Zurück zur Taverne

Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Beitragvon Draxchen » 28. September 2013, 13:29

Hi,

kann ich mit dem Falken nur Gegenstände tauschen oder kann ich mir auch einfach einen Gegenstand von einem Spieler abholen lassen oder zu einen Spieler bringen?

Und kann ich auch einen Gegenstand schicken, wenn der andere Spieler auf dem Sonnenaufgangsfeld steht.

Danke für die Antwort. 8-)
Draxchen
 
Beiträge: 7
Registriert: 20. September 2013, 17:34

Re: Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Beitragvon Nauran » 28. September 2013, 13:40

Hallo Draxchen,
erst mal darfst du auf jeden Fall Gegenstände auch tauschen:
Beliebig viele kleine Gegenstände (dazu gehört auch ein Helm, der Trank der Hexe, das Gift), Gold oder Edelsteine können auf einmal zwischen zwei Helden getauscht werden,...
(Auszug aus dem erweiterten Regelheft)

Und ich denke auch, dass du ihn einsetzen kannst, wenn der andere Spieler auf dem Sonnenaufgangfeld ist, da diesbezüglich nichts anderes zu finden ist. (Ob der Held gerade Frühstückt oder sich gerade erst schlafen gelegt hat, ist doch recht egal :lol: beide Male wäre der Stein aber auf dem Sonnenaufgangfeld)

Ich hoffe ich konnte helfen,
Nauran
Nauran
 
Beiträge: 64
Registriert: 21. April 2013, 20:58

Re: Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Beitragvon Mjölnir » 28. September 2013, 14:15

Eine Antwort zum Sonnenaufgangsfeld gab es hier unter dem Betreff Tagesleiste in den Regelfragen:
Michael Menzel hat geschrieben:Ein Held, dessen Zeitstein bereits auf dem Sonnenaufgang-Feld liegt darf keine Gegenstände mehr einsetzen. Das heißt, dass er dann nicht mehr mit dem Trinkschlauch ein paar Felder laufen kann und er kann auch nicht den Falken losschicken. Solche passiven Sachen wie Gegenstände tauschen, oder sich z.B. an der Willenspunkte-Abgabe für das Abwenden einer Ereigniskarte zu beteiligen, gehen noch. Und auch das Tauschen von Gold und Gegenständen ist ok.

Wenn dann der neue Tag startet, und er dann als erster am Zug ist, kann er z.B. den Trinkschlauch nutzen um direkt loszulaufen, das Schild um eine böse Ereigniskarte abzuwehren oder den Falken um direkt mit jemand weiter entferntem zu tauschen.

Ob Du einem Mitspieler, der bereits auf dem Sonnenaufgang-Feld steht, etwas schicken kannst, weiß ich nicht, möchte ich aber bezweifeln. :)

Gruß Mjölnir
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3284
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Beitragvon Draxchen » 29. September 2013, 06:48

HI Nauran,

das ich auf jeden Fall Gegenstände tauschen darf ist klar. Die Frage war aber: Kann ich mir auch einfach einen Gegenstand von einem Spieler abholen lassen oder zu einen Spieler bringen?

Trotzdem Danke für deine Antwort. 8-)

Hi Mjölnir,

danke auch für deine Antwort. Ich hoffe Michael wir sich noch zu der Frage äußern.

Allen einen schönen Sonntag. :D
Draxchen
 
Beiträge: 7
Registriert: 20. September 2013, 17:34

Re: Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Beitragvon Michael Menzel » 29. September 2013, 08:08

Hallo Nauran

Die Frage war aber: Kann ich mir auch einfach einen Gegenstand von einem Spieler abholen lassen oder zu einen Spieler bringen?


Ja. Kein Problem, der Falke "holt auch nur ab" oder "bringt nur" etwas. Wichtig ist, dass einer der beiden Spieler, zwischen denen ausgetauscht wird, der Besitzer des Falken ist.

Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 825
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Beitragvon Draxchen » 29. September 2013, 11:57

Danke Michael,

und wie sieht es mit dieser Frage aus: Kann ich auch einen Gegenstand schicken, wenn der andere Spieler auf dem Sonnenaufgangsfeld steht?

Danke schon mal 8-)
Draxchen
 
Beiträge: 7
Registriert: 20. September 2013, 17:34

Re: Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Beitragvon Michael Menzel » 29. September 2013, 12:27

Hallo Draxchen

Wie Mjölnir schon richtig zitiert hat:
"Solche passiven Sachen wie Gegenstände tauschen, oder sich z.B. an der Willenspunkte-Abgabe für das Abwenden einer Ereigniskarte zu beteiligen, gehen noch. Und auch das Tauschen von Gold und Gegenständen ist ok."

Also etwas erhalten, dass Dir jemand mit dem Falken schickt geht in Ordnung.

Viele Grüße
Micha
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 825
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Falke und Sonnenaufgangsfeld?

Beitragvon Nauran » 29. September 2013, 22:02

Oh ups! :?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!! :lol:
Sry. hab deine Frage völlig falsch gelesen... aber jetzt ist bereits alles beantwortet....! :roll:
Grüße,
Nauran
Nauran
 
Beiträge: 64
Registriert: 21. April 2013, 20:58