Zurück zur Taverne

Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Beitragvon MasterEX » 22. März 2020, 19:08

Hallo Leute,

ich habe gerade mit meiner Freundin das erste mal Legende 12 gespielt und wir sind kläglich gescheitert, aber es sind ein paar Fragen wo ich hoffe ihr könnt mir da helfen.

1. Es steht, dass ab L12 die Agren zur Verfügung stehen und ich ja jedesmal wenn ich einen aufdecke ein Gegenstand von der Ausrüstungstafel erhalte. Jetzt steht aber auf der 2. Karte die ich bei L12 "Das Volk der Berge" aufdecke, dass es ab da an so wäre, dass man einen Gegenstand bekommt. Also gilt es dann nicht schon ab Anfang sondern erst nach aufdecken dieser Karte richtig?

2. Kreaturen auf der alten Zwergstraße: Wenn Sie an eine Schlucht kommen wo es kein Weg rüber geht bleiben die einfach dort stehen oder?

3. Auf der Ausrüstungstafel ist kein Feld für das Fernrohr, heißt das bekomme ich immer am Anfang einer Legende? War zumindest bei L12 so.

4. Wenn ich auf einem Nebelplättchen ein Sternenkraut aufdecke heißt das ich bekomme es gleich auf meine Tafel oder ich kann es dort liegen lassen und danach wachsen da neue?

5. Skelette: Wenn auf dem Plättchen die Bewegung für Skelette steht gilt das aber nicht für Skelette die schon auf einem Feld mit einem Helden stehen oder? Die bleiben dann bei dem Heden, denke ich.

Ich danke euch jetzt schonmal für eure Hilfe.

Falls Herr Menzel diesen Beitrag liest, möchte ich Ihm ein Kompliment für das Spiel machen. Ich spiele zwar erst seit Anfang diesen Jahres Die Legenden von Andor, aber das Spiel hat mich total gefesselt, sodass ich jetzt schon alle 3 Teile habe und 2 Erweiterungen. Ich finde den Schwierigkeitsgrad auch echt gut und dass man teilweise einige Anläufe benötigt um eine Legende zu meistern und meistens dann gerade so. Also echt super gelungen, es hat mich schon lange nichts mehr so gefesselt!

Gruß
MasterEX
MasterEX
 
Beiträge: 12
Registriert: 20. Februar 2020, 08:12

Re: Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Beitragvon Troll » 22. März 2020, 19:26

Hallo MasterEX, willkommen in Andor! :)

1. Ja!
2. Ja!
3. Ja, zumindest in den offiziellen Legenden. In Fan-Legenden mag das anders sein, aber halte dich einfach an die Anweisungen auf den Karten.
4. Das Sternkraut wird mit der ungepflückten Seite auf das Feld gelegt (deshalb ist es so abgebildet) und kann weiterwachsen, wenn es nicht gleich gepflückt wird.
5. Ja!

Ich hoffe, ich konnte helfen, und weiterhin viel Spaß in Andor!

Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1692
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Beitragvon Galaphil » 22. März 2020, 19:33

Hallo MasterEx

Bei Legende 12 ist es keine Schande, zu scheitern. Und Legende 14 ist noch schwerer!

Zu deinen Fragen:
1; Es gilt, was auf den Legendenkarten steht! Das Beiheft gibt die allgemeine Regel vor, aber die Einführung in die Geschichte ist in der jeweiligen Legende.

2; ja, die Kreaturen können nicht springen (der Endgegner aber schon und Skelette ebenfalls!)

3; das steht auf den A-Karten jeder Legende. Führe die Checkliste und die A-Karten durch, dann ergibt sich, was für ein Material in jeder Legende vorkommt.
Bei den Agren bekommt man nur die Sachen von der Tafel, nicht aber die Extra-Gegenstände.

4; prinzipiell wird das Nebelplättchen mit dem Sternkraut so behandelt, dass auf diesem Feld sofort ein Sternkraut mit der ungepflückten Seite hingelegt wird. Der Held, der das NP aufgedeckt hat, kann sich jetzt entscheiden, ob er das Sternkraut liegen und wachsen lässt oder ob er es stattdessen sofort pflückt und auf seine Heldentafel legt.

5; ja, Skelette bewegen sich immer zum nächsten Held, der in Sichtweite ist. Stehen Held und Skelett(e) schon am selben Feld, ist das dieser Held und das Skelett hält ihn weiter fest.

Lieben Gruß und noch viel Spaß im Grauen Gebirge und in Kraft
Galaphil

Edit: Troll hatte kein tobendes Kleinkind und war schneller :D
Galaphil
 
Beiträge: 1508
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Beitragvon MasterEX » 23. März 2020, 10:43

Hey Leute,

ich danke euch zwei für die hilfreichen Antworten. Ich denke im Laufe des Spiels werden noch mehr solcher Fragen entstehen die ich dann wieder hier posten werde. Aber zunächst versuche ich erstmal die L12 zu schaffen. Zu zweit ist aber echt schwierig.

Nochmal kurz eine andere Frage ob ich das auch richtig verstanden habe. Die Neuen Helden kann ich in RDN nutzen und in DLH nicht und bei den Dunklen Helden ist es genau umgekehrt. Richtig?

Gruß
MasterEX
MasterEX
 
Beiträge: 12
Registriert: 20. Februar 2020, 08:12

Re: Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Beitragvon Brogg » 23. März 2020, 11:05

Hallo MasterEX,
die neuen Helden kann man überall außer in DlH benutzen.
Die dunklen Helden kann man überall benutzen. (mit viewtopic.php?f=8&t=3570&hilit=Dunkle+Helden+im+norden auch im Norden :D )

Brogg
Brogg
 
Beiträge: 37
Registriert: 6. Februar 2020, 18:59
Wohnort: Drachenberg (westlich vom grauen Gebirge)

Re: Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Beitragvon Phoenixpower » 23. März 2020, 13:21

Hallo MasterEX,

die neuen Helden kann man im grauen Gebirge nicht nutzen, jedoch gibt es Darhens Projekt, in dem versucht wurde, die neuen Helden für DlH kompatibel zu machen. Außerdem gibt es die Variante Alle Helden ins Graue Gebirge, in der ebenfalls die nötigen Karten wie 2. Sonderfähigkeiten enthalten sind, jedoch eher generell gehalten, sodass man sie auch für Fan-Helden verwenden kann.

LG Phoenixpower

PS: Ganz schön viel Aufwand, die Links immer wieder zu suchen.
Speichert ihr euch die Links irgendwo zwischen?
Phoenixpower
 
Beiträge: 83
Registriert: 8. August 2019, 16:11

Re: Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Beitragvon Butterbrotbär » 23. März 2020, 15:08

Hallo Phoenixpower,

Ich hatte mir mal eine Liste verschiedenster Links zusammengesucht und hier in die Taverne gestellt. Bin immer offen für Ergänzungen. :P
Speziell zu den Spielvarianten wie den Dunklen Helden im Norden gibt es auch noch diese zugegebenermassen etwas unübersichtliche Übersicht.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 734
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Fragen zu Die Letzte Hoffnung

Beitragvon Phoenixpower » 24. März 2020, 15:33

OK, vielen Dank BBB,
das erleichtert einiges :mrgreen:
LG Phoenixpower
Phoenixpower
 
Beiträge: 83
Registriert: 8. August 2019, 16:11