Zurück zur Taverne

Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Gilda » 18. August 2018, 14:56

Liebe Andori, (English message below)

wir haben fantastische Neuigkeiten! Die Mobileversion von „Die Legenden von Andor“ wird diesen Herbst veröffentlicht!

Das Spiel wird ein episches Einzelspieler-Abenteuer mit einer bis dato unveröffentlichten Geschichte, die durch eine Vielzahl an Legenden erzählt wird, werden. Sowohl alte als auch neue Fans können nun tiefer als je zuvor in die mythische Geschichte des Königreichs eintauchen! Freut euch auf eine mobile Version von Andor, die ihr immer in eurer Hosentasche dabei haben könnt!

Ebenso haben wir dem Spielbrett neues Leben eingehaucht, indem wir der Spielkarte, die natürlich auf Michael Menzels Illustrationen basiert, viele animierte Elemente und detaillierte Spielsteine hinzugefügt haben: Reißende Flüsse, dichter Nebel, unheilvoll kreiselnde Vögel und vieles mehr werden euch Andor aus einer noch nie dagewesenen Perspektive zeigen.

Natürlich bildet das handliche Regelwerk des Brettspiels die Basis für das Mobilegame, sodass alte Hasen und blutige Anfänger beide problemlos in das Spiel einsteigen können sollten!

Wir hoffen, dass ihr euch genauso wie wir auf den Release freut.
In den nächsten Wochen werdet ihr auf jeden Fall noch mehr von uns über das Spiel hören!

Bildschirmfoto 2018-08-18 um 16.51.30.png

Fellow Andori,

great news! We are happy to be able to announce that the mobile version of the “The Legends of Andor” is going to be released in fall of this year!

Our game is going to be an epic single player adventure with a previously untold storyline revealed in numerous legends that allows new and old fans to delve deeper than ever before in the mysterious history of the kingdom.

Be ready for a fully optimized Andor mobile experience which allows you to play the game anywhere you want! We will bring the game board to life with a 2D map based on Michael Menzel’s fantastic illustrations that is enriched with many animated elements and game pieces created specifically for the app: Flowing rivers, rolling fog, circling birds over wind-swept woods and much more will bring Andor to life.

Of course, the accessible rule set of the original board game is the basis for our game, so whether you are newcomer or an experienced player, you should quickly be able to dive right in!

We hope that you’re as excited as we are for the release.
Stay tuned for more updates and sneak peaks in the upcoming weeks!

Weitere Informationen/further information:
https://www.facebook.com/legendenvonandor/videos/288021298643507/
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1224
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Troll » 18. August 2018, 15:18

Jaa! :P
Davon hat man ja schon länger nichts mehr gehört. Ich freue mich jedenfalls schon und bin äußerst gespannt. :D

Was wird eigentlich aus den "Adventures of Hadria"? Sind sie mit in die App implementiert, wurden sie vorerst auf Eis (gibt es in Hadria ja genug) gelegt oder ist das Projekt gar ganz aufgegeben worden? (Hoffentlich nicht! :? :!: )

Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 965
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: Im Rietland (Im Winter in einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge)

Re: Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Boggart » 20. August 2018, 06:27

Wird es auch eine Möglichkeit geben, das zu spielen, wenn man kein Smartphone hat? Also für den häuslichen PC?
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 173
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Luis » 21. August 2018, 06:14

Jaaaaaa...muss ich mehr sagen, ja? Okay, GENIAL!
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 298
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Michael Menzel » 5. September 2018, 10:53

Hallo lieber Troll,

soooo, mit ein "bisschen" Verspätung antworte ich auf Deine Frage nach Hadria:

Die Geschichte unserer Zauberin Eara ist mir sehr ans Herz gewachsen. Dass sie in Teil III unter Umständen als Dunkle Magierin wiederkehrt, finde ich sehr spannend. Weil die Geschichte im Norden (sie bleibt am Ende der Reise in den Norden allein zurück) eher ein Solo-Abenteuer ist dachte ich, dass die Umsetzung als Solo-Legende sinnvoll wäre. Weil ich zeitgleich mit dem Thema „App“ experimentiert habe, schien mir das eine sinnvolle Verbindung. Im Nachhinein ist man natürlich schlauer und ich musste mir eingestehen, dass das Entwickeln einer App mehr Aufwand ist und das der Erzählstrang, den ich im Sinn hatte, mehr als nur ein paar Abenteuer erforderte. Damit die Arbeit nicht umsonst war, veröffentlichte ich mit dem App-Entwickler Brettspielwelt die ersten Abenteuer in „Adventures of Hadria“.
Bewusst habe ich damals darauf verzichtet, es "Andor-App" zu nennen, weil ich mir darunter etwas anderes vorstellen würde. Ich würde nicht nur mit Eara spielen wollen und auch nicht nur in Hadria.

