Zurück zur Taverne

dunkler held leander und andere fragen

dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon helles7321 » 8. März 2019, 02:15

nach einer epischen schlacht mit den dunklen Helden nun ein paar klärende fragen:

bei Leander steht auf dem Charakter bogen: je nachdem wieviel willenspunkte er hat darf er würfel weglassen.
da dieser satz mit einem punkt endet bezieht sich dieses weglassen nun auf den kampf oder darf er einfach wenn er dran ist immer entsprechend viele würfel wegnehmen?
(ach, das ist vermutlich eine doofe frage aber es ist 3 Uhr früh und wir können nicht mehr klar denken-wahrscheinlich kann er das nur im kampf)

wenn ein held schon schläft darf er ja einen schild zum abwehren einer ereigniskarte verwenden (oder der schlafende darf/muß willenspunkte abgeben) ...darf er auch willenspunkte erhalten im schlafenden zustand? (zum bsp : ...alle die jetzt noch nicht 10 willenspunkte haben dürfen ihren stein auf 10 willenspunkte legen)

gute nacht und jetzt schon vielen dank!
g
helles7321
 
Beiträge: 37
Registriert: 9. September 2015, 11:05

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon Galaphil » 8. März 2019, 07:30

Hallo Nachtspieler (kommt mir so bekannt vor, seit ich ein Kind zuhause habe).

Zu deinen Fragen: Leander darf sich direkt nach dem Würfelwurf seiner Würfel entscheiden, ob er Würfel weglässt oder nicht - je nachdem, wieviel Willenspunkte er hat. Liegen sie einmal, darf er das nicht mehr, bis zu dem Zeitpunkt, wo er den letzten Würfel verwendet hat und neu würfeln muss. DANN erst wird es wieder relevant, wie viele Willenspunkte er hat, um zu bestimmen, wie viele Würfel er ablegen DARF (er muss aber nicht, wenn er gut würfelt).

Ja, alle Ereignisse von Ereigniskarten gelten auch für schlafende Helden. Alles andere würde keinen Sinn machen.
Wenn eine Anweisung nicht für schlafende Helden gilt, steht das im Allgemeinen auf der Karte oder im Beiheft zum Spiel dabei.

Lieben Gruß, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 6497
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon Ragnar » 8. März 2019, 10:13

Hallo helles7321,

nach dem Lesen deiner Frage hatte ich den Eindruck, dass Leanders Sonderfähigkeit grundsätzlich nicht ganz klar ist.
Daher noch einmal etwas ausführlicher:

Am Anfang einer Legende würfelt Leander mit allen 5 Würfeln. Danach darf er je nach WP 1 oder 2 Würfel aussortieren. Da die Helden die meisten Legenden mit 7 WP beginnen, wäre es 1 Würfel. Dieser Würfel kann, muss aber nicht aussortiert werden. Hat Leander sich dazu entschieden, einen Würfel auszusortieren, legt er die anderen 4 nach Belieben auf seine Würfelleiste. Die Würfel, die auf der Würfelleiste liegen, werden nur im Kampf oder für das sehende Auge eingesetzt. Für alles andere bspw. würfeln für Ereignis- oder Legendenkarten, Einwürfeln von Gegenständen, Kreaturen o.ä. würfelt Leander ganz regulär (bspw. mit dem zu anfangs aussortiertem Heldenwürfel). ;)

Kampf: In einer KR muss Leander immer den obersten Würfel nutzen. Leander ist vergleichbar mit einem 1-Würfel-Held, der in 1 KR 1 Würfel genau 1 x wirft. Nur dass Leander den Würfel bereits geworfen hat und daher das Ergebnis kennt.
Bsp: Oben liegt eine 6 und da du davon ausgegangen bist, dass der Kampf gegen einen Gor nur 1 KR dauert und der Seher danach ein NP aufdecken sollte, kommt als zweites eine 1, an dritter Stelle eine 4. Im Kampf setzt Leander den obersten Würfel - die 6 - ein (der Würfel kommt von der Heldentafel usf.). Dummerweise hat der Gor besonders gut gewürfelt und es kommt zu einer zweiten KR. Der Seher muss den jetzt obersten Würfel - die 1 - einsetzten. Danach wurde der Kampf gewonnen. Jetzt liegt an oberster Stelle allerdings die 4 und die SF "das sehende Auge" kann nicht gewählt werden.
Leander muss erst alle Würfel auf der Würfelleiste einsetzten, bevor er neu würfeln darf. Das Weglassen erfolgt dann so wie Galaphil es oben beschrieben hat.

