Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Vergrabene Relikte

Fan-Legende: Vergrabene Relikte

Beitragvon Gilda » 5. Dezember 2021, 14:21

Fan-Legenden-Erfinder: Moai

Inhaltsangabe: Eine Gruppe von Zwergen heuert die Helden an, sie auf eine Expedition - genauer gesagt eine Schatzsuche - im Grauen Gebirge zu begleiten und sie vor den Gefahren, die dort auf sie lauern, zu beschützen. Es stellt sich jedoch bald heraus, dass die Bedrohungen, die von außerhalb der Expedition auf sie einstürmen nicht die einzigen Probleme sein werden, denen sich die Helden stellen müssen. Als Belohnung wartet auf sie jedoch ein Gegenstand von ganz besonderer Macht, der ihnen in naher Zukunft sehr hilfreich werden könnte.

Bildschirmfoto 2021-12-05 um 15.15.25.png
Bildschirmfoto 2021-12-05 um 15.15.25.png (120.63 KiB) 926-mal betrachtet

Info: Diese Legende spielt zeitlich lange nach Legende 17 und im Anschluss an die Fan-Legende "Zorn der Elemente". In ihr gibt es einige Verweise auf Ereignisse aus "Düstere Zeiten". Es ist allerdings nicht notwendig, die "Verschollenen Legenden" sowie "Zorn der Elemente" bereits gespielt zu haben.

Benötigtes Material: Die letzte Hoffnung, Der Sternenschild und Die verschollenen Legenden: Düstere Zeiten

Schwierigkeitsgrad: Schwer

Spieleranzahl: 2-4


Vergrabene Relikte.pdf
(6.03 MiB) 209-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1942
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Vergrabene Relikte

Beitragvon Moai » 7. Dezember 2021, 03:30

Moin zusammen

Erst mal vielen Dank an Gilda für das Veröffentlichen meiner nächsten Legende.
Der nächste Teil - 17 - meiner (etwas lose) zusammenhängenden Geschichte ist fertig.
Nachdem die letzten Legenden überwiegend im Rietland gespielt haben (plus eine auf den Nebelinseln) war es mal wieder Zeit für eine im Grauen Gebirge.

Ich wünsche allen Spielern viel Spaß mit dieser doch nicht wenig herausfordernden Geschichte.

Ein kleiner Hinweis noch: Zu der Legende gehört eine zweite Brücke. Es ist allerdings nicht zwingend notwendig, diese auszudrucken und zu basteln. Die Legende kann auch ohne sie gespielt (und evtl. auch gewonnen) werden. Lasst dann einfach auch den zweiten Wachtroll weg.
Nach meiner Ansicht wird die Legende dadurch nur ein wenig schwerer.

LG Moai
Moai
 
Beiträge: 1773
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe