Zurück zur Taverne

Andor für 5-6 Spieler

Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon Gilda » 6. März 2014, 17:47

Hallo zusammen,

wie sich schon in der Taverne herumgesprochen hat, hatte ich kürzlich ein Interview für die Spielbox gegeben (der Fachzeitschrift für Gesellschaftsspiele).
Ich habe darin nicht nur von der Taverne an sich, den netten Gästen und den vielen Fan-Legenden berichtet, sondern auch ausgeplaudert wie es gelingt, dass man Andor nun auch mit bis zu 6 Helden spielen kann. Der Schlüssel dazu sind die 4 neutralen Zeitsteine:

Andor_Zeitsteine.jpg


>> ... Denn in der Ergänzung gibt es zusätzlich vier neutrale Zeitsteine. Im Spiel zu fünft oder zu sechst hat jeder Held keinen eigenen Zeitstein mehr, sondern nutzt für seine Aktionen einen der neutralen. Auf diese Weise haben die Helden nicht mehr Zeit zur Verfügung als eine Gruppe von vier Helden. Mit einer leichten Anpassung der Kreaturenstärke ist das Spielgefühl und auch die Spielzeit dadurch sehr ähnlich zum Spiel mit vier Spielern. <<

Viele Grüße
eure Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1942
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon Tassilo » 7. März 2014, 06:37

Da war Mjölnir FTQ (First to quote) :D oder FTS (First to spoil) :?:
Sehr elegante Lösung.
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon Mjölnir » 7. März 2014, 07:45

Sehr interessant wäre auch noch die genaue Deutung von "leichter Anpassung der Kreaturenstärke". Allerdings denke ich, dass wir dafür tatsächlich bis April warten müssen... ;)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3284
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon Klappstuhl » 7. März 2014, 08:33

Nachdem einer der neuen Helden den Stärkestein versetzen kann, vermute ich dass im Spiel zu 5. oder 6. der Stärkestein aller Kreaturen ein Feld nach RECHTS versetzt wird ;) was anderes (dauernd im Kopf plus 2 addieren oder so) funktioniert nicht. Ne idee wäre allerdings auch ein neuer stärkestein für 5 Spieler mit ner "plus 2" drauf und für 6 spieler mit ner "plus 4" oder so...:P

ach egal wir werdens eh bald wissen xD
Klappstuhl
 
Beiträge: 31
Registriert: 29. Dezember 2013, 09:55

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon Mjölnir » 7. März 2014, 09:49

Deine Idee, Klappstuhl, einen +2 oder +4-Würfel zu verwenden, gefällt mir. :D
Ich glaube auch nicht, dass der Kreaturenwürfel nach rechts verschoben wird. Arbon hat das Verschieben des Steins nach links als Sonderfähigkeit und er wies in der Taverne besonders darauf hin, dass es ein Stärkepunkt-Feld mit dem Wert "0" gibt... Das würde dann schon etwas eigenartig anmuten, wenn der normale rote Stein erst nach rechts und mit Arbon wieder zurück gerückt wird... Dann noch eher eine neue Kreaturen-Anzeige, die man auf den Plan legt...

:)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3284
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon Yan-Pol » 10. März 2014, 13:14

Gewusst wie, kann man da nur sagen. Genialer Einfall, einfach neutrale Zeitsteine zu verwenden.

Freue mich schon sehr auf diese Erweiterung!
Yan-Pol
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. März 2013, 21:45

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon jannek610 » 16. März 2014, 19:24

Hm... Werden die Helden auch eigene Zeitsteine haben, damit es im Spiel zu dritt nicht zu Verwechselungen kommt?
jannek610
 
Beiträge: 1
Registriert: 15. Januar 2014, 14:48

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon MarkusW » 16. März 2014, 19:31

Hallo Jannek,

meinst du im Spiel mit 3 Helden? Dann spielt man doch nach den normalen Regeln, also mit eigenen Spielsteinen.
Oder meinst du im Spiel zu Dritt, aber mit 5 oder 6 Helden? Dann braucht man nur die 4 Zeitsteine. Ich verstehe, dass so, das der Held, der am Zug ist und 3 Felder geht, dafür einen der 4 neutralen Steine auf der Tagesleiste um 3 Stunden versetzt. Letzendlich hat man mit 6 Spielern also genauso viele Stunden zur Verfügung, wie mit 4 Spielern. Je mehr Helden, desto weniger Stunden fallen auf einen Helden aber dafür hat man ja auch mehr Schlagkraft...

lg markusw 8-)
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon Michael Menzel » 16. März 2014, 20:37

Hallo Jannek

Ich glaube, ich weiß was Du meinst. Wenn man die "Neuen Helden" in einer Partei mit 2-4 Spielern einsetzt, richtig?
Für diesen Fall liegt der Ergänzung natürlich für jeden neuen Helden ein Zeitstein in seiner Farbe bei.
Also wenn z.B. Du mit Fenn und Eara spielst, hat jeder von denen eine Holzscheibe in seiner Farbe für die Willenspunkte und eine in seiner Farbe als Zeitstein.

Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 824
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Andor für 5-6 Spieler

Beitragvon Timson » 17. März 2014, 06:12

Hallo Zusammen,

bin auch shcon ganz gespannt auf die Erweiterung. Auch wenn ich meistens Solo-Spiele kommt mit den neuen Helden wieder etwas neues dazu und man kann ja auch alleine mit 6 Helden spielen.

Kann es aber sein, dass die Erweiterung noch nicht bei Amazon angeboten wird? Finde die da nicht. :-(

PS.: Falls jemand aus dem Raum Frankfurt/Bad Homburg lust auf Andor-Runden hat, einfach eine PM schicken.

Grüße
Timson
Timson
 
Beiträge: 71
Registriert: 6. Oktober 2013, 17:52
Wohnort: Neu-Anspah (Hochtaunuskreis/Hessen)

Nächste