VG Ragnar
Ragnar
 
Beiträge: 1386
Registriert: 14. Dezember 2014, 13:02

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon helles7321 » 8. März 2019, 13:56

Ich bin einfach nur baff ob dieser tollen und perfekten antworten!!!
Dieses Forum ist einfach das tollste das ich kenne!!
Höflich , verständnisvoll und vorallem perfekt zielführende!!!!
Viele vielen Dank!!!
Lg g
helles7321
 
Beiträge: 37
Registriert: 9. September 2015, 11:05

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon Elluanmari » 3. Mai 2023, 06:13

Hallo
Ich hab noch andere Fragen bez Leander und andere dunkle Helden die ich gestern etwas studiert habe beim auspacken der box

Frage 1:
Wenn Leander mit dem Zauberer kämpft darf dieser dann den Würfel von der Seherin umdrehen beim kampf

Z. B Seherin hat als obersten Würfel eine 2 liegen bevor der Kampf beginnt und der Zauberer nutzt seine sf nicht für sich selbst

Frage 2:

Kann Drukil/Drukia in bärengestalt nebelplättchen, runensteine oder heilkräuter aufdecken oder geht das erst wenn man mind. 10 WP hat oder geht das gar nicht? Ist für mich unklar....
Das er es als Bär nicht tragen kann ist verständlich

Frage 3:

Darhen/darh

Hab ich folgendes richtig verstanden
Man muss am Anfang gegen eine Kreatur kämpfen und diese besiegen. Danach wird Belohnung verteilt und Erzähler bewegt und die Kreatur kommt aber nicht aus dem Spiel sondern wird mit dem Golem in das Spiel eingewürfelt und ist praktisch wieder als Feind im Spiel vorhanden.

Und nachdem nach diesem Kampf der Erzähler bewegt wurde wird 4 Buchstaben darüber das golem Symbol platziert....


Ich danke euch für eure Antworten
Die dunklen Helden scheinen so wie die magischen helden ziemlich tricky zu sein..


Grüße
Elluanmari
 
Beiträge: 43
Registriert: 8. Januar 2023, 06:55

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon TroII » 3. Mai 2023, 06:56

Hallo Elluanmari,

1. Ist erlaubt, Leanders Würfel können gedreht werden.

2. Der Bär deckt Runensteine, HK und Nebel wie gewöhnlich auf.

3. Fast richtig. Erst wird die Kreatur eingewürfelt und das Symbol platziert, dann erst der Erzähler bewegt. Effektiv hat man also nur 3 Erzählerbewegungen Zeit, bis der Golem wieder verschwindet.

Gruß, TroII
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4832
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon Elluanmari » 3. Mai 2023, 07:14

Hallo troll
Ich danke dir für die verständliche Antwort

Nur eine letzte Frage zum Bär
Ist das beim Bär jetzt abhängig von den willenspunkten oder darf er generell aufdecken

Z. B er hat nur 3wp und schlendert von Feld zu Feld im Wald herum und dort liegt zufällig verdeckt ein hk oder ein runensteine oder ein np.....?

Danke im voraus ;)
Elluanmari
 
Beiträge: 43
Registriert: 8. Januar 2023, 06:55

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon Elluanmari » 3. Mai 2023, 07:23

Warum ich frage

Es gibt auf Youtube ein Video
Helden Vorstellung drukil

Da wird bei 1:24 min erklärt er kann keine np aufdecken und bei 2:15 min erklärt er kann ab 10 wp Plättchen aufdecken.....
Elluanmari
 
Beiträge: 43
Registriert: 8. Januar 2023, 06:55

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon Butterbrotbär » 3. Mai 2023, 07:24

TroII hat geschrieben:2. Der Bär deckt Runensteine, HK und Nebel wie gewöhnlich auf.
Warte mal, ich habe die Drukil-Regelkarte gerade nicht zur Hand, aber steht dort nicht explizit, dass der Bär mit 1-9 WP keine Plättchen (Nebel, Höhlen, etc.) umdrehen/aktivieren kann (außer Brunnen/Quellen/Proviant)? Das hätte ich dann auch so auf Runensteine und Heilkräuter angewendet.

Als Indiz dafür habe ich auf die Schnelle aber nur, dass ich Drukil in meinen DeK-Hausregeln so handhabte, und dass ich mich dort so nahe wie gut möglich an den offiziellen Regeln zu orientieren versuchte.

LG BBB

PS: Ah, Elluanmari hat offenbar ein YouTube-Video dazu gefunden. Ein weiteres Indiz! :D
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2958
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: dunkler held leander und andere fragen

Beitragvon Butterbrotbär » 3. Mai 2023, 07:27

Auf BGG ist zumindest die englische Übersetzung der Karte zu sehen: https://boardgamegeek.com/thread/269006 ... 9#38062829

Und aha! Hier ist die deutsche Version (danke, Galaphil! :P )
viewtopic.php?f=9&t=8485&p=106570#p106570
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2958
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Nächste