Zurück zur Taverne

Trank der Hexe

Trank der Hexe

Beitragvon Yan-Pol » 11. April 2013, 02:46

Moin!

Beim letzten Zock von Andor habe ich folgende Situation erlebt:

Mein Barbar hatte einen Helm und würfelte 6, 5, 3 & 1. Mit Hilfe des Zauberers wurde die 1 zur 6 und mein Barbar hatte nun dank Helm 12 Stärkepunkte (also 6 + 6). Weil er aber auch noch den Trank der Hexe hatte, verdoppelte er seinen Würfelwert. Und nun meine Frage:

Was genau versteht man hier unter "Würfelwert"? Nur eine der beiden Sechsen (dann hätte er 6 + 2 X 6 = 18 Stärkepunkte) oder verdoppelt der Trank hier die Summe aus beiden Sechsen (also, 2 (6+6) = 24)?

Danke und bis bald!
Yan-Pol
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. März 2013, 21:45

Re: Trank der Hexe

Beitragvon Michael Menzel » 11. April 2013, 07:10

Yan-Pol

Gerne beantworte ich Deine Frage:
Der Trank der Hexe kann auf keine Weise mit dem Helm kombiniert werden.
Der Krieger hatte in eurem Beispiel also die Wahl ob er mit dem Helm oder durch den Trank der Hexe die 12 erreicht.


Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 825
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Trank der Hexe

Beitragvon Yan-Pol » 11. April 2013, 10:44

Hallo Micha!

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe übrigens heute Morgen auch besagte Regel in eurem Regel-Begleitheft entdeckt. Werde ich mir demnächst nochmal ordentlich durchlesen. ;)

Schöne Grüße!
Yan-Pol
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. März 2013, 21:45

Re: Trank der Hexe

Beitragvon Weechi » 14. Juni 2013, 09:39

Hallo Michael,

erst einmal möcht ich dir für dieses super Spiel und eurem Team für die gute Arbeit hier im Forum danken :D

Zu diesem Thema hätte ich noch eine Frage,

Der Trank der Hexe verdoppelt den Würfelwert eines Würfelwurfs. Wenn nun der Krieger mit Helm 6, 6, 3, 1 würfelt, kann man dann den Trank auf die 3 einsetzen, was dazu führt, dass der Würfelwert nun 6 beträgt, welcher dann wiederum mit den schon gewürfelten 6ern zu einer gesamtstärke von 18 führt. Ist das so richtig?

Das war uns in unserer Gruppe immer nicht so klar, deshalb haben wir dem Krieger meistens die Runen gegeben, dann kam die Frage nicht auf :)

MfG Weechi
Weechi
 
Beiträge: 1
Registriert: 14. Juni 2013, 09:23

Re: Trank der Hexe

Beitragvon Michael Menzel » 14. Juni 2013, 14:23

Hallo Weechi

Vielen Dank für das Lob. Gerne beantworte ich Deine Frage:
Es gibt keine Möglichkeit den Helm und den Trank der Hexe zu kombinieren.
Um dem Kampf nicht die Action zu nehmen wollten wir solche Kombinationsmöglichkeiten unbedingt vermeiden, denn die würden automatisch in eine Rechnerei ausarten.

Viele Grüße und viel Spaß weiterhin in Andor

Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 825
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Trank der Hexe

Beitragvon Belentor » 15. Juli 2013, 20:32

Ich hab auch nochmal eine Frage zur Hexe:
Bekommt der Spieler der die Hexe aufdeckt immer einen Trank gratis oder nur wenn es, wie in Legende 2, bei der Hexe dabei steht?
In manchen Legenden ist die Hexe gar nicht extra beschrieben.
Bekommt also z.B. der Held in Legende 3 einen Tank gratis?
Belentor
 
Beiträge: 11
Registriert: 20. Mai 2013, 09:23

Re: Trank der Hexe

Beitragvon Michael Menzel » 15. Juli 2013, 22:57

Hallo Belentor

Ja. In Legende 2 wird die Hexe eingeführt. Aber fortan funktioniert es immer auf die selbe Weise. D.h. wer das Nebelplättchen mit der Hexe und dem Trank darauf aktiviert, erhält den Trank der Hexe und die Hexe wird dort aufgestellt.

Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 825
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Trank der Hexe

Beitragvon Henk » 20. November 2013, 01:47

Hallo zusammen,

kann man den Trank der Hexe auch 2 mal auf den gleichen Würfelwurf anwenden?

Wenn der Trank noch ganz voll ist aus einer 3 bspw. eine 6 machen und mit der 2.Hälfte auf 12 erhöhen?

Vielen Dank für die Antwort und das geile Spiel!
Henk
 
Beiträge: 1
Registriert: 20. November 2013, 01:39

Re: Trank der Hexe

Beitragvon unses » 20. November 2013, 06:00

Hallo Henk,

nein, du kannst mit dem Trank der Hexe nur einen eigenen Würfel pro Kampfrunde verdoppeln, d.h. auch nur eine Seite des Trankes einsetzen. Siehe auch FAQ auf der Hauptseite:
F: Kann ich in einer Kampfrunde, nachdem ich gewürfelt habe, beide Seiten des “Tranks der Hexe” auf einmal einsetzen?
A: Nein. Mit einer Seite des Tranks verdoppelst du einen Würfelwert. Die andere Seite des Plättchens kannst du erst in der nächsten Kampfrunde wieder einsetzen.

Gruß
unses
unses
 
Beiträge: 176
Registriert: 22. Juni 2013, 14:37
Wohnort: Feld 49

Re: Trank der Hexe

Beitragvon onur » 28. November 2013, 16:24

Hallo,

ich bin auf ein Nebelplättchen gekommen (stehehend) habe es also aktiviert. Hatte 3 Runensteine aber in meinem Vorrat und folglich keinen Platz mehr im Inventar. Wäre es o.k. wenn ich den Trank auf dem Feld abgelegt hätte und mein Mitspieler diesen dann eingesammelt hätte?

Gibt es 2 Trank der Hexe Plättchen? :shock: einmal mit der Hexe drauf und einmal ohne??!? :? Und wenn man das Plättchen mit der Hexe drauf aufdeckt wird dann die Hexe drauf abgestellt und man kann Tränke bei ihr kaufen?

Gruß
onur
 
Beiträge: 15
Registriert: 15. September 2013, 17:50

Nächste

cron