Zurück zur Taverne

Legende 4: Zu leicht?

Legende 4: Zu leicht?

Beitragvon kram1 » 27. Oktober 2020, 18:25

Legende 4 gehört mit der richtigen Technik zu den einfachsten Andor-Legenden. Nähmlich wenn man in der ganzen Legende kein Feld mit einer Kreatur betritt. Geht euch das auch so? Wenn ja: Lest die Karte "Alarm" schon for, nachdem die erste Kreatur auf Feld 80 gestellt wurde anstatt erst wenn ein Held ein Feld mit einer Kreatur betritt. Ist die Legende immer noch zu leicht dann legt je ein Kreaturenplättchen auf C, E undG.
Hilft euch das weiter? Oder gibt es Fragen?
Benutzeravatar
kram1
 
Beiträge: 744
Registriert: 17. Oktober 2020, 15:23
Wohnort: Cavern

Re: Legende 4: Zu leicht?

Beitragvon Dwain Zwerg » 28. Oktober 2020, 15:07

kram1 hat geschrieben:Legende 4 gehört mit der richtigen Technik zu den einfachsten Andor-Legenden. Nähmlich wenn man in der ganzen Legende kein Feld mit einer Kreatur betritt. Geht euch das auch so? Wenn ja: Lest die Karte "Alarm" schon for, nachdem die erste Kreatur auf Feld 80 gestellt wurde anstatt erst wenn ein Held ein Feld mit einer Kreatur betritt. Ist die Legende immer noch zu leicht dann legt je ein Kreaturenplättchen auf C, E undG.
Hilft euch das weiter? Oder gibt es Fragen?

Möchtest du jetzt zu jeder Legende einen neuen Thread machen :?: Es wäre vielleicht besser, wenn du das alles in einen Thread tun würdest :!:
Ansonsten: Meiner Meinung nach ist L. 4 zwar nicht so scher wie manch andere, aber die leichteste ist detinitiv "Der Angriff der Barbaren".
LG,
Dwain
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 763
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH

Re: Legende 4: Zu leicht?

Beitragvon Skraljäger » 22. April 2021, 15:30

Ich stimme da zu.
Kram du musst wirklich nicht zu jeder Legende einen neuen Thread machen.
Ich habe in jedem Spiel bis jetzt immer die Karte Alarm aktieviert.
Also kann ich nicht so richtig einen Kommentar abgeben. :lol:
Benutzeravatar
Skraljäger
 
Beiträge: 26
Registriert: 9. April 2021, 12:59
Wohnort: Dort wo man Langeweile vergebens sucht