Zurück zur Taverne

Die letzte Hoffnung – Sonderfähigkeit der Zwergen im Lager?

Die letzte Hoffnung – Sonderfähigkeit der Zwergen im Lager?

Beitragvon ENION » 23. März 2024, 07:46

Hallo ihr Lieben,

ich hatte gestern einen kleinen Disput mit meinem Mitstreiter. Die Sonderfähigkeit der beiden Zwerg:innen ist ja, dass diese einen Stärkepunkt oder 6 WP erhalten, wenn sie bei Sonnenaufgang Proviant (also Apfelnüsse oder Sternenkraut) abgeben können. Meines Erachtens gilt dies nur, wenn der Zwerg nicht im Lager steht bzw. keinen Proviant abgibt. Mein Kollege argumentierte, man müsse ja auch im Lager essen, worauf ich entgegnete, Proviant meint ja vom Wortsinn her bereits "Wegzehrung". Im Regelheft steht hierzu:

"Ganz wichtig: Ein Held, der auf dem Feld mit dem Lager oder
Trosswagen steht, muss keinen Proviant abgeben."


Meine Fragen:

1. Bekommt die Zwergin auch den Bonus 1 SP/6WP, wenn sie über Nacht im Lager ist, und keinen Proviant abgibt?

2. Wie wäre es, wenn man sich im Lager befindet? Kann man dann trotzdem "freiwillig" Proviant abgeben und den Bonus bekommen?

Vielen Dank für eure Hilfe :)
ENION
 
Beiträge: 1
Registriert: 23. März 2024, 07:31

Re: Die letzte Hoffnung – Sonderfähigkeit der Zwergen im Lag

Beitragvon Galaphil » 23. März 2024, 08:21

Der Zwerg/die Zwergin MUSS den Proviant abgeben, um den Bonus zu bekommen. Darum gilt für deine Fragen:
1: Nein, nur im Lager stehen hilft nicht.
2: Ja, er/sie kann Proviant auch im Lager abgeben, dann gibt es den Bonus.

LG Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 6860
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46