Zurück zur Taverne

Das Kochbuch der Andori

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Gilda » 25. Februar 2018, 12:14

Hallo liebe Andori,
welch feine Düfte locken in die Taverne von Andor? Nun, fleißige Fans haben ein andorisches Kochbuch zusammengetragen.

Andor_Kochbuch.jpg


Damit zaubert ihr die die perfekte kulinarische Unterstützung für ein großes Abenteuer im Lande Andor auf den Tisch!

Kochbuch der Andori 18_mitCover.pdf
(1.1 MiB) 410-mal heruntergeladen


UPDATE - 11.07.2018
Kochbuch_der_Andori.pdf
Andor-Kochbuch
(2.25 MiB) 32-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1224
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Stulle » 2. März 2018, 19:10

Wow - vielen Dank für die Mühe :shock:
Benutzeravatar
Stulle
 
Beiträge: 31
Registriert: 10. August 2014, 21:42

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Akita » 2. März 2018, 22:08

Vielen Dank Gilda!

Freue mich das mein Rezept ins Buch aufgenommen wurde :)

Hab dazu aber noch eine Frage,
Sind die Umlauten bei euch auch so komisch geschrieben?
Benutzeravatar
Akita
 
Beiträge: 110
Registriert: 8. Oktober 2014, 09:46
Wohnort: Oberösterreich

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Troll » 3. März 2018, 07:40

Ja. Das Kochbuch sollte noch mal dahingehend korrigiert werden, aber erst mal schön, dass es überhaupt so weit gekommen ist. :)
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 965
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: Im Rietland (Im Winter in einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge)

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Luis » 3. März 2018, 10:50

Ja, das mit den Umlauten versuche ich demnächst zu korrigieren... :oops:
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 298
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Thies » 13. April 2018, 11:21

Hallo Andori!
Denke das Problem mit den Umlauten habe ich gelöst. Ist jedoch eine zeitfressende Fummelei. Wenn meine Lektoren nicht noch weitere Probleme finden sollte das was werden. Setze mich dann dran.
HG Thies
Benutzeravatar
Thies
 
Beiträge: 139
Registriert: 5. Juni 2016, 06:35
Wohnort: Fischerhütte an der Narne

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Gilda » 11. Juli 2018, 17:42

Thies hat geschrieben:Hallo Andori!
Denke das Problem mit den Umlauten habe ich gelöst. Ist jedoch eine zeitfressende Fummelei. Wenn meine Lektoren nicht noch weitere Probleme finden sollte das was werden. Setze mich dann dran.
HG Thies


Die aktualisierte Version habe ich oben als Update hinzugefügt.
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1224
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Thies » 18. Juli 2018, 04:21

Moin Andori!
Die Fehler sind behoben. Danke Gilda für das Hochladen des Updates. Die Umlaute sind jetzt lesbar, die Schreibfehler deutlich reduziert und die Texte zur Entstehung sind vervollständigt.
Viel Spaß beim Nachkochen.

Gruß Thies von der Narne
Benutzeravatar
Thies
 
Beiträge: 139
Registriert: 5. Juni 2016, 06:35
Wohnort: Fischerhütte an der Narne

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Luis » 30. Juli 2018, 17:40

Das ist mir jetzt peinlich...ich wollte es ewig machen und hab es immer vor mir her geshoben, sorry Thies, dass du es machen musstest!
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 298
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Das Kochbuch der Andori

Beitragvon Thies » 30. Juli 2018, 19:53

Hey Luis!
Kein Problem, hat nicht nur Zeit gefressenen, sondern auch eine Menge Spaß beim Ausprobieren gemacht.
Wie es so ist, wo es fertig ist Rollen jetzt jede Menge Rezepte bei mir ein. Um die 30 sind schon wieder bei mir aufgelaufen. Wer also noch das ein oder andere Rezept vermisst, gern mit - geht aber auch ohne - entsprechender Geschichte zu mir. Schauen wir ob es dann im kommenden Jahr einen 2. Teil des Kochbuches gibt.

HG Thies
Benutzeravatar
Thies
 
Beiträge: 139
Registriert: 5. Juni 2016, 06:35
Wohnort: Fischerhütte an der Narne

Vorherige

cron