Zurück zur Taverne

Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon MarcD » 21. März 2013, 08:22

Hallo zusammen,

schöne Seite habt ihr hier aufgebaut - und noch schöner finde ich die Integration in die Hauptseite, zwar nicht ganz neu die Idee mit der Taverne, aber trotzdem schön und passend.

Mein Name ist Marc, ich komme aus dem Raum Stuttgart, und spiele für mein Leben gern Brettspiele.

Und mit dieser Aussage komme ich gleich zu einem Punkt, der mir in diesem Forum aufgefallen ist- einigen Ideenstößen, die ich geben möchte, weil ich immer wieder gerne in einer schönen Spielerforengemeinschaft Platz nehme.

Zuerst ist mir aufgefallen dass es noch kein Unterforum für Vorstellungsposts gibt; da es viele Leute gibt, die sich in einer solchen Community gerne kurz vorstellen (was dem Ganzen auch immer gleich ein wenig mehr Nähe untereinander gibt) solltet ihr evtl. ein solches Anlegen, ansonsten kann es schnell passieren dass sich ein chaotischer Posthaufen aus Hallo-Threads über das ganze Forum verteilt.

Auch ist mir zu meiner Vewunderung aufgefallen, dass man sich zwar mit seiner Mail-Adresse registrieren muss, aber nicht über eine Willkommensmail nach der Registrierung freischalten muss.
Solltet ihr evtl. auch einrichten, um zu verhindern dass sich Leute den Spaß machen und automatisiert einen Riesenhaufen Dummymitgliedskonten anlegen (ich weiss, dass die Registrierung ein Captcha enthält, aber das ist auch nur eine kleine Hürde ;-) ).

Zuletzt habe ich gelesen, dass ihr die Fan-Legenden ungetestet ins Forum übernehmt; evtl. könntet Ihr euch ja mit den Leuten von http://www.Andor-Legenden.de zusammentun, die eine ähnliche Community aufzubauen versuchen wie ihr hier (und das schon etwas länger als ihr ;-) ), allerdings nie Antworten von Offiziellen von hier bekommen haben.

Das Team von Andor-Legenden.de entwirft nicht nur eigene Legenden, sie sind auch sehr aktive Legendentester und -bewerter.

Wer sich bis zu diesem Satz durchgelesen hat, darf sich jetzt an die Theke stellen und ein Ale auf meine Kosten genießen. :D

Auf ein nettes Beisammensein,

MarcD
MarcD
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. März 2013, 08:07

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon Gilda » 21. März 2013, 09:13

Hallo MarcD,

vielen Dank für dein Posting und deine Anregungen. Schön, dass Dir die Idee mit der Taverne gefällt.
Die Betreiber der von dir genannten Seite wurden bereits herzlich eingeladen ihre Legenden ebenfalls hier in der Taverne zu veröffentlichen. Ich würde mich freuen sie hier begrüßen zu dürfen.


Liebe Grüße
Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1821
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon haslo » 21. März 2013, 11:14

Hallo allerseits erstmal :) Ich bin Guido aus Bern in der Schweiz, meine Frau und ich sind begeistert von dem Spiel, und ich habe auch sonst eine Sammlung von Brettspielen, die ich so oft wie möglich zu spielen versuche.

Ich würde es sehr begrüssen, nur ein Forum zu haben und nicht mehrere - das führt sonst zwingend zu einer Fragmentierung. Ich denke, das offizielle Forum des Betreibers bietet sich da an, auch wenn ein anderes spezialisiertes Forum vielleicht zuerst da war. Die einzige Ausnahme, die ich da bei meinen Forenbesuchen mache, ist eigentlich BoardGameGeek, aber das ist hier keine Option da Englisch.

Jedenfalls freue ich mich auf viele interessante Gespräche, und finde es toll dass Ihr hier ein Gefäss für die Community schafft!
haslo
 
Beiträge: 1
Registriert: 21. März 2013, 09:00

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon TheOtacon » 22. März 2013, 15:55

Hallo auch von meiner Seite. Ich bin Marc (ohne D) aus der Region Hannover.

Schön, dass Kosmos jetzt eine offizielle Fan-Legenden-Sammelseite unterstützt. Die Betreiber oben genannter Seite scheinen das jedoch leider anders zu sehen, wie man dem letzten Post auf ihrer Facebook-Seite entnehmen kann. Finde ich persönlich schade, denn letztendlich haben wir als Fans des Spiels jetzt doch genau das was alle wollten und das woran diese Leute in den letzten Monaten engagiert gearbeitet haben. Sie können zu Recht für sich reklamieren, dass ganze Thema angeschoben zu haben und wer weiss, vielleicht war es ja sogar der Stein des Anstoßes für die Entscheidung von Kosmos jetzt was eigenes anzubieten. Da jetzt künstlich eine Konkurrenz-Situation zu erzeugen, ist IMHO ein bisschen "beleidigte Leberwurst". Aber wie gesagt: trotzdem Hut ab vor ihrem Engagement in Sachen Fan-Legenden.

