Zurück zur Taverne

Einige Fragen zu den Magischen Helden

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon TroII » 19. November 2021, 11:53

Hallo Galaphil,

bei Ijsdur oder Barz ist der Fall klar, denke ich. Sie klauen den Würfel und benutzen ihn zusätzlich zu ihren eigenen - nur weil ihre Würfel anders aussehen ändert das ja nicht die Funktion des Streifenmarders. :)

Iril ist hier aber tatsächlich interessant... :?

Gruß, Troll
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 3740
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon Moai » 24. November 2021, 14:05

Ich habe jetzt auch mal eine Frage:
Ich schreibe gerade an einer Legende, welche die Magischen Helden betrifft und die im Grauen Gebirge spielt.
Daher Achtung! Wer die MH noch nicht in Andor III gespielt hat und neugierig darauf ist bzw. selber kennen lernen will, was dann dazukommt, hier nicht weiterlesen!

Und zwar geht es um die Heldenkarte "Der Eis-Dämon" aus Legende 11 und die zweite
Sonderfähigkeit:
Wenn es heißt, dass der Held jetzt einen zusätzlichen Eisblitz erhält, wo kann er diesen dann "lagern"? Ist mit dem Ablagefeld jetzt eines der Felder für Eisblitze gemeint oder ein kleines Ablagefeld? Und was ist, wenn ich z.B. L12 mit dem Eis-Dämon spiele? Bekommt er dann auch einen zusätzlichen Eisblitz oder ist die zweite SF so gesehen dann "nur noch", dass er eine Eisbrücke jetzt auch aus 3 Eisblitzen bauen kann?
Moai
 
Beiträge: 1697
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon AB von dem Andorwiki » 24. November 2021, 16:25

Moai hat geschrieben:Ich habe jetzt auch mal eine Frage:
Ich schreibe gerade an einer Legende, welche die Magischen Helden betrifft und die im Grauen Gebirge spielt.
Daher Achtung! Wer die MH noch nicht in Andor III gespielt hat und neugierig darauf ist bzw. selber kennen lernen will, was dann dazukommt, hier nicht weiterlesen!

Und zwar geht es um die Heldenkarte "Der Eis-Dämon" aus Legende 11 und die zweite
Sonderfähigkeit:
Wenn es heißt, dass der Held jetzt einen zusätzlichen Eisblitz erhält, wo kann er diesen dann "lagern"? Ist mit dem Ablagefeld jetzt eines der Felder für Eisblitze gemeint oder ein kleines Ablagefeld? Und was ist, wenn ich z.B. L12 mit dem Eis-Dämon spiele? Bekommt er dann auch einen zusätzlichen Eisblitz oder ist die zweite SF so gesehen dann "nur noch", dass er eine Eisbrücke jetzt auch aus 3 Eisblitzen bauen kann?


Hallo Moai.
Ich denke, dass dies nur für Legende 11 gedacht ist. Sonst würde wie bei der Hüterin oder dem Hautwandler "Der Held erhält jetzt und fortan zu Beginn jeder Legende..." stehen.
Vermutlich wurde dies nur gemacht, da sonst Ijsdur in Legende 11 vergleichsmässig zu schwach wäre.

Ganz 100% sicher kann dies aber nur Doro beantworten.

LG AB
AB von dem Andorwiki
 
Beiträge: 976
Registriert: 8. Juli 2020, 17:52
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon Memron » 26. November 2021, 11:19

Hallo, ich hätte noch Fragen bzgl. Iril und Barz:

Iril:
1.) Auf der Rückseite der Runenscheibe sind immer 2 Edelsteinfarben/Speicher abgebildet. Sie bekommt da aber trotzdem nur 1 Stärkepunkt, auch wenn beide Edelsteinfarben auf dem Heldentableau liegen, oder?

2.) Darf Sie bei RinN (Teil II) die Aktion "Schiff bewegen mittels Ihrer Runenscheibe" auch mehrfach hintereinander machen, wenn Sie dafür immer 1h auf der Tagesleiste vorgeht? Also für 2h, 2mal mit dem Runenwürfel würfen und 2mal in eine beliebige Richtung das Schiff steuern.

3.) Wenn Sie zwischen 14 bis 20 WP hat, kann Sie die Runenscheibe genau 2 Felder, oder bis zu 2 Felder weiterdrehen?

Barz:
4.) Vorhersehungspulver: Wie genau funktioniert der Einsatz? Entscheide ich mich zuerst für die Aktion Kämpfen, setze den Zeitstein 1h vor, setzte dann das Pulver vor der 1.Kampfrunde ein, und entscheide danach ob ich würfle oder abbreche. Breche ich ab, habe ich "nur" 1h verloren, und der nächste Held ist an der Reihe?
ODER
Setzte ich zuerst das Pulver gegen eine Kreatur ein welche mit mir auf einem Feld steht (oder Bogenschütze benachbart), und entscheide danach ob ich abbreche, oder kämpfe. Breche ich ab, ist dann der nächste Held an der Reihe, oder kann ich dann noch eine andere Aktion ausführen, wie zb. Laufen?

5.) Schwächungspulver: Durch das Pulver kann ich keine Kreatur auf 0 WP bringen, heißt das, dann ich das Pulver bei Kreaturen welche 3 oder weniger WP besitzen gar nicht einsetzten kann? ODER kann man mit dem Pulver eine Kreatur welche 3 WP besitzt bis 1 WP schwächen, und die verlorenen 2 WP unter den kämpfenden Helden aufteilen?

