Zurück zur Taverne

Die letzte Hoffnung - Regelfragen

Die letzte Hoffnung - Regelfragen

Beitragvon Catalorn » 15. Mai 2018, 13:14

Hallo,

Ich bin ein franzosicher Spieler. Ich habe zwei Regelfragen nachdem meine Feunde und ich die Legende 11 gespielt haben.

1. In den franzosichen Regeln kann man lesen dass, es möglich sei, zwei Stangenhölzer mit nur drei Stärkepunkte zu tragen. Ist es richtig ?
2. Würfelt Kram seine drei Heldenwürfel auf allen Felder oder nur auf den Felder mit einer Hôhle ?

Vielen Dank im Voraus fûr eure Antworten.
Catalorn
 
Beiträge: 3
Registriert: 17. Oktober 2013, 13:15

Re: Die letzte Hoffnung - Regelfragen

Beitragvon Narrator » 15. Mai 2018, 13:34

Hallo Catalorn,
1. Die Regeln meint, dass man mit drei Stärkepunkten ein Holz mit dem Wert 2 tragen kann. Den kleinen Holzstamm kann man dann also tragen, den großen nicht.
2. Nur auf den Feldern mit einer Höhle.
Viel Spaß mit "Die letzte Hoffnung"!
Narrator
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 196
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: Die letzte Hoffnung - Regelfragen

Beitragvon Troll » 15. Mai 2018, 13:36

Hallo Catalorn,

1. Nein, mit drei Stärkepunkten kann ein Held genau einen Holzstamm der Länge zwei tragen.

2. Kram würfelt auf Höhlenfeldern immer mit drei Würfeln, auf allen anderen Feldern nur dann, wenn er mindestens 14 Willenspunkte besitzt.

Gruß, Troll

EDIT: Oh, zu langsam. ;)
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 924
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: Im Rietland (Im Winter in einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge)

Re: Die letzte Hoffnung - Regelfragen

Beitragvon Catalorn » 15. Mai 2018, 14:21

Merci beaucoup ! Vielen Dank fûr eure schnellen Antworten. So gibt es Fehler in den französichen Regeln. Schade !
Catalorn
 
Beiträge: 3
Registriert: 17. Oktober 2013, 13:15