Zurück zur Taverne

Alle Helden ins Graue Gebirge

Alle Helden ins Graue Gebirge

Beitragvon Gilda » 9. Oktober 2019, 14:07

Erschaffer der Spielvariante: Der Butterbrotbär

Mit dieser Spielvariante sollte man alle offiziellen Helden des Grundspielplans und viele Fan-Helden jetzt auch in Andor Teil III spielen können.

Diese Karten hier können nicht und sollen auch nicht die auf einzelne Helden, deren SF und deren Charakterentwicklung abgestimmten Helden-, Erschöpfungs- und Hoffnungskarten ersetzen. Vielmehr ging es mir darum, möglichst allgemeine Helden-, Erschöpfungs- und Hoffnungskarten zu erstellen, damit man auch in der letzten Hoffnung eine möglichst offene Heldenwahl hat.

Praktisch ist, dass man die allgemeinen Karten aus dieser Spielvariante problemlos mit spezifischen Karten mixen kann: Falls jemandem beispielsweise eine gute zweite Sonderfähigkeit für Orfen einfällt, kann er diese selbstverständlich benutzen – und für alle noch fehlenden Karten (z.B. Geschenkaufgaben und Erschöpfungskarten) einfach auf Karten aus dieser Fan-Erweiterung zurückgreifen.

Alle Helden ins Graue Gebirge – Part A.pdf
(426.31 KiB) 281-mal heruntergeladen

Alle Helden ins Graue Gebirge – Part B.pdf
(764.04 KiB) 158-mal heruntergeladen

Alle Helden ins Graue Gebirge – Part C.pdf
(967.96 KiB) 155-mal heruntergeladen

Alle Helden ins Graue Gebirge – Part D.pdf
(7.62 MiB) 100-mal heruntergeladen

Alle Helden ins Graue Gebirge – Part E.pdf
(5.78 MiB) 88-mal heruntergeladen


Anmerkung: In Part D sind abgeschwächte Versionen der zusätzlichen Sonderfähigkeiten enthalten, in Part E sechs weitere zusätzliche Sonderfähigkeiten.
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1512
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Alle Helden ins Graue Gebirge

Beitragvon Frodo » 9. Oktober 2019, 17:14

Hallo Butterbrotbär,
wow! Das ist eine echt tolle Erweiterung, um auch im Grauen Gebirge mit Neuen Helden und Fanhelden spielen zu können. Ich finde die Karten sehr schön!
Frodo
 
Beiträge: 95
Registriert: 12. Oktober 2018, 16:57
Wohnort: Beutelsend im Auenland

Re: Alle Helden ins Graue Gebirge

Beitragvon Butterbrotbär » 31. Oktober 2019, 16:42

Danke an Gilda fürs Hochladen und Danke an Frodo für das Kompliment! :P
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 572
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Alle Helden ins Graue Gebirge

Beitragvon Gilda » 6. Dezember 2019, 11:38

Der Butterbrotbär hat zwei Ergänzungen geschickt, diese habe ich im Originalposting eingefügt.
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1512
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Alle Helden ins Graue Gebirge

Beitragvon Butterbrotbär » 10. Dezember 2019, 22:00

Danke fürs Anfügen! :D

PS: Ich habe mir Part C nochmals durchgelesen und da steht auf Seite 3 „Reka war gefallen im Angriff der Krahder“. Sorry, das stimmt natürlich nicht, da ist mir beim übermütigen spätabendlichen Schreiben wohl etwas durcheinandergeraten.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 572
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Alle Helden ins Graue Gebirge

Beitragvon StefanSchultz12 » 30. Januar 2020, 06:50

Hallo Freunde,
Beeindruckend! Dies ist eine wirklich großartige Erweiterung, um mit neuen Helden und Fanhelden in den Grauen Bergen spielen zu können. Ich finde die Karten sehr schön !!!

Vielen Dank
StefanSchultz12
 
Beiträge: 1
Registriert: 30. Januar 2020, 06:27
Wohnort: Berlin - Deutschland

Re: Alle Helden ins Graue Gebirge

Beitragvon Butterbrotbär » 31. Januar 2020, 21:43

Danke dir! :P

Noch eine allgemeine Anmerkung: Auf der dritten Karte habe ich geschrieben „Die Sonderfähigkeit von Arbon/Talvora, den Bewahrern aus den Schwarzen Archiven, gilt für Wargors, Skelette und Bergskrale. Sie kann nicht gegen Trolle, Wachtrolle, Krahder oder Endgegner eingesetzt werden.“
Die Trolle habe ich dabei weggelassen, weil +6 SP enorm stark ist und ich keine Widersprüche mit den Regeln aus Darhens wunderbaren Projekt (viewtopic.php?f=11&t=4191) erzeugen wollte.
Aber eigentlich will ich mit dieser Spielvariante niemandem vorschreiben, wie genau man Andor jetzt zu spielen habe, und durch die unterschiedlich mächtigen zweiten Sonderfähigkeiten liegt der Schwierigkeitsgrad der Legenden ohnehin ganz in eurer Hand – wenn ihr also eine andere Konvention ausprobieren wollt, wann Arbons SF im Grauen Gebirge genutzt werden kann, so tut das gerne. :D

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 572
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^