Ansonsten muss ich sagen, dass die magischen Helden echt genial sind. Da wurden sehr kreative Gedanken umgesetzt, gefällt mit! Freue mich schon Sie am Wochenende auszuprobieren.

LG
Memron
Memron
 
Beiträge: 8
Registriert: 22. Januar 2015, 16:36

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon Giftknödel » 26. November 2021, 16:15

Hallo Memron,

es freut mich sehr, dass dir die MH gefallen :)
Ich beantworte gerne die Fragen zu Iril.

Memron hat geschrieben:1.) Auf der Rückseite der Runenscheibe sind immer 2 Edelsteinfarben/Speicher abgebildet. Sie bekommt da aber trotzdem nur 1 Stärkepunkt, auch wenn beide Edelsteinfarben auf dem Heldentableau liegen, oder?

Ja. Wenn sich mindestens ein passender Runen- resp. Edelstein im Inventar befindet, erhält die Runenmeisterin 1 SP.

Memron hat geschrieben:2.) Darf Sie bei RinN (Teil II) die Aktion "Schiff bewegen mittels Ihrer Runenscheibe" auch mehrfach hintereinander machen, wenn Sie dafür immer 1h auf der Tagesleiste vorgeht? Also für 2h, 2mal mit dem Runenwürfel würfen und 2mal in eine beliebige Richtung das Schiff steuern.

Ja. Das Würfeln zählt dann als Ersatz für die normale Schiffbewegung. Sie darf dies wie bei der normalen Bewegung auch so oft hintereinander tun, wie es ihr beliebt bzw. wie es die Tagesleiste zulässt.

Memron hat geschrieben:3.) Wenn Sie zwischen 14 bis 20 WP hat, kann Sie die Runenscheibe genau 2 Felder, oder bis zu 2 Felder weiterdrehen?

Sie darf bis zu 2 Felder weiterdrehen, nur im Uhrzeigersinn.

Ich hoffe, dir ist Iril jetzt klarer und wünsche dir viel Spaß mit den Magischen Held:innen :)

Liebe Grüße
Giftknödel
Benutzeravatar
Giftknödel
 
Beiträge: 252
Registriert: 17. April 2016, 18:23
Wohnort: Wo, Nord?

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon Memron » 26. November 2021, 16:30

Ja, vielen Dank für die Klarstellungen, jetzt kann es losgehen :)

LG
Memron
Memron
 
Beiträge: 8
Registriert: 22. Januar 2015, 16:36

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon Tapta » 27. November 2021, 15:49

Hallo Memron,

gerne beantworte ich die beiden Fragen zu Barz:

Vorhersehungspulver: Wenn Barz als Aktion "kämpfen" wählt, dann schiebt er als erstes seinen Zeitstein ein Feld vor. Jetzt kann er das Vorhersehungspulver einsetzen und die Kreatur würfelt. Nun steht Barz vor der Entscheidung Angriff oder Rückzug.
Angriff: Er kann weitere Helden zum Kampf einladen und gemeinsam kämpfen.
Rückzug: Er beendet seinen Zug ohne selbst zu würfeln und der nächste Held ist am Zug.

Schwächungspulver: Es ist tatsächlich so, dass du nur Kreaturen mit min. 4 WP schwächen kannst.

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit den Magischen Helden

Tapta :-)
Benutzeravatar
Tapta
 
Beiträge: 908
Registriert: 13. April 2015, 12:08

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon Galaphil » 27. November 2021, 17:57

Hallo Giftknödel

Es kam hier vor einiger Zeit die Frage von mir auf, wie Iril, Ijsdur und Barz den Streifenmarder verwenden können:
Können sie denn Würfel zusätzlich, stattdessen oder gar nicht verwenden. Gerade bei Iril ist diese Frage besonders interessant, weil sie ja im eigentlichen Sinn keinen eigenen Würfel im Kampf verwendet.

LG Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 3535
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon Giftknödel » 27. November 2021, 18:58

Hallo Galaphil,

sorry das hatte ich wohl übersehen.

Iril kann den Streifenmarder genau wie die anderen Helden einsetzen und damit den Würfel der Kreatur zusätzlich zum Runenwürfel werfen.
Nach dem Drehen der Runenscheibe hat sie dann zwei Würfelwerte, von denen der höhere gilt. (Einen Helm würde ich ihr trotzdem nicht kaufen :D )

Liebe Grüße
Giftknödel
Benutzeravatar
Giftknödel
 
Beiträge: 252
Registriert: 17. April 2016, 18:23
Wohnort: Wo, Nord?

Re: Einige Fragen zu den Magischen Helden

Beitragvon Galaphil » 27. November 2021, 19:05

Hallo Giftknödel

Danke, das beantwortet dann natürlich auch die Frage nach den anderen Helden.
Und natürlich auch, ob der Würfel des Streifenmarders ihren Runenwürfel ersetzt oder ihre Werte von der Runenscheibe.

Es macht also nichts aus, dass sie (und Ijsdur und Barz) keine normalen Würfel von 1-6 haben.

Lieben Gruß, Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 3535
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

VorherigeNächste