EDIT:
Die beleidigte Leberwurst nehme ich nach einigem Nachdenken zurück. Sorry dafür. Eigentlich ist die Reaktion verständlich, immerhin haben die Leute von Andor-Legenden in den letzten Monaten viel Zeit und Herzblut in die Sache investiert. Und das Timing war nicht auf ihrer Seite, da sie das Forum erst seit gestern zum Laufen gebracht haben. Ich hab mal dort versucht zu vermitteln, damit am Ende nicht alle Seiten verlieren.

@Gilda: Könnte man den Betreibern von Andor-Legenden nicht sowas wie Co-Moderatoren Status anbieten? Das sie gute Legenden schreiben können, haben Sie ja schon gezeigt.
TheOtacon
 
Beiträge: 7
Registriert: 22. März 2013, 15:38

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon Gilda » 22. März 2013, 23:00

Lieber Marc,
wir freuen uns sehr darüber, dass „Die Legenden von Andor“ so viel Kreativität und Engagement bei den Spielern fördert. Genau das war von Anfang an von uns mit den Blanko-Legendenkarten für Legende 6 beabsichtigt. Und dass das materialmäßig nicht aufwändig sein muss, haben wir schon mit der ersten Bonus-Legende "Die Befreiung der Mine" gezeigt. Auch mit dem Developer Guide wollen wir diese Kreativität weiter unterstützen. Dass das begeistert von den Spielern aufgenommen wurde, zeigen die zahlreichen Fan-Legenden, die uns bereits erreicht haben und die wir allen Spielern zur Verfügung stellen wollen.

Auf diese Weise entstehen tolle Communities. Normal ist dabei auch, dass an verschiedenen Orten Fan-Seiten, Spielvarianten etc. entstehen. Eine Konkurrenzsituation sehen wir dadurch aber nicht. Mit der Taverne von Andor hat der KOSMOS-Verlag dem Wunsch vieler Spieler entsprochen und das offizielle Forum geschaffen. In den letzten Monaten sind viele Fragen an uns herangetragen worden, sei es direkt an den KOSMOS Verlag, an die Legenden-von-Andor-Seite, unsere facebook-Seite, im spielbox-Forum oder auf Boardgamegeek, die wir alle an den jeweiligen Orten beantwortet haben. Auch um diese Fragen und Antworten zukünftig an einem Ort zu bündeln, gibt es die Taverne. Hier könnt ihr direkten Kontakt zum Verlag und zum Autor aufnehmen und werdet über die neuesten offiziellen Entwicklungen informiert. So werden wir hier z. B. in Kürze erste Infos zur Erweiterung „Der Sternenschild“ bekanntgeben.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1821
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon WurstPelle » 25. März 2013, 00:03

Hallo zusammen,
vielleicht kennt mich der eine oder andere von "andor-legenden.de", ich habe dort einige News verfasst und an den Legenden mitgearbeitet.

Da das ganze hier diskutiert wurde, eine Erklärung: Wir wollten nie in "Konkurrenz" zu der offiziellen Seite hier treten, sondern diese nur um das erweitern, was sie (bislang) nicht leisten konnte - nämlich das Tauschen und Verbreiten von Legenden.

Allerdings mussten wir feststellen, dass mit dem Fertigstellung dieses Forums unsere Seite keinen brauchbaren Mehrwert für Andor-Fans mehr liefert.
Deshalb werden wir unsere Seite demnächst offline nehmen.

Ich habe unsere Legenden bereits an Gilda gesendet, damit diese zumindest nicht verloren gehen und weiterhin gespielt werden können.

Ich kann nicht sagen wie aktiv wir hier im Forum sein werden, Regel- oder Strategiefragen zu unseren Legenden werden wir aber jedenfalls beantworten.
WurstPelle
 
Beiträge: 13
Registriert: 24. März 2013, 23:21

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon TheOtacon » 25. März 2013, 11:34

:( Irgendwie habe ich jetzt das Gefühl was kaputt gemacht zu haben. Das war nicht meine Absicht.

