Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Die drei Schwestern

Fan-Legende: Die drei Schwestern

Beitragvon Gilda » 14. Juni 2017, 09:41

Fan-Legenden-Erfinder: FamJu

Inhaltsangabe:
An einem friedlichen Tag in Andor lässt ein Donnergrollen das Land erzittern. Der Himmel verdunkelt sich und neben zahlreichen Kreaturen tauchen aus den Nebelschwaden drei merkwürdige Gestalten auf. Sie überziehen das Land mit einer Welle aus Finsternis und Trostlosigkeit.
Können unsere Helden die drei Schwestern in die Hölle zurückschicken aus der sie gekommen sind oder werden sie der göttlichen Macht, die von ihnen ausgeht, unterliegen?

Schwierigkeitsgrad: mittel

Info:
Spielplan: Andorspielplan
Zusätzlich benötigtes Material:
    - Feuergeist und Feuerplättchen (Sternenschilderweiterung)
    - schwarzer Kristall (Reise in den Norden)

Die drei Schwestern.pdf
Die drei Schwestern
(206.86 KiB) 648-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1453
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Die drei Schwestern

Beitragvon FamJu » 19. Juni 2017, 12:23

Vielen Dank fürs Hochladen Gilda!
Benutzeravatar
FamJu
 
Beiträge: 25
Registriert: 15. September 2014, 13:03

Re: Fan-Legende: Die drei Schwestern

Beitragvon Micky » 28. Juni 2017, 12:12

Die Legende basiert auf guten Ideen.
Leider konnten wir sie weder mit 2 noch mit 4 Helden zu einem siegreichen Ende bringen. Die Zeit reichte einfach nicht aus für die Kämpfe gegen die vielen Kreaturen (12 Kreaturenplättchen!) und die Rennereien von einem Ende Andors zum anderen und wieder zurück.
LG Micky
Micky
 
Beiträge: 2
Registriert: 9. April 2015, 12:29

Re: Fan-Legende: Die drei Schwestern

Beitragvon Vakmar » 10. Oktober 2019, 15:02

Weniger ist (manchmal) mehr ;)

Dieses Motto hätte dieser Legende wohl ganz gut getan, aber auch ich will versuchen, mich heute etwas kürzer zu fassen.

Wir spielten mit Kram und Eara und waren auf M erfolgreich.

Nein, nein das war's noch nicht. Etwas mehr (Mär) erzähl ich dann doch.

Spielbericht

S P O I L E R
Kreaturen kamen nur über KP ins Spiel. Zu Anfang hatten wir Skral auf 48/2 Gold auf 50, Skral ein Feld vor und das Trollbewegungsplättchen - ohne Troll.
Wir nutzten die Zeit, um die Boni einzusammeln.
Aber schon mit dem nächsten Schwung KP stand die Burg unter starker Belagerung. Zum Glück hatten wir die RS, sonst hätte es mit 1 und 3 SP wohl finster ausgesehen.
Wir verteidigten die Burg und - schwupps war der Erzähler auch schon auf F.
Feuergeist, Greim und Hraak wurden aufgestellt, ohne dass wir bei den Schwestern waren. Hm... :?
Da wir gerade günstig standen, besiegten wir kurzentschlossen den Hraak. Dann lief Kram (immer noch mit 1SP) in den WW, um die Feuer zu löschen. Eara besiegte noch die eine oder andere Kreatur und lief ebenfalls in den WW. Gemeinsam wurde der Feuergeist ausgelöscht und nun hatte Kram genug Gold für eine zünftige Mahlzeit in der Zwergenmine.
Der Greim kam des Weges und wurde gleich weiter auf 80 geschickt.
Mittlerweile stand der Erzähler auf M und wir suchten die Schwestern auf, wie auf Karte B gefordert. Tja, jetzt erfuhren wir von all den Schikanen, die Mutter FamJu sich ausgedacht hatte und die nun (bis auf eine - Zauberin) wirkungslos "verpufften".
Wir besiegten die drei Schwestern in fünf (2/1/2) KR und gewann auf M in der 8. (Eara) und 10. (Kram) Stunde.

Fazit
Dies ist eine sehr unausgewogene, extrem glücksabhängige Legende. Über die 12(!) KP können 10 bis 16 Kreaturen ins Spiel kommen. Da diese dicht vor der Burg starten oder zumindest durch die vorgegebenen Kreaturenketten schnell vor der Burg sein können, macht dies einen erheblichen Unterschied aus.
Wie Micky schon geschrieben hat - bei normalem Spielverlauf jagen die Helden
- mehrfach - über das gesamte Spielbrett. Da doch recht viele Kreaturen besiegt werden müssen, fehlt hierfür aber schlichtweg die Zeit.
Wir hatten beim Spielen dann auch den Eindruck, dass die Legende nicht ausreichend getestet wurde. Daher empfehlen wir, 2-4 Bauern hinzuzunehmen, damit die Helden wenigstens eine kleine Chance haben, all diese Aufgaben anzugehen.

Aktuell ist die Legende nicht - oder nur mit extrem viel Glück - gewinnbar.

VG Cassia & Vakmar
Vakmar
 
Beiträge: 27
Registriert: 13. August 2016, 10:27