Zurück zur Taverne

AndorWiki?

Re: AndorWiki?

Beitragvon Butterbrotbär » 24. November 2019, 01:56

Hallo mal wieder,

@Troll: Deine Brandur-Seite ist einfach grossartig, weiter so! :P

Weisst du (oder jemand anders) gerade noch, in welchem Text/Produkt der "Bruderkrieg der Zwerge" erwähnt wurde?

Und noch zum Zeitlichen: Die Invasion der Krahder fand ja laut Qurun [DRidN, L10, N2] statt, während die Helden im Norden unterwegs waren – also irgendwann zwischen 72 a.Z. und 74 a.Z., sofern er nicht gelogen hat. Was meint ihr so dazu – die Reise nach Hadria dauerte ja von den Nebelinseln aus bloss einige Tage, kann es denn sein, dass die Helden erst im Jahre 74 a.Z. in Hadria ankamen und gleichzeitig die Krahder in Andor einrückten? Oder waren die Helden bereits im Jahre 72 a.Z. mit Qurun durch und brauchten bloss sehr lange für die Rückreise durch das verfluchte Silberland? Von diesen beiden Möglichkeiten (die natürlich längst nicht alle Optionen abdecken) erscheint mir erstere plausibler, wirklich begründen kann ich es aber auch nicht.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 443
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: AndorWiki?

Beitragvon Troll » 24. November 2019, 09:12

Hallo BBB,

der Bruderkrieg wird in den Verschollenen Legenden erwähnt. Daher kommen ja die vier Statuen. :)

Zum Zeitlichen: In der BB-Chronik wird C+T auf das Jahr 74a.Z. gesetzt. Wenn wir davon ausgehen, dass die Jahreszahlen immer den Beginn des jeweiligen Produkts beschreiben, kann der Rückweg dementsprechend nicht sooo ewig gedauert haben.
Ich würde vermuten, dass die Helden erst 74 (oder Ende 73) in Hadria ankamen. Immerhin haben sie auf den Nebelinseln auch so einiges erlebt. Allerdings gibt es diesbezüglich keine Textquellen. :roll:
Die Invasion der Krahder würde ich auf 74/75 schätzen. DRdSK spielt im Winter (und nach C+T, also frühestens 74). Im "Statthalter des Königs"-Text steht: "Denn der Winter hatte das Land Andor noch nicht ganz aus seinen eisigen Klauen entlassen."
Als Chada und Thorn dann im oben verlinkten Text zurückkehren, haben die Krahder das Land gerade verlassen.

Ach, und zu deinem "Magische Waffen"-Text: Hier steht geschrieben: "Darum war sie nun froh, dass die Magischen Waffen im Norden geblieben waren. Stinner, der Seekrieger verwahrte sie."
Da Varlion in Hadria bleibt und hier ein Plural steht, gehe ich davon aus, dass Stinner auch Varatans Helm behalten hat.


Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1275
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: AndorWiki?

Beitragvon Butterbrotbär » 24. November 2019, 12:21

Hallo Troll,

Danke dir! :lol: :lol: Wie konnte ich das bloss vergessen?

Zum Zeitlichen: Du hast recht, wenn die Jahreszahlen immer auf den Beginn des Produkts gesetzt werden, haben die Helden einfach rund zwei Jahre auf den Nebelinseln verbracht, ehe sie weiter nach Hadria reisten. Ist es aber nicht auch möglich, dass die Krahder bereits zu Beginn des Jahres 74 a.Z. (gegen Ende dieses Winters) das Land überfielen, Chada und Thorn aber erst ein Jahr später das zerstörte Andor erreichten? Mir scheint, dass Varkur auf [DRidN, L10, Z2] in der Vergangenheit spricht, als hätten die Krahder dann bereits das Land überfallen – und da dies vor C&T spielt, muss zumindest Varkurs Tod noch in 74 a.Z. stattfinden. Ist aber gut möglich, dass ich da noch was übersehe.

