Zurück zur Taverne

3 Fan-Varianten zur Ewigen Kälte: Heldenaustausch und Flaps

Re: 3 Fan-Varianten zur Ewigen Kälte: Heldenaustausch und Fl

Beitragvon Schildzwerg » 4. Februar 2024, 11:05

Hallo Butterbrotbär!
Deine Ideen finde ich sehr gut, auch wenn es unlogisch ist, dass der Bär den See nicht betreten kann. Eigentlich sind Bären doch sehr gute Schwimmer, wie auch du als Bär :) wissen solltest..
Möge Hallgards Hammer euch beschützen
Schildzwerg
Schildzwerg
 
Beiträge: 15
Registriert: 21. November 2021, 11:19

Re: 3 Fan-Varianten zur Ewigen Kälte: Heldenaustausch und Fl

Beitragvon Butterbrotbär » 4. Februar 2024, 19:17

Hallo Schildzwerg,

Danke! :D
Du hast absolut recht, Bären sind gute Schwimmer – aber der Bär kann deswegen noch nicht zwingend im Grundspiel über die Narne schwimmen. :P
Ich glaube, mein Gedanke hinter dieser Entscheidung war, dass der Bär offiziell mit unter 10 Willenspunkten keine Nebel- und Höhlenplättchen aktivieren kann, und ich es bei Eisplättchen gleich halten wollte. Und dann wollte ich auch nicht, dass ein so schwerer Bär das Eis überqueren kann, ohne es einbrechen zu lassen, analog dazu wie Tranuks Steppenechse und Sabri das Betreten des Sees verboten werden.
Aber am Ende sind die Regeln hier nur erste Vorschläge. Man könnte dem Bären auch das Betreten von Eisfeldern erlauben (mit oder ohne Einbrechen, und/oder nur bei gewissen Willenspunktereihen). Man könnte ihm sogar als zusätzliche Sonderfahigkeit das Überqueren von Seefeldern mit bereits eingebrochenem Eis erlauben, das würde ihn mMn noch nicht zu OP machen. Könnte jedoch gewisse Fan-Legenden allzu sehr erleichtern.
Was meinst du? :D

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 3003
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Vorherige