Zurück zur Taverne

Hilfe in Legende 2

Hilfe in Legende 2

Beitragvon Schwarzbrot » 2. Januar 2022, 00:11

Hallo zusammen!

Meine Familie und ich besitzen Andor eigentlich schon ziemlich lange, haben das Spiel jetzt aber nach einer mehrjährigen Pause erst letztens wieder angefangen. Damals schienen die Legenden eigentlich ganz machbar, doch sind wir mittlerweile drauf gekommen, dass wir einige Dinge nicht ganz genau nach den Regeln gespielt haben, was den Schwierigkeitsgrad deutlich gesenkt haben dürfte.
Nach 4 fehlgeschlagenen Anläufen (zugegeben der 1. war keine Taktische Meisterleistung), wissen wir jetzt nicht mehr weiter. Kann uns vielleicht jemand ein paar allgemeine Tipps geben?

LG Schwarzbrot
Schwarzbrot
 
Beiträge: 2
Registriert: 1. Januar 2022, 23:54

Re: Hilfe in Legende 2

Beitragvon Dwain Zwerg » 2. Januar 2022, 00:36

Hallo Schwarzbrot,
herzlich willkommen im Forum. Eine der ersten Dinge, die man über Andor wissen muss, ist, dass es, im Gegensatz zu z.B. Hero Quest (HQ)) kein Hack und Slack Spiel ist. Das heißt, dass ihr nur Kreaturen töten solltet, bei denen das absolut notwendig ist. Zum Kreaturen töten gibt es einen weiteren guten Tipp: Ketten aufbrechen, sodass sich die Kreaturen nicht überspringen.
Belohnungen sollten in der Regel keine Willenspunkte (WP), sondern Gold sein und möglichst bei einen oder zweien der Gruppe gelagert werden, um Stärkepunkte und Ausrüstung zu kaufen. Im Allgemeinen sind aber Stärkepunkte meist sinnvoller als die Ausrüstung (mit Ausnahme des Fernrohrs), weil sie meist mehr bringen. Ein Fernrohr ist sehr wichtig für das Erkennen der Nebelplättchen.
Sei noch ein kleiner Punkt zur Heldenwahl gesagt: Falls ihr mit Kram spielt ist es wiederum eher zu empfehlen kein Fernrohr zu kaufen. Alles Geld sollte immer an Kram gehen; er sollte ohne Beachtung der Verluste durch den Nebel (dort findet er sehr viel Gold) zur Mine laufen (Sonderfähigkeit).
LG,
Dwain
aus dem Andorwiki
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 755
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH

Re: Hilfe in Legende 2

Beitragvon Ragnar » 2. Januar 2022, 00:40

Hallo Schwarzbrot,

bei dieser Frage verweis ich gerne auf den Klassiker (25.03.2013):

WurstPelle hat geschrieben:Da scheinbar einige Spieler Probleme mit der Original-Legende 2 haben, hier ein paar Tipps wie man diese relativ gut meistern sollte:

  • zu Beginn sollte ein Spieler (idealerweise der Zwerg) die Trinkschläuche und das Startgold bekommen
  • damit sollte er gleich ein Fernrohr und einen Falken beim Händler kaufen
  • danach sollte sich dieser Spieler sofort mit Hilfe des Fernrohrs im Nebel auf die Suche nach der Hexe machen (wenn man es mit Überstunden und Trinkschläuchen richtig anstellt, kann man die Hexe bereits in der ersten Runde finden)
  • immer die Boni und das Gold unter den Nebelplättchen einsammeln, Aktionskarten und Gors meiden
  • die anderen Spieler sollten besser in der Nähe der Burg bleiben und diese verteidigen
  • wenn der Spieler mit dem Fernrohr dann die Hexe gefunden hat, kann er auch gleich das Heilkraut besorgen und es mit dem Falken an einen der anderen Spieler senden (dieser kann es dann gleich auf die Burg legen)
  • der Spieler der so "draußen" unterwegs war, kann sich in diesem Zuge per Falken das Gold der Spieler zukommen lassen, die an der Burg die Kreaturen bekämpft haben
  • wenn es sich dabei um den Zwerg handelt, kann er auch gleich günstig an der Mine viele Stärkepunkte erwerben
  • dieser relativ starke Spieler sollte dann schnell zur Burg zurück und den anderen bei der Verteidigung helfen
  • wenn es absehbar wird, das die Tage nicht mehr reichen werden, sollte alle Spieler dann gemeinsam zum Endgegner ausrücken und diesen gemeinsam angreifen, natürlich sollten die Spieler die vorher die Burg verteidigt haben, nun auch von den Belohnungen aus den Kämpfen Stärkepunkte kaufen

Das ist jetzt nur meine Herangehensweise, das ganze lässt sich sicher noch besser machen oder auch gänzlich anders. Vielleicht kennt noch jemand gute Strategien um diese Legende zu schaffen? :D


...und noch ein paar allgemeine Tipps:
Was man alles falsch machen kann...

VG Ragnar
Ragnar
 
Beiträge: 1259
Registriert: 14. Dezember 2014, 13:02

Re: Hilfe in Legende 2

Beitragvon Dwain Zwerg » 2. Januar 2022, 00:47

Ragnar hat geschrieben:bei dieser Frage verweis ich gerne auf den Klassiker (25.03.2013)
Unser Ragnar - findet innerhalb von 25min. (wobei wahrscheinlich 25min. iwas anderes machen; 0min. suchen!) bereits den passenden Thread :lol:
Danke dafür :!:
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 755
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH

Re: Hilfe in Legende 2

Beitragvon Schwarzbrot » 2. Januar 2022, 11:53

Wow, vielen vielen Dank für die schnellen Antworten!
Bzgl. der Monster hanen wir genau so viele besiegt, sodass wir noch genau einen Tag hatten um den Skral auf dem Trum zu besiegen, jedoch konnten wir ihm nur in der ersten Runde durch viel Würfelglück 2 WP abziehen...
Mit den Tipps schaffen wirs heute Abend bestimmt!
LG Schwarzbrot
Schwarzbrot
 
Beiträge: 2
Registriert: 1. Januar 2022, 23:54