Zurück zur Taverne

20. Dezember 2021 Morgen kommt der ... Santa Gor???

Re: 20. Dezember 2021 Morgen kommt der ... Santa Gor???

Beitragvon Trollerei » 27. Januar 2022, 12:59

Es wurde in diesem thread ja schon gefragt: was gilt als gebäude?
Mineneingang, cavern, brücken? Gibt es dazu vllt. Eine auflistung?
Wenn schon nicht ofiziell, dann bitte doch so, das der santagor halbwegs balanced ist.
Trollerei
 
Beiträge: 375
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: In den Tiefen der Andorschachtel

Re: 20. Dezember 2021 Morgen kommt der ... Santa Gor???

Beitragvon Schattenhexe » 27. Januar 2022, 18:55

Was spricht denn gegen individuelle Hausregeln? Der Santa-Gor ist ein niedliches, witziges Konzept, das auch mal ein bisschen Kreativität in der Handhabung erlaubt, finde ich. Ob er eine Partie als Weihnachtsgeschenk jetzt einfacher macht oder etwas schwerer, wenn man nur wenige Felder als Gebäude einstuft, kann man doch einfach selbst, vielleicht sogar mit jeder Legende neu definieren. Zwar müsste man sich beim Einsatz in Tavernenspielen abstimmen, aber ansonsten sehe ich kein Problem darin, das Ganze frei und entspannt zu handhaben, anstatt auf eine ins Detail ausgearbeitete Auflistung an Feldern zu bestehen. :roll:

Liebe Grüße
Schattenhexe
Benutzeravatar
Schattenhexe
 
Beiträge: 144
Registriert: 19. Oktober 2021, 07:29

Re: 20. Dezember 2021 Morgen kommt der ... Santa Gor???

Beitragvon Trollerei » 28. Januar 2022, 06:01

Es ging vor allem um die frage nach cavern, aber da haben wir uns jetzt entschieden, nicht die ganze mine, sondern nur kammern uä als gebäude zu werten.
Trollerei
 
Beiträge: 375
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: In den Tiefen der Andorschachtel

Vorherige