Zurück zur Taverne

Fan-Legende: Kriegsherren

Re: Fan-Legende: Kriegsherren

Beitragvon Gilda » 4. Februar 2014, 12:53

Der Fehler sollte behoben sein, und die Datei wieder funktionieren.
Falls euch sowas noch mal auffällt einfach via PN bescheid geben.


Vielen Dank,
eure Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 2080
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Fan-Legende: Kriegsherren

Beitragvon XXL Rated » 8. März 2014, 22:15

Hallo DonJohn,
Heute abend haben wir im bewährten 4er-Team die tolle Legende Kriegsherren gespielt.
Obwohl wir viel Glück mit den Kreaturenplätchen hatten, sah es lange Zeit so aus, dass wir es nicht mehr rechtzeitig schaffen die Legende zu bestehen. Wir wussten ja auch nicht wass noch kommt und rein rechnerisch passte es kurz vor Schluß einfach nicht mehr. Dann kam aber diese eine Karte ins Spiel die uns neue Hoffnung gab. Wir konnten diese Legende auf "M" beenden und lagen uns in den Armen :oops:
Uns hat diese Legende sehr gut gefallen, auch wegen dem hohen Schwierigkeitsgrad. Es war so vieles nicht abzuschätzen und es gab so viele Wendungen. So muss es sein.
XXL Rated
 
Beiträge: 15
Registriert: 26. Januar 2014, 17:21

Re: Fan-Legende: Kriegsherren

Beitragvon Okc, der Elf » 6. März 2021, 10:08

In dieses Thema hat seit 7 Jahren keiner Mehr geschrieben! die vorletzte Nachricht ist: PN NACHRICHTEN bitte verschicken :lol: :lol:
Okc, der Elf
 
Beiträge: 1314
Registriert: 18. April 2020, 21:14

Re: Fan-Legende: Kriegsherren

Beitragvon JuLei » 6. Februar 2024, 12:03

Hallo DonJohn,

Da ist die wirklich eine super Legende in Cavern gelungen. Auch wenn ich sie nicht geschafft habe.

Die Frage mit dem Kreaturen auf dem Pergamenten wurde bereits beantwortet und habe es auch so gespielt, das der Erzähler sich weiter bewegt.

Aber wie ist es beim Hexenmeister? "Der Hexenmeister wird beim Kampf exakt wie ein Wardrak behandelt und gibt die selbe Belohnung". Wir da der Erzähler somit auch weiter gerückt?

Und wie sieht es bei den drei Kriegsherren (Trollen) aus? Wird der Erzähler da auch weiter gerückt?

Bei den beiden letzteren habe ich es nicht gemacht.

Ärgerlich war es, das ich das Gift abgelehnt habe. Es hätte mir einen Tag zusätzlich Zeit verschafft. Dieser fehlte mir um den letzten Kriegsherren bekämpfen zu können.

Einen besonderen Fall hatte ich dann mit einer Ereigniskarte, aber diese Frage stelle ich in der entsprechenden Regelrubrik.

Ich werde die Legende auf jedenfall zeitnah nochmal spielen.

Grüße JuLei
JuLei
 
Beiträge: 251
Registriert: 10. November 2023, 23:45

Re: Fan-Legende: Kriegsherren

Beitragvon JuLei » 16. Februar 2024, 13:01

[quote="JuLei"]Ich werde die Legende auf jedenfall zeitnah nochmal spielen.

Grüße JuLei[/quote]

Ich konnte gestern Abend die echt super gelungene Legende erfolgreich beenden.

Das schöne ist, das fast alle Gegenstände (außer Edelsteine und Geröll) und Figuren/Kreaturen aus dem Grundspiel zum Einsatz kommen und auch genutzt werden müssen...

Einfach großartig....

Ich hatte auch etwas Glück beim Einwürfeln der Runensteine gehabt. Drei verschiedene lagen im Wachsamen Wald, daher konnte Eara ziemlich gut alleine agieren und die Trollwächter ein wenig im voraus alleine beseitigen...spart Zeit für die anderen Helden...

Troll 1 wurde mit Kram SP14 dank SF + Schildzwerge und Mairen(Helm) besiegt,
Troll 2 zu viert besiegt und
Troll 3 zu viert und mit 3 x HK und TdH besiegt.

Der letzte Kampf wurde bei Tagesanbruch auf M getätigt.

Geschafft wurde es aber nur mit dem Gift und das der besiegte Hexenmeister den Erzähler nicht bewegt.
Die Trolle 2x (beim dritten geht er direkt auf N) und die Trollwächter 4x (-2x wurde das Gift verwendet) bewegten den Erzähler hingegen.

Das überschüssige gesammelte Gold wurde immer im TS und Schilde investiert. Somit konnte der Geheime See ständig gefahrlos passiert werden.

Die Legende verlangt viel Überlegung in der Abfolge bzw. Reihenfolge.

Sie hat mir, wie Eingangs schon erwähnt, sehr viel Spaß gemacht und kommt nächstes Jahr bestimmt wieder auf den Tisch.

Grüße JuLei
JuLei
 
Beiträge: 251
Registriert: 10. November 2023, 23:45

Vorherige