Zurück zur Taverne

VL BL Zor und Heldenwürfel

VL BL Zor und Heldenwürfel

Beitragvon Bennie » 2. Mai 2019, 11:24

Hallo zusammen,

wenn zwei Helden die gleiche Zahl erwürfeln (bspw. Chada & Thorn würfeln jeweils eine 5) zählt das dann für Zor als Pasch?
Also addiert Zor in diesem Fall 5 oder 10 zu seinem Kampfwert?
Bennie
 
Beiträge: 223
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: VL BL Zor und Heldenwürfel

Beitragvon Doro & Matthias » 4. Mai 2019, 07:20

Hallo Bennie,

nein, Zor bekommt keinen Pasch. Er ist fies, aber nicht sooo fies. ;)
Es wird immer nur 1 Würfel addiert, egal wie oft dieser als höchster Wert von den Helden erwürfelt wurde. In Deinem Fall erhält Zor also +5.

Beste Grüße und viel Spaß weiterhin mit den Verschollenen Legenden,

Matthias und Doro :)
Benutzeravatar
Doro & Matthias
 
Beiträge: 36
Registriert: 8. September 2017, 16:02

Re: VL BL Zor und Heldenwürfel

Beitragvon Bennie » 4. Mai 2019, 09:55

Hallo Doro & Matthias,

Doro & Matthias hat geschrieben:
nein, Zor bekommt keinen Pasch. Er ist fies, aber nicht sooo fies. ;)
Es wird immer nur 1 Würfel addiert, egal wie oft dieser als höchster Wert von den Helden erwürfelt wurde. In Deinem Fall erhält Zor also +5.

Beste Grüße und viel Spaß weiterhin mit den Verschollenen Legenden,

Matthias und Doro :)

Aufgrund der Formulierung auf der entsprechenden Legendenkarte waren wir zunächst auch genau dieser Ansicht, aber die folgende Antwort...


Doro & Matthias hat geschrieben:
Der Kampf gegen Zor verläuft wie der Kampf gegen Kreaturen (vgl. Karte A6). Er nimmt also immer das für sich bessere Ergebnis der Würfel, Pasch oder einzelner Würfel. Er addiert also nicht 2x 1 wenn er auch eine 6 zur Verfügung hat.

Beste Grüße, Matthias & Doro :)

...irritierte uns dann doch.

Okay, wie nehmen dann die zweite Antwort (also die, die hier oben steht) als "gesetzt", da diese ja auch mehr unserer Regelauffassung entspricht. ;)

Spielbericht (Challenge) folgt.

Danke für die Antwort und

bG Bennie
Bennie
 
Beiträge: 223
Registriert: 21. September 2016, 08:53

Re: VL BL Zor und Heldenwürfel

Beitragvon Doro & Matthias » 4. Mai 2019, 17:42

Hallo Bennie,

da ist etwas falsch rübergekommen, oder wir haben ungenau beantwortet.
Zor bekommt bei der Gift-Auswirkung immer nur 1 Heldenwürfel für sich gewertet, egal wie viele davon auf dem Tisch liegen. (Man stelle sich mal vor, 6 Helden würfeln alle dasselbe...)
Im Kampf selbst nimmt er immer die für ihn beste Variante. Das lässt sich gut mit dem Verhalten eines Trolls vergleichen, der auch nicht 2x 1 zählt, wenn es auch 1x 6 gibt.

Beste Grüße,
Matthias und Doro :)
Benutzeravatar
Doro & Matthias
 
Beiträge: 36
Registriert: 8. September 2017, 16:02

Re: VL BL Zor und Heldenwürfel

Beitragvon Bennie » 4. Mai 2019, 18:29

:idea:

Hallo Doro & Matthias,

ja, so macht es Sinn. Danke.

Das o.g. - zweite - Zitat beantwortete die nachfolgende Frage, was im Zusammenhang dann so aussah:

adleraugexy hat geschrieben:Ist Zor auch ohne alle Feuer zu löschen schlagbar? Da gestern bei unserer Partie einige Mitspieler nach Verlust eines Feuerplättchens der Mut verließ?
Achja übernimmt Zor beim höchsten Würfelwert auch einen Pasch? Oder nur den höchsten Würfelwert?

Lg adleraugexy

Doro & Matthias hat geschrieben:Der Kampf gegen Zor verläuft wie der Kampf gegen Kreaturen (vgl. Karte A6). Er nimmt also immer das für sich bessere Ergebnis der Würfel, Pasch oder einzelner Würfel. Er addiert also nicht 2x 1 wenn er auch eine 6 zur Verfügung hat.

Beste Grüße, Matthias & Doro :)

Aus dem Kontext -> Feuerplättchen - Übernahme höchster Würfelwert <- schloss ich dann, dass sich die Übernahme des höchsten Würfelwertes auf die Gift-Auswirkung beziehen sollte. Ich vermute stark, dass adleraugexy das auch so gemeint hatte.

Aber okay - jetzt ist ja alles klar.

LG Bennie
Bennie
 
Beiträge: 223
Registriert: 21. September 2016, 08:53