Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon Galaphil » 19. Oktober 2015, 14:27

Hallo Horus

Also, noch mal durchspielen kann ich nur empfehlen - eventuell auch nur vorher alle Karten durchlesen. Auch wenn es so viel anderes, neues zu entdecken gibt ;-)

Was fehlt dir denn noch? Die Idee hattest du ja schon, nehme ich an, und angefangen hast du ja auch schon.
Das Finden der Balance? Dazu muss man wohl vor allem testen. Da kann ich dir auch helfen.
Die graphische Umsetzung? Da gibt es Berufenere hier im Forum, aber das wirst du besser wissen als ich.
Also - was genau ist das Problem mit der Vollendung [b]deiner[/b] Legende? Wo hakt es genau? Du kennst ja einige gute Leute hier, kann dir da keiner helfen? Und wenn es um die Motivation geht: Das viele Lob sollte doch motivieren, dass du hier bekommst, nicht?

Lieben Gruß
Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 261
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon Horus68 » 19. Oktober 2015, 16:33

Die Idee ist so komplex in der Umsetzung dass ich mich darin ständig verliere. Grafik schaff ich schon, Helfer>doro. Ich schick dir Morgen mal nen link mit dem Material dass ich schon habe (PN)
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon 3rics0n » 4. Oktober 2016, 13:45

Hallo Horus,

über deine Duplex-Variante würde ich mich auch sehr freuen.

Viele Grüße
3rics0n
 
Beiträge: 0
Registriert: 4. Oktober 2016, 11:47

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon Horus68 » 4. Oktober 2016, 16:12

Hmm ich glaube ich sollte Gilda mal die DUPLEX schicken damit sie diese hier online stellen kann, quasi als update. Oder du schickst mir über Mjölnirpost deine e-mail und ich schicke dir den link/die Datei auf dem Weg. Über Gilda kann etwas dauern
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon Horus68 » 10. Oktober 2016, 07:32

Gilda war fleißig. Nun ist die DUPLEX Version meiner Legende auch online.
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon ltn_koen » 30. März 2018, 09:33

Hallo,

Beim Spielen der Legende (der Weg des Heilens) hatte ich viel Spaß.

Ich glaubte, dass ich rechtzeitig verlieren würde, aber dann erinnerte ich mich, dass die Kosten für Brandur in Willenspunkten bezahlt werden könnten. Sonst wäre ein Wardrak der fünfte, der die Burg erreicht. Ich habe immer noch eine Stunde plus zwei Willenspunkte bezahlt. Es schien logischer, als stundenlang umzuziehen.

Mit Ausnahme der beiden Wege, die ich nicht gespielt habe, habe ich die Legende ins Englische übersetzt. Wenn die Übersetzung fertig ist, soll ich Sie an bgg posten?

Mit freundlichen Grüßen,
Koen.
ltn_koen
 
Beiträge: 15
Registriert: 29. März 2018, 17:17

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon Horus68 » 2. April 2018, 15:35

[quote="ltn_koen"]Hallo,

Beim Spielen der Legende (der Weg des Heilens) hatte ich viel Spaß.

Ich glaubte, dass ich rechtzeitig verlieren würde, aber dann erinnerte ich mich, dass die Kosten für Brandur in Willenspunkten bezahlt werden könnten. Sonst wäre ein Wardrak der fünfte, der die Burg erreicht. Ich habe immer noch eine Stunde plus zwei Willenspunkte bezahlt. Es schien logischer, als stundenlang umzuziehen.

Mit Ausnahme der beiden Wege, die ich nicht gespielt habe, habe ich die Legende ins Englische übersetzt. Wenn die Übersetzung fertig ist, soll ich Sie an bgg posten?

Mit freundlichen Grüßen,
Koen.[/quote]

Gerne darfst du die englische Version bei bog einstellen.
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1061
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon ltn_koen » 3. April 2018, 00:09

Ich bin fast fertig. Die Übersetzung ist fertig. Ich habe alle Kartenfronten überarbeitet. Aber die Vorder- und Rückseite so auszurichten, dass sie zusammen gedruckt werden können, ist viel schwieriger, als ich dachte. Gibt es ein Geheimnis, um es einfach zu machen?

In der Zwischenzeit: https://www.scribd.com/document/3753920 ... -the-Heart
ltn_koen
 
Beiträge: 15
Registriert: 29. März 2018, 17:17

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon Boggart » 3. April 2018, 06:25

Ich hab hier mal einen Link für dich:
viewtopic.php?f=5&t=6&p=26996#p26996

Manuel beschreibt die Schritte recht gut. Solltest du aber nicht klar kommen, frag gerne nach!
Photoshop ist nicht zwingend notwendig, du musst die Legendenkarten halt in .PNGs umwandeln können.

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 123
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Fan-Legende: Eine Herzensangelegenheit

Beitragvon 83nni » 3. April 2018, 17:17

Steht nicht in Teil 3 ,dass Brandurs Frau Mhare die Bewahrerin (Chadas Mutter)ist?
Trotzdem eine schöne Legende und vielleicht meinst du Brandurs zweite Frau ,dann also die Mutter von Prinz Thorald.

Lg 83nni
83nni
 
Beiträge: 0
Registriert: 3. April 2018, 17:09

VorherigeNächste