Zurück zur Taverne

Andor Teil 1: Bei Zwei Spieler

Andor Teil 1: Bei Zwei Spieler

Beitragvon edo.s » 3. Januar 2022, 15:00

Ich hätte eine frage, wenn wir nur zwei Spieler sind und einer von uns zwei sein Tag beendet hat und der andare noch 5 stunden hat. Wie macht man dann mit die Nebelplâtchen oder mit Gegenständen? Zum Beispiel : ich bin an eine angrenzendes Feld wo ein Nebelplätchien liegt verbrauche eine Stunden um dort hin zu gehen und benende mein Zug um es zu Aktiviren oder das Gegenständ zu nehmen. ich habe aber noch 4 Stunden und der andare hat schon sein Tag fertig. bin ich dann wieder dran oder bin ich Verpflichtet man Tag zu beenden ? Weil mir ist das sehr oft passiert und wir haben immer weiter gespeilt und oft kämm es dazu das diese eine Person 3 Nebeplätchen hinter ein anderes aufdeckte.

PS: Ich rede vom Spiel Andor Teil 1,

Danke für ihre Antwort und für ihre Zeit.
edo.s
 
Beiträge: 5
Registriert: 3. Januar 2022, 14:58

Re: Andor Teil 1: Bei Zwei Spieler

Beitragvon TroII » 3. Januar 2022, 15:10

Hallo edo.s, willkommen in Andor!

edo.s hat geschrieben:bin ich dann wieder dran oder bin ich Verpflichtet man Tag zu beenden ?


Ganz einfach: Du bist wieder dran! Es ist also in diesem Fall vollkommen in Ordnung, einfach drei Nebelplättchen hintereinander aufzudecken, ohne das andere Spieler dazwischen etwas tun.

Ihr macht immer der Reihe nach eine Aktion (und beliebig viele freie Handlungsmöglichkeiten), aber wenn Spieler ihren Tag schon beendet haben, werden sie dabei einfach übersprungen. :)

Gruß, Troll
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 3958
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)