende Katze
 
Beiträge: 1932
Registriert: 7. Februar 2016, 22:32
Wohnort: In einer gemütlichen Hütte am Ufer der Narne

VorherigeNächste