Ja ich gehöre zu den Leuten, die sich darüber freuen, dass es jetzt ein offizielles Forum mit Support vom Spieleautor gibt. Und ja, ich schließe mich haslo an und fände es suboptimal, wenn es zwei getrennte Foren geben würde, in denen die gleichen Sachen (Regeln, Varianten, etc.) diskutiert werden. Ich hatte Eure Reaktion auf das offizielle Forum vielleicht auch falsch interpretiert, denn ich hatte den Eindruck, dass Ihr Eure Legenden ursprünglich nicht hier in diesem Forum hochladen wolltet (daher der Ausdruck "Konkurrenz").

Ich bin aber auch nach wie vor der Meinung, dass Euer Forum echten Mehrwert bieten kann. Wie ich bei Euch im Forum ja schon geschrieben hatte, fände ich ein getrenntes "Legenden-Entwickler-Forum" durchaus sinnvoll. Ähnlich wie bei Open-Source-Software gäbe es dann hier ein Forum primär für "User" (aka Spieler auf der Suche nach Legenden und Regelhinweisen) und bei Euch für "Developer" (aka Spielern die Ideen für eigene Legenden weiterentwickeln und diskutieren wollen). Auch die gemeinsame Entwicklung des von Dir angesprochenen Szenario-Editors oder z.B. eines automatischen Legenden-PDF-Generators wären denkbare und interessante Projekte.

Ich hab es zwar schon mehrfach gesagt und wiederhole es gern nochmal: Ich ziehe den Hut vor Eurem Engagement in Sachen Andor und möchte wirklich nicht, dass Ihr Euch aufgrund der aktuellen Entwicklung und meines (leider etwas forschen) Eingreifens aus der Sache mehr oder weniger zurückzieht. Euer letzter Facebook-Post klingt leider etwas resigniert.

Und mit diesem Post werde ich die Sache auch auf sich beruhen lassen. Ich hab schließlich schon genug angerichtet :oops:

Als Legenden-Entwickler bin ich gern weiterhin dabei und freue mich darauf, auch in Zukunft von Euch zu hören.
TheOtacon
 
Beiträge: 7
Registriert: 22. März 2013, 15:38

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon seli » 9. Januar 2018, 19:54

Hallo,
ich bin Seli. Ich wollte mich mal vorstellen. Bei euch scheint es noch kein Bereich zu geben in den man sich vorstellt. Daher habe ich mich einfach hier darangehängt.

Ich liebe Gesellschaftsspiele. Und bin auch in einigen Foren angemeldet. Meist fast nur als Leser, wie auch hier. Noch kann ich nicht viel hier beitragen. Ich habe Andor leider bisher nur 3mal spielen können, obwohl ich begeistert davon bin. Die Fan-Legenden hier finde ich toll. Richtig gute Arbeit von euch. Beim lesen hoffe ich sehnsüchtig, dass ich mal wieder Mitspieler finde.

Gruß Seli
seli
 
Beiträge: 1
Registriert: 20. Oktober 2016, 05:35

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon Mjölnir » 9. Januar 2018, 20:28

Hallo Seli,

willkommen in der Taverne. :)
Es gibt hier keinen Bereich zum Vorstellen. Aber es ist schön, dass Du einen Weg gefunden hast, es dennoch zu tun.
Es gibt hier auch keine Pflicht, viel oder wenig beizutragen. Wir freuen uns über jeden, der Andor spielt und hier vorbei schaut.

LG, Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3284
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Hallo, hier bin ich - oder so ähnlich.

Beitragvon Moai » 10. Januar 2018, 13:06

Hallo Seli

Von mir auch ein "Herzliches Willkommen in der Taverne".
Ich gehöre auch zu denen, die hier im Forum eher lesen als viel zu schreiben, da es ständig neue interessante Informationen gibt und darüber hinaus auch immer mal wieder Regel-fragen gibt, die wir in unserer Runde uns selbst das eine oder andere Mal gestellt haben.
Und auch die vielen Fan-Legenden und -Helden sowie die zahlreichen Erweiterungen lohnen einen näheren Blick.

Falls du nach Mitspielern suchen solltest, hätte ich einen Tipp für dich:
Hier bei den Tavernen-Gesprächen gibt es unter Bekanntmachungen den Thread "Andor-Außenstelle - Mitspielersuche", wo sich zahlreiche Andor-Fans mit ihren Wohnorten gemeldet haben. Auf diese Weise hat sich (neben wahrscheinlich einigen anderen auch) eine Andor-Runde in meiner Nähe zusammengefunden, und in Baden-Württemberg wurde, wenn ich richtig informiert bin, die "Taverne zu Pforzheim" ins Leben gerufen, wo eine sehr große Gemeinschaft bei Met und Spielen durch Andor zieht. Wäre also auch ein Tipp für andere "Neulinge".

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 1556
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe