Zurück zur Taverne

Prolog: Was bisher geschah ...

Prolog: Was bisher geschah ...

Beitragvon Gilda » 10. März 2015, 12:02

Hallo zusammen!
Heute beginnt das erste Kapitel unseres großen Community-Spiels: Abenteuer Andor

Für alle, die erst jetzt dazu kommen, möchte ich, Gilda, Wirtin der Taverne zum Trunkenen Troll, die letzten Ereignisse kurz zusammenfassen:

Gilda_sad_07.jpg


Es herrschte Königsfrieden in Andor als Eara, die Zauberin einen Hilferuf aus dem fernen Hadria, ihrer Heimat, erhielt.

Hilferuf.jpg

Alle Helden brachen auf und sind nun schon seit Monaten im hohen Norden. Die letzte Nachricht, die wir erhielten war, dass ihnen zum Dank für ihre Heldentaten der Sturmschild, einer der mächtigen vier Schilde aus alter Zeit, verliehen wurde.

Reise-in-den-Norden.jpg

Sagte ich alle Helden reisten in den Norden? Nein, nicht alle! Denn Kram, der Zwerg, wurde nach der großen Schlacht „Der Kampf um Cavern“
http://legenden-von-andor.de/bonus-mate ... um-cavern/
zum neuen Fürsten der Schildzwerge ernannt und musste zurückbleiben. Sein neues Reich hatte stark unter der Schlacht gelitten.

Und noch ein weiterer Held verließ Andor nicht. Einer, der kaum in Erscheinung trat und den es nicht nach großen Ruhmestaten verlangte. Ein Eremit, der nur selten die Gesellschaft anderer suchte: Orfen, der Wolfskrieger!

OrfenSeite2.jpg

Nun wird der Königsfrieden schon seit einiger Zeit gestört. Gerüchte von verschwundenen Bauern im östlichen Rietland und von wilden Wölfen an den Ufern der Narne gehen um. Beunruhigend ist dies alles.

Daher bat ich Orfen in einem Brief darum, zu uns in die Taverne zu kommen. Bald darauf erhielt ich folgende Nachricht:

OrfenBotschaft.jpg

Dieser Königsfrieden ist mir nicht geheuer. Gerade gestern noch, als ich zum Fluss ging um Wasser zu holen, passierte das Merkwürdigste was ich je gesehen habe: Fischerboote, fünf oder mehr, trieben den Fluss hinunter, doch sah ich nicht einen Fischer an Bord. Vielleicht hatte sich ihre Taue bei einem Sturm gelöst oder an einer schnellfließenden Stelle der Narne, dachte ich. Ein altes Sprichwort unseres Landes sagt bekanntlich, die Narne gleicht einer Schlange - sowohl in ihrem Lauf als auch aufgrund ihrer Tücke.

Andor_Abnt_Boote.jpg

Ich besah mir die Boote etwas näher und was ich sah, war noch viel merkwürdiger: Die Körbe und Netze waren voll mit gefangenen Fischen. Nein, ein Sturm oder eine Stromschnelle, die stark genug waren Taue zu lösen, hätten den Fang nicht unversehrt an Bord gelassen. Es war gespenstisch ...

Nun, heute ist es also soweit. Wenn alles gut geht wird Orfen etwa 18.00 Uhr hier sein. Er kommt viel rum und ich denke, dann werden wir mehr erfahren. Ich hoffe, ich sehe euch nachher. Bis dann!

Eure Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1305
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Prolog: Was bisher geschah ...

Beitragvon Speerkämpfer » 10. März 2015, 13:24

SPANNEND!!!!! :shock:
Benutzeravatar
Speerkämpfer
 
Beiträge: 1632
Registriert: 6. Oktober 2014, 08:54
Wohnort: Endlich sesshaft in Sturmtal

Re: Prolog: Was bisher geschah ...

Beitragvon Antigor » 10. März 2015, 13:39

Der Countdown läuft :!: :!: :D
Benutzeravatar
Antigor
 
Beiträge: 868
Registriert: 2. Februar 2014, 12:44
Wohnort: Auf Andor übertragen im Grauen Gebirge

Re: Prolog: Was bisher geschah ...

Beitragvon andoreric » 10. März 2015, 16:18

Was passiert jetzt. Etwa eine Schnitze................... :lol: (ICH BIN LIVE DABEI 8-) :D *durchdreh* ;) ) :lol:
andoreric
 
Beiträge: 315
Registriert: 25. Januar 2015, 10:46
Wohnort: Auf den Weg in den Wachsamen Wald und am Beginn am Beitragsstreik (Danke für die Idee MarkusW)

Re: Prolog: Was bisher geschah ...

Beitragvon Hungwar1102 » 10. März 2015, 16:28

Super Sache....... freu mich auch :)
Hungwar1102
 
Beiträge: 3
Registriert: 9. Dezember 2014, 00:46

Re: Prolog: Was bisher geschah ...

Beitragvon andoreric » 10. März 2015, 16:59

Wo passiert es eigentlich :? :D :D :D :D
andoreric
 
Beiträge: 315
Registriert: 25. Januar 2015, 10:46
Wohnort: Auf den Weg in den Wachsamen Wald und am Beginn am Beitragsstreik (Danke für die Idee MarkusW)