Und auch danke für die Quelle zu den Magischen Waffen! :P

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 443
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: AndorWiki?

Beitragvon Butterbrotbär » 24. November 2019, 15:40

Nochmals hi :D

Ich habe noch eine Seite zu „Magie“ erstellt – da wir früher bereits über diesen Begriff diskutiert haben, würde ich gerne nachfragen wollen, ob mein Text auch deinem Verständnis des Wortes entspricht, und falls nicht, was es noch anzupassen gäbe.

Des Weiteren ist dieser Thread hier inzwischen recht lange und potentiell unübersichtlich für Neueinsteiger geworden – ich frage mich, ob es von Vorteil sein könnte, wenn wir einen weiteren Thread eröffnen würden, in welchem wir mit einem Appell à la
„Wir ihr vielleicht mitbekommen habt, wird inzwischen fleissig an der Aktualisierung des Andor-Wikis gearbeitet – und eure Hilfe ist gebraucht! Wenn ihr nur eine einzige neue Seite schreibt, nur für einige Minuten die Seite durchstöbert und einige Sätze korrigiert/ergänzt oder bloss ein Bild einfügt, würde das schon sehr helfen.“
beginnen und etwaige Fragen zum Umgang mit dem Wiki beantworten, auf dass noch mehr gewillte Andori möglichst hürdenfrei ins Wiki-Bearbeiten einsteigen könnten.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 443
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: AndorWiki?

Beitragvon Troll » 24. November 2019, 21:03

Hallo BBB,
zum Magie-Artikel habe ich meine Antwort im Wiki gepostet.

Zur Chronologie: Ich kann natürlich nicht ausschließen, dass der Winter aus dem "Statthalter"-Text auch der Winter davor sein könnte. Der würde sich eher mit Varkurs Aussage, wonach die Krahder berits in Andor waren, decken. Allerdings müssten die Krahder dann ein ganzes Jahr in Andor gewütet haben.
Ich bin bisher nicht davon ausgegangen, weil AA2015 nach Erscheinen von DRidN und AA2016 nach Erscheinen von C+T stattfanden. Aber das ist natürlich kein Beleg.


Den neuen Thread kannst du gern eröffnen, schaden wird er bestimmt nicht. Wobei sich ja heute auch ein gewisser "Neptis der Händler" angemeldet und etwas geschrieben hat, wir sind also nicht mehr nur zu zweit unterwegs. :P
Aber ein bisschen Werbung und Überblick sind gewiss von Vorteil. ;)

Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1275
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: AndorWiki?

Beitragvon Butterbrotbär » 25. November 2019, 07:22

Hallo Troll,

Gibt es Belege, dass die Krahder im Winter 74/75 a.Z. noch in Andor waren? Ich könnte mir vorstellen, dass sie sich bereits im Frühjahr 74 verzogen, ihre letzten Skelette aber immer noch lange durch die Lande streifen.
Grundsätzlich hast du aber ein besseres Gesamtverständnis der Geschichten, es ist gut möglich, dass ich da etwas übersehe.
AA2016 spielt recht sicher nach C&T, also in 74/75 a.Z. Ist das in Widerspruch mit einer der beiden Auslegungen?

Ist gut, wird gemacht! :P

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 443
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: AndorWiki?

Beitragvon Troll » 25. November 2019, 22:22

Hallo BBB,

wieder eifrig dabei, wie ich sehe. ;)

Direkt nach C+T spielt RdSK.
RdSK spielt auf jeden Fall im Winter 74/75a.Z., da sind wir uns einig?
Angenommen, AA2016 spielt nach C+T, müsste es also parallel zu RdSK spielen.
Dann müsste also auch der Storytext "Der Statthalter des Königs" Ende Winter 74/75 spielen?

