Zurück zur Taverne

Tipps für Legende 5

Tipps für Legende 5

Beitragvon Rasgar » 22. April 2013, 10:28

Hallo,

meine Kinder und ich kämpfen momentan ziemlich verzweifelt gegen den Drachen. Wir sind meistens als Krieger, Bogenschütze, Magier unterwegs. Die Legende ist natürlich schwer (ist ja auch die letzte), allerdings werden wir zwischen den Prinzen suchen, die Burg erobern und verteidigen und dem starkem Drachen aufgerieben.

Gibt es denn Tipps von einem erfahrenen Drachenkämper, der uns helfen kann ?

Besten Dank !
Rasgar
 
Beiträge: 5
Registriert: 25. März 2013, 11:22

Re: Tipps für Legende 5

Beitragvon Michael Menzel » 22. April 2013, 10:56

Hallo Rasgar

Gerne kann ich euch ein paar Tipps für Legende 5 geben:

1. Den Prinz müsst ihr nicht unbedingt finden. Wenn es nicht passt, geht es auch ohne. Mit dem Prinz habt ihr den Vorteil, dass ihr die Position des Endkampfes bestimmen könnt. Zum Beispiel am Turm. Aber wenn ihr euch früh genug darauf einigt ohne den Prinzen klar zu kommen, dann könnt ihr diese Aufgabe komplett vernachlässigen.

2. Sowohl die Edelsteine, also auch das Gift sind Mittel um die Burg zu befreien und zwar ohne, dass der Erzähler weitergeht. Mit den Edelsteinen könnt ihr die Kreaturen aus der Burg locken und mit dem Gift könnt ihr Kreaturen besiegen ohne, dass der Erzähler weitergeht.

3. Ob die Schildzwerge eingreifen oder nicht müsst ihr von der Situation abhängig machen. Wenn die Burgverteidigung OK ist, kann man die zusätzlichen Kreaturen-Plättchen riskieren.

4. Der wichtigste Tipp für den Kampf mit dem Drachen: Ihr braucht genug Zeit! Wenn der Drache hin und wieder einen 12er Pasch (oder ähnliches) würfelt, haben die Helden wenig Chancen diese Kampfrunde zu gewinnen. Aber anders als bei den anderen Kreaturen verliert man nicht ordentlich Willenspunkte, sondern es wird nur die rote Seite der Drachenkampf-Karte vorgelesen. Das wirft einen nicht völlig aus der Bahn und manchmal gibt es da auch was Gutes. Es ist daher wichtig genug Stunden zur Verfügung zu haben, um solche 12er Pasch-Situationen zu "überstehen" und auszuhalten.

Mit der Spielvariante "Das Drachenlied"...

viewtopic.php?f=8&t=22

... könnt ihr den Schwierigkeitsgrad ein bisschen senken, ohne, dass die Legende ihre Spannung verliert.

Ich wünsche euch viel Erfolg beim nächsten Mal!


Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 825
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Tipps für Legende 5

Beitragvon Rasgar » 24. April 2013, 08:16

Hallo Micha,

danke für die super schnelle Antwort. Wir werden uns am Wochenende dem Drachen erneut stellen und deine Tips berücksichtigen.
Rasgar
 
Beiträge: 5
Registriert: 25. März 2013, 11:22

Re: Tipps für Legende 5

Beitragvon Tassilo » 19. Juni 2013, 08:12

Cave at: Es gibt nur Edelsteine oder Gift. Der Zwerg verkauft nicht beides.

Schnellstmöglich die Runensteine sammeln.

Mit zwei gut plazierten Edelsteinen kann man sogar einen Wardrak aus der Burg holen.

Früh einkaufen.
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl