Zurück zur Taverne

14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Phoenixpower » 13. Juli 2020, 11:40

Hier geht's zur Legende
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1277
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Brogg » 13. Juli 2020, 12:28

Ich würde vorschlagen die NP in der Nähe aufzudecken und den Nerax zu besiegen:
Dahren SW 1h
Eara SW 1h NP aufdecken,
Stinner SW 1h, NP aufdecken danach nach S versetzen, NP aufdecken,
Chada O 1h, NP aufdecken
Darhen nach O 1h,
Eara beginnt Kampf, jeder 1h
Danach könnten wir den Gor auf 78 besiegen oder zum Meerestroll fahren und noch mehr NP aufdecken.
Soll Darhen dann den Knochengolem holen?
Bekommen wir nicht noch 2 Ruhm?
Benutzeravatar
Brogg
 
Beiträge: 574
Registriert: 6. Februar 2020, 18:59
Wohnort: Drachenberg (wenn ich nicht unterwegs bin)

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Phoenixpower » 13. Juli 2020, 13:08

Ganz wichtig: Darhen ist grau, da er sonst Stinner zu ähnlich wäre.

Ich hab jetzt gestartet, ohne auf Moais Meinung bezüglich Darhen zu warten. Ich hoffe, du verzeihst mir, Moai.

@Brogg: Den Ruhm habe ich schon eingetragen.

Dann zur Legende:
Ich bin gleicher Meinung wie Brogg. Natürlich vorausgesetzt auf „Der Nebel“ steht nichts gravierendes, bzw. wir finden Irja in den ersten 4 Plättchen.

Vorschlag:
Je 1 SP an Chada und Stinner
Darhen fährt 2 Felder nach SW (1h)
Eara 1 nach SW (1h)
Aktualisierung (?)
Stinner versetzt das Schiff nach SW und fährt 1 nach S (1h)
Chada fährt 1 nach O (1h)
Darhen fährt 2 nach SO (1h)
Eara greift den Nerax an (1h+1h+1h(+1h))

Knochengolem würde ich beschwören.

Stinner versetzt das Schiff nach SO und steigt auf 104 aus, geht auf 114 und steigt auf 14 WP auf (2h)
Chada geht ebenfalls über 104 auf 114 und steigt auf 14 WP (2h)
Darhen fährt 1 nach SW und 1 nach W (2h)
Eara fährt 1 nach SW (1h)
Stinner geht auf 78 (1h)
Chada greift den Gor an (1h+1h)
Aktualisierung (Die Aufträge wird aktiviert)

Wir hätten dann Darhen auf Stunde 5, Eara auf Stunde 3, Stinner auf Stunde 6, Chada auf Stunde 5

Dann sehen wir weiter
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1277
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Lost In The Echo » 13. Juli 2020, 14:04

Klingt gut, soweit. Wir brauchen also nur noch das Einverständnis von Moai, dann können wir gleich aktualisieren. Schön, dass es hier so energisch vorangeht ;)
LG Echo
Bin gespannt wie gut das mit Darhen klappt.
Benutzeravatar
Lost In The Echo
 
Beiträge: 1743
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Moai » 13. Juli 2020, 15:52

Hallo zusammen

Also ich denke auch, bis zum ersten NP bzw. bis zu den Karten "Der Nebel 1&2" kann auf jeden Fall schon mal aktualisiert werden. Mal sehen, was uns im Nebel erwartet.
Moai
 
Beiträge: 1578
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Moai » 13. Juli 2020, 15:55

Eine kleine Korrektur noch: Es sind 3 SP zu verteilen, nicht nur 2. Ich würde den 3. SP entweder Chada oder Stinner geben. Voraussichtlich werden das unsere Hauptkämpfer werden. Chada wegen ihrer Würfel und Stinner, weil er die meiste Zeit auf dem Schiff sein wird, und von dort aus lässt es sich später mit den Ausbauten am besten kämpfen.
Moai
 
Beiträge: 1578
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Moai » 13. Juli 2020, 16:11

Und um das Ganze schon etwas weiter zu denken: Ich bin mir noch nicht sicher, ob wir am ersten Tag bereits den Gor auf der 78 bekämpfen sollten. Sicher, durch ihn verlieren wir 3 Ruhm. Aber wir starten ja mit 6 Ruhm, hätten also noch einen Tag Zeit. Und wenn wir den Nerax auf der 110 besiegen, könnten wir uns entscheiden, 1 Ruhm +2 Gold oder 3 Ruhm zu nehmen. Denkt daran, dass wir bis Q die Nixe finden müssen. Wenn wir Pech haben, ist sie auf dem letzten NP, das wir aufdecken. (Bei den letzten Tavernenspielen im Rietland war es wirklich so, dass die Hexe immer unter dem letzten NP versteckt war ;) ). Und vielleicht sollten wir lieber zu viert an Bord bleiben und weiter die NP aufdecken, da wir zur Zeit nur langsam vorankommen. Wenn Chada und Stinner das Schiff verlassen, haben es Eara und Darhen nicht leicht, weiterzusegeln.

Statt dem Gor könnten wir am nächsten Tag auch überlegen, zu viert den Meerestroll auf der schwarzen 8 zu bekämpfen. Der würde uns 4 Gold einbringen, mit dem wir gleich in Werftheim einen der Ausbauten kaufen könnten.

Das Ganze natürlich unter der Voraussetzung, dass wir die Nixe nicht schon unter einem der ersten NP finden. Aber so oder so, den Nerax sollten wir auf jeden Fall bekämpfen.
Moai
 
Beiträge: 1578
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Phoenixpower » 13. Juli 2020, 18:45

Moai hat geschrieben:Eine kleine Korrektur noch: Es sind 3 SP zu verteilen, nicht nur 2. Ich würde den 3. SP entweder Chada oder Stinner geben. Voraussichtlich werden das unsere Hauptkämpfer werden. Chada wegen ihrer Würfel und Stinner, weil er die meiste Zeit auf dem Schiff sein wird, und von dort aus lässt es sich später mit den Ausbauten am besten kämpfen.


Das habe ich übersehen :oops: Danke für die Korrektur :)

Da du meintest, dass Stinner und Chada an Bord bleiben sollten:
Mit insgesamt 3 ÜS (2, falls wir den Nerax zu dritt angreifen) und einer Sturmschildseite würden Eara und Darhen alle NP einsammeln können. Aber Chada/Stinner müssten keine bzw eine ÜS machen und wären dann trotzdem auf 14 WP... Problem ist jedoch, dass man im Nebel 11 WP verlieren kann. Wenn wir mal vom „worst case“ ausgehen, dass es sich so ausgehen würde, dass einer der zwei 6 WP verliert und der andere 5, würden wir, selbst wenn wir alle 3 WP des Nerax an einen Helden geben und ausgerechnet dieser Held 6 WP verlieren würde verlieren. Da Irja ja bei Q bereits gefunden sein muss und wir dann ja 2 Kreaturen töten. Auch „Die Aufträge“ könnte natürlich negativ sein, jedoch wäre ich für ein kleine wenig Risiko.

Ich würde mir das so vorstellen:
Darhen fährt 2 Felder nach SW (1h)
Eara 1 nach SW (1h)
Aktualisierung (Der Nebel)
Stinner versetzt das Schiff nach SW und fährt 1 nach S (1h)
Chada fährt 1 nach O (1h)
Darhen fährt 2 nach SO (1h)
Eara greift den Nerax an (1h+1h+1h(+1h)(Wenn, dann würde ich Darhen aus dem Kampf herauslassen))

Knochengolem würde ich nicht beschwören, da der Nerax auf II eingewürfelt werden könnte und somit Werftheim bei Sonnenaufgang erreichen könnte.

Stinner fährt 2 nach SO und steigt auf 104 aus, geht auf 114 und steigt auf 14 WP auf (3h)
Chada geht ebenfalls über 104 auf 114 und steigt auf 14 WP (2h)
Darhen fährt 2 nach W (1h)
Eara fährt 1 nach SW (1h)
Stinner geht auf 78 (1h)
Chada greift den Gor an (1h+1h)
Aktualisierung (Die Aufträge wird aktiviert)
Darhen fährt 1 nach S (1h)
Eara fährt 1 nach W (1h)
Stinner geht für 2 WP nach 114, steigt auf 14 WP auf (1ÜS) (Geht das?)
Chada geht über 104 auf 110 (2h)
Darhen nutzt den Sturmschild, um nach 6 zu kommen und fährt 2 nach NW (1h)
Eara fährt 1 nach S (1h)
Stinner geht schlafen
Chada geht schlafen
Darhen 1 nach NW (1h)
Eara 2 nach SW (1h)
Darhen 1 nach S (1h)
Eara 1 nach S (1h)
Darhen 2 nach NO (1ÜS)
Eara 1 nach SO (1ÜS)
Darhen legt sich schlafen
Eara legt sich schlafen


Wir könnten es natürlich auch anders timen, dass Stinner an Bord bleibt und Eara mit Chada von Bord geht:
Darhen fährt 3 nach SW (2h)
Eara 1 nach SW (1h)
Stinner 1 nach S und mit SF 1 nach O (1h)
Chada 2 nach SO (1h)
Darhen mit Chada und Eara gegen den Nerax (1+1+1)
Eara fährt 2 nach SO und steigt aus
Chada steigt auch aus

Dann könnten wir mit Stinner einige Stunden sparen.

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1277
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Phoenixpower » 14. Juli 2020, 06:10

Ich hab's mal mit Stinner durchgerechnet:

Darhen fährt 3 nach SW (2h)
Eara 1 nach SW (1h)
Stinner 1 nach S und mit SF 1 nach O (1h)
Chada 2 nach SO (1h)
Darhen mit Chada und Eara gegen den Nerax (1+1+1)
Eara fährt 2 nach SO und steigt auf 104 aus, geht nach 114 (3h)
Stinner passt (1h)
Chada steigt auf 104 aus, geht nach 114 (2h)
Darhen fährt 2 nach W (1h)
Eara geht nach 78 (1h)
Stinner fährt 1 nach SW, versetzt das Schiff nach S (1h)
Chada greift mit Eara den Gor an (1h+1h)
Darhen fährt 1 nach W (1h)
Eara geht für 2 WP nach 114, steigt auf 14 WP auf (1ÜS)((Geht das?)
Stinner nutzt den Sturmschild und versetzt das Schiff nach 6, fährt 2 nach NW, versetzt das Schiff nach S (1h)
Chada geht über 104 auf 110 (2h)
Darhen fährt 1 nach NW (1h)
Eara geht schlafen (1h)
Stinner fährt 2 nach S, versetzt das Schiff 1 nach W (1h)
Chada geht schlafen
Darhen fährt 1 nach S (1h)
Stinner fährt 2 nach NO, versetzt das Schiff nach SO

Dann hätte Stinner sogar noch eine Stunde übrig und wir hätten das Risiko minimiert. Klar, den Sturmschild hätten wir bereits ein mal genutzt, aber was nützt es uns, wenn wir ihn aufheben und dann am Ende übrig haben?
Chada und Eara laufen dann nach Werftheim und lassen sich da abholen (oder in Sturmtal, je nachdem, was Irja sagt...)


Natürlich ist auch hier ein Risiko dabei: Erhält einer der beiden 3 Mal WP Verlust, ist ein SP weg. Erhält dieser dann auch noch einmal -3WP (was es dann noch maximal 1 Mal gibt), verliert Stinner noch einen SP, während Darhen einen Tag aussetzen muss... (So spielen wir es doch, oder?)

Lediglich die Legendenkarten könnten uns dazwischenfunken...

LG Phoenixpower
Benutzeravatar
Phoenixpower
 
Beiträge: 1277
Registriert: 8. August 2019, 16:11
Wohnort: Auf Danwar, bei den Feuerkriegern

Re: 14. Tavernenspiel: Varatan's Geheimnis – Diskussion

Beitragvon Brogg » 14. Juli 2020, 07:47

Ich würde Stinner auf dem Schiff lassen und den Sturmschild einsetzen.

Vielleicht sollten wir, wenn wir die Nixe schnell finden, nur weiterfahren wenn Stinner/Dahren genug WP haben, dann müssten Stinner/Dahren nicht das Risiko eingehen schlechte NP aufzudecken.

Pheonixpower hat geschrieben: Eara geht für 2 WP nach 114, steigt auf 14 WP auf (1ÜS)((Geht das?)

Eara steigt auf 14 WP nachdem sie die 2 WP abgibt.

Beim Nerax würde ich 1 Ruhm und 2 Gold nehmen, beim Gor 2 Gold wenn wir einen Ausbau ;) kaufen wollen.

LG Brogg
Benutzeravatar
Brogg
 
Beiträge: 574
Registriert: 6. Februar 2020, 18:59
Wohnort: Drachenberg (wenn ich nicht unterwegs bin)

Nächste