Alternativ wäre möglich, dass AA2016 während C+T spielt, in diesem Fall könnte auch der Winter 73/74 gemeint sein und der Weg durch Narkon hätte etwa ein Jahr gedauert. (Winter 73/74 bis RdSK)
Halte ich für weniger wahrscheinlich, aber kann ich nicht ausschließen. :)

Gerade habe ich den Forn-Artikel überarbeitet, nur um beim Absenden festzustellen, dass "Neptis, der Händler" mir zuvorgekommen war. Er hat sogar das gleiche Bild wie ich hochgeladen. :lol:
Jetzt weiß ich jedenfalls, was dann passiert: Fehlermeldung! :D
Da ich die Aspekte, die Neptis aufgezählt hat, aber ebenfalls alle hatte, war ich so frei, die Seite einfach zu überschreiben. Falls du das hier liest: Ich hoffe, das kam nicht falsch rüber... :oops:

Noch was: Sollen wir bei den 8 Helden, die in L17 offiziell mitspielen können, etwas bei "Gestorben" eintragen?

Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1275
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: AndorWiki?

Beitragvon Butterbrotbär » 26. November 2019, 22:36

Hallo Troll,

Vielleicht ein wenig zu eifrig. ;)

Jawohl, RdSK im Winter 74/75 macht absolut Sinn! Ich habe das Gefühl, wir können sogar mit Sicherheit sagen, dass AA2016 nach C&T und nach RdSK spielt, weil Chada & Thorn in AA2016 den WW erreichen und davon reden, wie sie die magischen Waffen bei Stinner gelassen haben – und BL Rückk direkt daran anschliesst, sodass keine Zeit für RdSK zwischen AA2016 und DlH bleibt.

Interessant :D
War dein Text nach der Fehlermeldung gelöscht oder liess das Wiki dich einfach nicht die Seite abspeichern und du konntest den Text noch rauskopieren und von Neuem mit der Bearbeitung beginnen?

Wir könnten bei den 8 offiziellen Helden aus L17 etwas angeben wie „evtl. 75 a.Z. in Borghorns Fall umgekommen“. Was meinst du?

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 443
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: AndorWiki?

Beitragvon Butterbrotbär » 3. Dezember 2019, 23:56

(Noch kurz eine Korrektur an meinem letzten Beitrag: Klar, C&T kamen erst nach dem gleichnamigen Spiel im WW an, und das gegen Ende von AA2016 – das heisst aber nicht, dass die Ereignisse im frühen AA2016 nicht gut auch ein Jahr vorher hätten stattfinden können)

Wichtiger: Ich habe (endlich! :P ) die Liste aller Wiki-Seiten gefunden: https://die-legenden-von-andor.fandom.c ... lle_Seiten. Die kursiven Titel sind Weiterleitungsseiten, die nicht kursiven sind tatsächliche Artikel. Würde es jemanden stören, wenn die Seiten „Reka die Hexe“, „Vara, der Wassergeist“ und „Kirr, der Zauberer der Zeit“ der Uniformität halber einfach zu „Reka“, „Vara“ und „Kirr“ umbenannt würden?

Btw @Troll: Ich habe jetzt die Bedingungen zur Adoption des Wikis gelesen, die du mal erwähnt hast. Sehe ich das richtig, dass so in einem halben Monat bloss mal einer von uns zum Admin ernannt werden kann, und dieser dann einen Monat darauf zum Bürokrat wird und die anderen ab dann in den Adminstand zu erheben vermag?
Ausserdem schlage ich vor, dass der erste Admin (ich nominiere dich gern für diese Position :P ) das Farbschema des Wikis etwas anpasst – etwas in Richtung des braunbeigen Hintergrunds der Taverne und der alten Homepage könnte recht passend sein. :D

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 443
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: AndorWiki?

Beitragvon Troll » 6. Dezember 2019, 13:01

Soweit ich weiß, wäre es möglich, auch zu zweit ein Wiki zu adoptieren. (Siehe 10. Kommentar in deinem Link.) Aber noch hat das ja Zeit.

PS: Welche Bewandtnis hat die Zahl 7776?
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1275
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

VorherigeNächste

cron