Zurück zur Taverne

Neuer Held

Neuer Held

Beitragvon Markus » 2. April 2013, 14:49

Hallo hier im Forum!
Wir spielen in unserer Runde auch seit kurzem Andor und haben viel Freude mit dem Spiel.
Da wir ev. mal zu fünft/ sechst sind probieren wir auch neben dem Wolfskrieger einen neuen Helden aus.
Gleiche Heldentafel, Yetka Wesen aus dem Hochgebirge,
Rang 22, Sonderfähigkeit: Statt dem höchsten Würfelwert, darf Yetka zwei Würfel multiplizieren, bei einem zweistelligen Wert werden die Zahlen nochmals addiert.
Entscheidung vor dem Würfeln bekanntgeben!
z.B. 2x4=8; 3x5=15,1+5=6; 2x5=10,1+0=1;
...gewürfelte Stärkewerte daher 8,6 bzw.1
Reihe 1, da nur ein Würfel Sonderfähigkeit nicht möglich;
Reihe 2, zwei Würfel, Sonderfähigkeit möglich;
Reihe 3, von drei Würfeln, zwei auswählen und multiplizieren; ...gute Chance auf höhere Werte
Schild kann das Wesen nicht tragen, dafür aber fünf statt drei Items.
Schon klar dass ev. der Schwierigkweitsgrad bei fünf, sechs Spieler angepasst werden muss um einen spannenden Spielverlauf zu haben.
Überlegt hätte ich noch mit dem Trank der Hexe, darf das Wesen Yetka auch einen multiplizierten zweistelligen Wert direkt einsetzen ohne diesen addieren zu müssen!
max. 6x6=36;
Stärkere Kreaturen könnten dann auch alleine bekämpft werden.
LG,
Markus
Markus
 
Beiträge: 3
Registriert: 2. April 2013, 14:01

Re: Neuer Held

Beitragvon Liphardus » 2. April 2013, 15:21

Hi Markus,

auf den ersten Blick würde ich den Charakter als überpowert einschätzen. Gerade mit den 5 Items und den Hexentrank. Er joggt dann mit 3 Trinkschläuchen und 2 Hexentränken durchs Land und verhaut munter im Alleingang die Trolle und Wardraks?

Wie soll es mit Falken oder Bogen aussehen? 5 Items zu transportieren würde ihn ja als Item-Catcher für die restliche Truppe prädestinieren, aber ohne Falken?

Von der Sonderfertigkeit des Multiplizierens abgesehen, könnte der Charakter 3 Runensteine und somit den schwarzen Würfel aufsammeln UND noch Hexentränke, um den Wert zu verdoppeln, was regelmäßige Werte >20 ermöglicht, wenn der Zauberer hier unterstützt.

Das Multiplizieren an sich finde ich aber spannend. In über 44 % der Würfe bei 2 Würfeln wäre hier ein Wert von 6-9 Möglich. Und wenn man es vor dem Wurf ansagt, ob man multiplizieren möchte oder nicht, kommt noch bisschen Nervenkitzel dazu, da 2x4 eine 8 (+4 durch die Fähigkeit) ergibt, 2x5 aber nur eine 1 (-4 durch die Fähigkeit). Denke, das werden wir mal beim Zwerg oder so testen.
Liphardus
 
Beiträge: 33
Registriert: 2. April 2013, 13:47

Neue Helden Yori / Nela

Beitragvon Markus » 3. Juni 2013, 11:27

Hallo liebes Andor Team,
folgende neue Idee einer Heldenfigur wurde für Andor geboren:

Yori / Nela, Einsiedler Andors, aus den wachsamen Wäldern – Rang 48

Yori und Nela kämpfen beidhändig und würfeln mit zwei Würfeln gleichzeitig!
Beide Würfelwerte werden addiert wenn nur gerade oder ungerade Werte gewürfelt wurden.
Ist jedoch ein Wert gerade und der andere Wert ungerade, dann zählt nur die Differenz beider gewürfelten Werte.
Ein Helm wird durch diese Art des Würfelns hinfällig.
Fällt die Willenspunkteanzeige auf null oder verletzt sich der Held durch ein Ereignis am Arm,
so wird bis zu Spielende nur mehr mit einem Würfel gespielt.
z.B.: 2/4=6, 3/5=8, 3/6=3, 4/5=1;

Willenspunkte: x... Anzahl an Würfelversuchen mit zwei Würfeln
0-6, nur 1x
7-13, 2x möglich siehe Anm.
14-20, 3x möglich siehe Anm.
Anm. Bei entsprechenden Willenspunkten ist ein zweiter / dritter Würfelversuch mit beiden Würfeln nur möglich,
wenn am Kampf auch ein zweiter / dritter Held beteiligt ist.
Der Zauberer kann den Helden unterstützen, jedoch nur der höhere beider Würfelwerte darf auf die Kehrseite gedreht werden. Bei einem Pasch kann der Zauberer auch einen Würfel auf die Kehrseite drehen.
Mit dem Trank der Hexe darf auch der kleinere Würfelwert auf die Kehrseite gedreht werden, hierzu ist kein Zauberer notwendig.
Die Wirkung des Hexentrankes wirkt daher bei diesem Helden etwas anders.
Es ist nicht möglich beide Würfelwerte zu addieren und mit dem Hexentrank zu verdoppeln!

