Zurück zur Taverne

Was spielt ihr so neben Andor

Re: Was spielt ihr so neben Andor

Beitragvon Moai » 11. Juni 2019, 13:55

Da sie erwähnt wurden: die Exit-Spiele haben wir mittlerweile auch entdeckt und spielen sie gerne. Ist immer wieder ein schönes Erfolgserlebnis, wenn man sie geschafft hat (und wenn möglich keine bis nur wenig Hilfekarten dazu genommen haben).

@Xancis:
Ist es in Ordnung, wenn ich dir auf diesem Weg ein paar Fragen zu deinem Robinson-Szenario und der Kampagne stelle? Passt zwar nicht unbedingt ins Andor-Forum, aber so finde ich es einfacher.
Ansonsten habe ich mir auch schon Gedanken über ein Szenario gemacht. Und du meintest, du hättest Material dafür. Wenn du mir da was zuschicken könntest, das wäre super.

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 120
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Was spielt ihr so neben Andor

Beitragvon Xancis » 11. Juni 2019, 22:05

Hallo Moai,

ich denke besser wäre es, das über BGG zu machen. kannst mir dort gerne eine private Nachricht senden und alles fragen. Ich antworte dir und schicke dir alles.
Sonst kannst du auch gerne hier Fragen stellen aber die Dateien würde ich ungern öffentlich hier rein stellen. Hoffe, das ist IO für dich.
Xancis
 
Beiträge: 354
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: Was spielt ihr so neben Andor

Beitragvon derpilger » 13. Juli 2019, 15:15

Machi Koro

- Schöner Mix aus Taktik und Würfelglück
- Schön illustriert
- Schnell aufgebaut und gespielt
- Ähnelt Catan, ist aber wesentlich kompakter
derpilger
 
Beiträge: 30
Registriert: 27. Mai 2019, 09:40

Re: Was spielt ihr so neben Andor

Beitragvon Venuzarre » 5. August 2019, 14:42

Hallo,

schön zu sehen dass Spiele wie Pandemic, 7 Wonders und sogar Mombasa gelistet wurden! Wir sind recht spieletüchtig und freuen uns auch immer über neue Ideen und neuen input, daher also ein guter thread!

Neben Andor (und Chada & Thorn) landen bei uns noch folgende Spiele sehr häufig auf dem Tisch:
- schon genannt wurden ja Mombasa, Pandemic (mit Erweiterungen) und 7 wonders mit Erweiterungen
- 7 wonders Duel (richtig gutes 2 Spieler Spiel!!)
- Bärenpark
- Allhambra (in der BigBox mit gefühlt 1000 Kombinationen an neuen Modulen)
- Ganges
- Die verbotene Insel
- Zwischen 2 Schlössern
- Lovecraft Letter
- Photosynthese
- Niagara

Das sind wie gesagt die häufigsten.
Aber die Liste an Spielen die wir noch austesten wollen ist lange und scheint sich ständigzu erweitern...
:D :D

Vor allem wenn jetzt im September "Die Befreiung der Rietburg" erscheint und einen Monat später die Spiel in Essen stattfindet. Das wird den Geldbeutel gar nicht erfreuen :? :?
Benutzeravatar
Venuzarre
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. Juni 2019, 07:35

Re: Was spielt ihr so neben Andor

Beitragvon derpilger » 16. August 2019, 15:17

Meine absolute Empfehlung für Leute die (wie ich) Kinder haben, die noch zu klein für Andor sind: Karak!

Das Spiel kommt aus Tschechien und hat dort wohl auch einige Preise a la Kinderspiel des Jahres gewonnen und ist jetzt auch mit deutschem Text (wenn auch grottig übersetzt) erschienen.

https://www.youtube.com/watch?v=P6e8d3mVpJ8

https://www.amazon.de/albi-71380-Albi-S ... way&sr=8-1

Ein simpler und schneller Dungeon Crawler, mit vielen Kämpfen (2 Würfel, Augensumme muss höher sein als Kampfwert des Monsters), es gibt ein paar wenige Waffen und Zauber (alles überschaubar) und 6 spielbare Helden mit je 2 Spezialfähigkeiten, die sich dadurch auch sehr unterschiedlich spielen.
Das Spiel ist sehr glücksabhängig. Es endet wenn der Drache besiegt wurde, gewonnen hat aber wer am meisten Schätze gehoben hat.
Schön für die Kinder ist auch, dass es ohne Text auskommt (wenn man von der kleinen Hintergrundstory absieht).

Man kann das Spiel auch mit ein paar schönen Hausregeln spielen, in Teams oder kooperativ oder man lässt doch denjenigen gewinnen der den Drachen besiegt.

Absolute Empfehlung meinerseits für Fans von Andor oder Dungeon Crawlern (Hero Quest etc.), die ihre Kinder schon mal an diese Art Spiel heranführen wollen.
Aber auch Erwachsene können ihren Spaß dabei haben. Wenn man eher locker und schnell spielen will, zum Einsteig oder als Absacker wenn die Köpfe rauchen. Eine Runde dauert etwa 45 Minuten mit Auf- und Abbau.

Meine Jungs fahren in jedem Fall voll darauf ab, auch der Kleinste (4 Jahre) kämpft schon eifrig mit.

Ab welchem Alter habt ihr mit euren Kindern eigentlich mit Andor angefangen?


Gruß

derpilger
derpilger
 
Beiträge: 30
Registriert: 27. Mai 2019, 09:40

Vorherige