Zurück zur Taverne

Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Beitragvon Gilda » 5. September 2016, 07:51

Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Rang 37

Fan-Helden-Erfinder: MexxeM

Regeln:
Lupos kann sich einmal am Tag in einen Werwolf verwandeln und gewinnt dadurch an Stärke. Dazu muss er 4 Willenspunkte abgeben. und erhält dafür temporär 2 Stärkepunkte. Er bleibt für den Rest des Tages ein Werwolf und verwandelt sich am nächsten Tag zurück. Dabei wird die Stärke zurück gesetzt. Bis dahin kann er keine Gegenstände, Bauern, etc. befördern oder handeln bzw. tauschen und auch keine Brunnen leeren.

Vorhandene Gegenstände bleiben am Verwandlungsort zurück. Er kann sie nach der Rückwandlung wieder aufnehmen. Lupos kann ein Nebelplättchen, auf das ein Pfeil zeigt, als Werwolf wittern. Es wird aufgedeckt (nicht ausgelöst). Er kann keine großen Gegenstände wie Helm, Schild, etc. tragen.

Material:
Ich verwende für Lupos naturfarbenes Material (Würfel, Holzplättchen und kleinen Holzwürfel), da ich ihn in jeglichen Kombinationen spielen wollte. Alternativ können natürlich auch andere Würfel genommen werden.


Geschichte:

Schon immer kursierten Gerücht, das weit im Süden in den Dunkelwäldern Bestien hausen sollen. Fürchterliche Geschichten erzähle man sich von diesen Wesen, halb Mensch halb Tier. Doch die meisten hielten dies für Ammenmärchen, die man gerne unartigen Kindern erzählt. Bis eines Tages ein Mann an der südlichen Grenze zu Andor erschien ...

Im Gegensatz zu diesen Gerüchten sind Werwölfe weder blutrünstig noch gefährlich (Es sei den man macht sich über ihre starke Behaarung lustig). Lupos ist, wie viele seiner Art, losgezogen immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Erzählungen über gefährliche Kreaturen führten ihn schließlich in den Norden, wo er weitere Helden traf.

Lupos.pdf
(1.35 MiB) 2653-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1489
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Beitragvon Horus68 » 5. September 2016, 13:08

Also gestallterisch finde ich diesen Helden schon sehr gelungen. Ich werde ihn auf alle Fälle mal "Testen".
Ich gehe davon aus dass er nach der Verwandlung auch sein Gold/Diamanten/ Pilze ect. ablegen muss.
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Beitragvon MexxeM » 5. September 2016, 14:13

Hallo,
danke erst einmal an Gilda für's veröffentlichen.
Ja, er muss auch Gold und Edelsteine liegen lassen.
Er kann aber Holz oder Ähnliches tragen, was auf das Stärkefeld kommt.
Bin demnächst im Urlaub, Antworten können sich daher verzögern. Ich melde much aber auf jeden Fall.
Rückmeldungen, Kritik und Anregungen ssind herzlich willkommen.
Benutzeravatar
MexxeM
 
Beiträge: 10
Registriert: 11. Juni 2016, 12:24
Wohnort: Essen

Re: Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Beitragvon MexxeM » 19. September 2016, 06:25

Gestern kam Lupos bei der Reise in den Norden zum ersten mal zum Einsatz.
Er hat gut funktioniert und war recht ausgewogen. Da die gespielte Legende recht Kampflastig war hat er natürlich stark geholfen, aber ohne die Heilerin (die zum Glück mit im Spiel war) währe es mit den Willenspunkten ganz schön eng geworden.
Benutzeravatar
MexxeM
 
Beiträge: 10
Registriert: 11. Juni 2016, 12:24
Wohnort: Essen

Re: Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Beitragvon Tareb » 19. Februar 2017, 22:40

Habe mir grade mal die Fan-Helden angesehen und den Lupus finde ich einen der besten.
werde ihn auf jeden fall testen.
Tareb
 
Beiträge: 15
Registriert: 10. September 2016, 06:15

Re: Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Beitragvon Jannis » 9. Oktober 2019, 14:13

Der Name ,,Lupos" erinnert mich stark an Prof. Lupin bei Harry Potter ;)
Jannis
 
Beiträge: 18
Registriert: 9. Januar 2018, 09:31

Re: Fan-Held: Lupos, Werwolf aus den Dunkelwäldern

Beitragvon Tavernengaukler » 28. November 2019, 19:03

Schöner Held, werde ihn auf jeden Fall mal ausprobieren, klingt ganz ausgeglichen :D
Tavernengaukler
 
Beiträge: 12
Registriert: 4. November 2019, 20:13
Wohnort: Taverne


cron