Sonderfähigkeit: Hinterhalt, Bau von Fallen
Yori / Nela leben im Einklang mit der Natur und nutzen die Gegebenheiten des Geländes aus.
Da beide nur in der Heldengruppe stark sind hat sich bei den beiden Helden der Hinterhalt mit Fallen manifestiert.
Somit sind beide Einsiedler auch alleine besser gerüstet.
Auf jedem freiem Feld wo sich Yori und Nela befinden kann ein Hinterhalt / Falle errichtet werden.
Legt ein Sternplättchen auf das entsprechende Feld. Dies kostet dem Held eine Stunde Arbeit.
Befindet sich bereits eine Kreatur oder ein Gebäude (Turm) auf diesem Feld, kann kein Sternplättchen (Falle / Hinterhalt) errichtet werden, plant also im Voraus.
Yori und Nela entscheiden welche Kreatur die Falle auslöst.
Für das Auslösen der Falle müssen Yori und Nela nicht anwesend sein.
Daher muss nicht unbedingt die erste Kreatur die dieses Feld betritt davon betroffen sein.
Wird die Falle ausgelöst so kann sofort oder zu Sonnenaufgang die Kreatur auf ein benachbartes freies Feld gesetzt werden. Befindet sich dort bereits eine Kreatur auf das nächste benachbarte Feld dahinter.
Eine ausgelöste Falle wird vom Spielfeld genommen bzw. zum Aktivieren muss eine neue Falle gebaut werden.

Anstatt der Falle kann auch ein Hinterhalt errichtet werden.
Identische Voraussetzungen wie beim Bauen einer Falle.
Helden welche eine Kreatur aus einem Hinterhalt angreifen haben einen Stärkebonus in der ersten Kampfrunde.
Betroffen ist nur jene Kreatur welche auf dem Feld mit dem erbauten Sternplättchen steht.
Yori und Nela haben in der ersten Kampfrunde einen Stärkewert von +2 und in jeder folgenden Kampfrunde +1.
Jene Helden welche am Hinterhalt in der ersten Kampfrunde beteiligt sind haben einmalig in der ersten Kampfrunde einen Stärkewert von +1.
Einen Hinterhalt können Yori und Nela auch nur für die Heldengruppe errichten ohne selbst an einem Kampf beteiligt zu sein.
Das Sternplättchen wird nachdem der Kampf beendet wurde vom Spielfeld genommen. (Ausnahme Variante 2)
Es ist nicht möglich eine Kreatur nach verlorenem Kampf aus dem Hinterhalt zu versetzen!

Variante 1:
Du kannst immer nur ein Sternplättchen (Hinterhalt, Falle) errichten.
Baust du an einer anderen Stelle erneut, wird das aktuelle Sternplättchen versetzt.

Variante 2:
Für je 2 Gold beim Händler kaufst du eine Ausrüstung mit Seilen und Werkzeug = ein Sternplättchen.
Mit dem Kauf einer weiteren Ausrüstung kann ein zweites Spielfeld mit einem Hinterhalt, einer Falle gebaut werden.
Für einen erneuten Einsatz muss allerdings das Sternplättchen wieder vom Spielfeld geholt werden bzw. von einem anderen Helden zu Yori, Nela gebracht werden.
Daher bleiben ausgelöste Sternplättchen inaktiv liegen und müssen eingesammelt werden für einen neuen Einsatz.

Der Falke kann mit den Sternplättchen nicht fliegen.
Eine Arbeitsstunde fällt immer für jede Errichtung bzw. neue Errichtung an einer anderen Stelle an.

Die Heldenfigur wurde von uns noch nicht getestet.
Die Würfelwerte sollten eigentlich passen.
Da mit zwei Würfeln ein rechnerischer Wert von 161 mit Pasch plus 21 also 182 herauskommt.
Yetka hatte 171 und Yori / Nela kommen auf 164.


Viel Spielspaß,
wünscht euch Markus
Markus
 
Beiträge: 3
Registriert: 2. April 2013, 14:01

Re: Neuer Held

Beitragvon Gilda » 3. Juni 2013, 11:38

Hallo Markus,

vielen Dank für deine tollen Helden-Ideen.
Mit dem bald erscheinenden "Fremden", kannst du diesen Funktionen dann auch ein Gesicht geben:

viewtopic.php?f=10&t=79

Schöne Grüße,
deine Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1942
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Neuer Held

Beitragvon Gilda » 18. Juni 2013, 07:30

Hallo Markus,

Bernhard Naegele war so nett und hat deinen Helden-Vorschlag "Yori" als neue Blanko-Heldentafel gestaltet und der Taverne zur Verfügung gestellt.

viewtopic.php?f=8&t=87

Beste Grüße
deine Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1942
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Neuer Held

Beitragvon Markus » 21. Juni 2013, 08:53

Hallo liebe Gilda!
Herzlichen Dank an euch und Bernhard Naegele für die grafische Umsetzung von Yorick/Nelanda.
Schön wenn eine Idee gut ankommt und ein kleiner Beitrag zu Andor geleistet werden durfte.
Der Drache in Legende fünf ist nicht leicht zu besiegen, zumindest bei einem Pasch des Drachen kommt man auf knapp 80.
Eine Hilfe ist zumindest den Held gegen den Drachen dennoch mit dem Hexentrank verdoppeln zu lassen oder durch den Prinzen in einen Hinterhalt zu locken.
Den Drachen 5x zu besiegen erscheint uns als sehr schwierig!
Unser Drache in Andor fliegt noch, ...gut wir sind auch das erste Mal angetreten. :)

Liebe Grüße,
Markus
Markus
 
Beiträge: 3
Registriert: 2. April 2013, 14:01