Zurück zur Taverne

legende 4 edelstein frage und andere

legende 4 edelstein frage und andere

Beitragvon helles7321 » 13. März 2019, 00:23

wieder mal eine lange schlacht erlebt und legende 4 mit ach und krach geschafft...
hoffentlich...
denn 1) wenn ein Held 0 willenspunkte hat und aus dem spiel ist, seine Edelsteine liegen läßt und ein anderer hebt sie wieder auf-muß man dann nochmals einen feuerstosß auslösen? für jeden aufzuhebenden Edelstein?
(wir haben es nicht gemacht weil wir gesagt haben man schlägt die edelsteine quasi nur einmal aus dem felsen und daher braucht man nicht nochmal angst vorm Feuerstoß haben)

2) ein Held hat sich bereits schlafen gelegt die anderen decken ein nebelplättchen auf und alle Helden würden ihre willenspunkte auf 10 erhöhen dürfen-darf das der schlafende auch?

3) kampf gegen geröll ist ja von einem benachbarten feld-die nicht bogenschützen dürfen aber trotzdem gleichzeitig mit ihren würfeln würfeln? :-)

4) ganz allgemein , ist mir noch eingefallen: ein held der zu beginn seines Zuges einkauft, sachen weitergibt und sich dann schlafen legt verbraucht keine stunde?


jetzt ist es zwar schon wieder 1:20 aber andor läßt einen nicht mehr los!!!! auch beim 2ten feldzug ... die ersten 4 legenden inkl der bonuslegende eskorte sind bewältigt, legende 3 3 mal mit verschiedenen schicksalen und endgegnern, legende 4 machen wir morgen nochmal- und dann kommt die befreiung der mine ehe wir das große finale legende 5 vor uns haben und dann noch bonus cavern machen....
wow! und dann gehts wiedermal in den norden!!!!

schlaft gut!!!
lg g
helles7321
 
Beiträge: 12
Registriert: 9. September 2015, 11:05

Re: legende 4 edelstein frage und andere

Beitragvon Ragnar » 13. März 2019, 01:07

Hallo helles7321,

schön, dass euch Andor so gut gefällt.

Zu deinen Fragen:

1) Ja, auch für Edelsteine, die erneut eingesammelt werden, wird ein Feuerstoß ausgeführt; allerdings nur ein FS für alle ES:
Michael Menzel hat geschrieben:Auch wenn es auf eine "Sonderegel" hinausläuft, würde ich hier sagen, dass das Aufnehmen der Edelsteine eines gestorbenen Helden einen weiteren Feuerstoß auslöst. Man nimmt sie also nicht einer nach dem anderen auf, sondern alle gleichzeitig.

Ich hatte diesen Fall nicht berücksichtigt, weil in meinen Partien das Sterben eines Helden einer kompletten Niederlage gleichkam. Aber klar, es kann sein, dass die verbliebenen Helden es dennoch schaffen und dann muss das geregelt sein.

Viele Grüße
Micha


2) Ja, auch wenn ein Held bereits "schläft" (sein Zeitstein sich auf dem Sonnenaufgang-Feld befindet) dürfte er zur Abwehr einer Ereigniskarte WP abgeben.
Im umgekehrten Fall kann der schlafende Held die WP dann natürlich auch bekommen.

3) Ja:
Michael Menzel hat geschrieben:
In diesem Fall dürfen die Helden, obwohl das Geröll nicht im selben Feld ist, mit allen Würfeln gleichzeitig würfeln.

Viele Grüße
und weiterhin viel Spaß in Andor

Micha
[gekürztes Zitat]

4) Einkaufen und Tauschen gehören zu den freien Handlungsmöglichkeiten und kosten daher keine Stunden auf der Tagesleiste, korrekt.
Wenn man es s e h r streng spielt, dürfte ein Spieler, der seinen Tag beenden will, allerdings nichts mehr machen:
Ein Held, der an die Reihe kommt und seinen Tag beenden
will, legt seinen Zeitstein auf das Sonnenaufgang-Feld.

Streng genommen kann man den Tag also nur beenden, während man an die Reihe kommt und ohne vorher noch eine Aktion oder freie Handlungsmöglichkeit auszuführen. Allerdings kann man die freien Handlungsmöglichkeiten ja auch einfach im Zug des Mitspielers ausführen - von daher... ;)

VG Ragnar
Ragnar
 
Beiträge: 922
Registriert: 14. Dezember 2014, 13:02

Re: legende 4 edelstein frage und andere

Beitragvon helles7321 » 13. März 2019, 07:39

großen dank!

...dann geht's sofort auf zur mine!!!!
lg g :D :D :D :D :D
helles7321
 
Beiträge: 12
Registriert: 9. September 2015, 11:05