Das gesammelte Feedback und die Erfahrungen bei der Entwicklung waren sehr wertvoll. Und so manches Lob für Adventures of Hadria hat mich sehr gefreut. Letztendlich muss ich sagen, dass ich, neben meinem eigentlichen Beruf, so ein Projekt nicht stemmen kann. Um so glücklicher bin ich, dass bald die richtige "Andor App" erscheint.



Viele Grüße
Micha

P.S.: Wenn es für Dich OK ist, würde ich Dein Post aus dem Andor-App-Frage-Thread rausnehmen, um Andori, die neu dazu stoßen nicht unnötig zu verwirren. Einverstanden?
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 800
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Troll » 5. September 2018, 12:03

Hallo Micha,
danke für die Antwort. :) Die Frage aus dem Frage-Thread kann gerne entfernt werden!

Was ich nocht nicht so ganz verstanden habe, ist wie (oder ob) es mit Eara weitergeht. :?: Bekommen wir noch eine normale Solo-Legende mit ihr?

Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 965
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: Im Rietland (Im Winter in einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge)

Re: Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Michael Menzel » 5. September 2018, 12:20

Hallo Troll,

vielen Dank für Dein Verständnis.
Ja, ich denke, dass diese Geschichte irgendwann weitererzählt wird aber wohl nicht digital. Ob das was zum Download, als Teil einer besonderen Box oder im Zuge eines Wettbewerbs wird ... Ich weiß es noch nicht ... ;) Darum hatte ich auch lange nichts zu dem Thema geschrieben.


Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 800
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Bennie » 11. September 2018, 13:19

Hallo Micha,

Danke für die Info.
Die Geschichte um Eara in Hadria ist sehr spannend und sollte unbedingt weitererzählt werden.

Einen FL-Wettbewerb, bei dem man am Ende ca. 20 Solo-Legenden hätte, die man dann ausschließlich mit Eara spielen kann, fände ich allerdings nicht so gut.

Besser wäre da schon eine Bonus-Legende zum Downloaden oder eine weitere Bonus-Box. Nächstes Jahr zum fünfjährigen Bestehen der Norderweiterung könnte es doch gut eine Nordbonus-box geben.

Inhalt wäre dann "Die Rückkehr der Schwarzen Kogge" in Profi-Qualität (mit Holzschiff :) ), die Eara-Solo-Legende und zwei weitere Legenden, die evtl. noch erschaffen werden müssten, allerdings ist zwischen L8 und L9 ja auch noch jede Menge Platz zum Erzählen.
Als Helden könnte man dann Kirr beilegen, dieses Mal mit Kirra, der weiblichen Seite. Und keine Sorge - wir haben den schon in so vielen (Fan)-Legenden gespielt, der ist ein echt guter Eara-Ersatz.
Da Kosmos keinen Wert mehr auf die Befindlichkeiten der Messe-Besucher legt, würde die Nixe Irja als Spielerweiterung in Frage kommen, natürlich wieder minimal modifiziert, oder Micha denkt sich flugs ;) eine neue aus.
CD muss nicht unbedingt sein: gibt ja den Soundtrack.

Richtig interessant wäre natürlich auch ein App-FL-Wettbewerb. Es müsste eine Kurz- oder Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, aber 20 Leute, die eine App erstellen können, werden sich im Forum sicherlich finden lassen. Die Apps würde ich dann sogar alle spielen, auch wenn es ausschließlich Eara-Solo-Legenden wären. ;)
Bennie
 
Beiträge: 149
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: Mobile-Version der "Legenden von Andor" (via Facebook)

Beitragvon Boggart » 12. September 2018, 18:33

Eine Nordbox fänd ich auch klasse!
Zur Eara-Legende: Spielt die nicht in der hadrischen Unterwelt und bräuchte die daher nicht einen (zumindest teilweise) neuen Spielplan? Vielleicht nur einen ganz kleine, nur einmal, oder garnicht ausklappen.
Und im Verlauf dieser Legende zeigt sich dann, ob sie der Versuchung Stand hält oder zur Dunklen Eara wird (dazu braucht man die Heldentafel ja nicht unbedingt, reicht wenn auf einer Legendenkarte die Änderung der SF steht). Könnte man ja abhängig von Entscheidungen und/oder den WP machen!

IM KLARTEXT: Was erlebt Eara bei dem Emeriten und wie geht es ihr in der Unterwelt??? Und noch viel wichtiger: WANN WERDEN WIR DAS ERFAHREN???
:D ;) :roll:
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 173
Registriert: 5. September 2017, 05:59