Zurück zur Taverne

Legende 5

Re: Legende 5

Beitragvon Piepe78 » 1. Mai 2019, 17:12

Ist ja interessant Ragnar. Auch eine gute Sichtweise.
Ich dachte, es geht um die Ansprüche, welche das Spiel an den Spieler stellt. Im Sinne von Komplexität des Regelwerks, Strategie usw.

Jedenfalls ist Andor, da sind wir uns ja alle einig, ein tolles Spiel. Auch für jüngere Andori. Top!

Bis denn
Piepe78
Mal klappt es, mal klappt es nicht. Dann einfach kurz nachdenken und nochmal ran.
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 33
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Legende 5

Beitragvon Eoryn » 1. Mai 2019, 17:47

Danke Ragnar für deine Erklärung auch wenn ich nur die Hälfte richtig verstanden habe. :lol:
Wie ist das mit den Legenden zum runterladen? Muss ich da was beachten bzw. fang ich mit bestimmten an? Sorry habe da null Ahnung, würde es aber gerne testen. Hört sich interessant an.
Eoryn
 
Beiträge: 3
Registriert: 30. April 2019, 10:21

Re: Legende 5

Beitragvon Secret611 » 1. Mai 2019, 18:52

Also du must halt mal gucken welche Erweiterungen man braucht und du hast
Ausserdem kannst du dir die Inhaltsangabe durchlesen und mal sehen auf was du gerade lust hast

LG Secret
Secret611
 
Beiträge: 137
Registriert: 27. Dezember 2018, 09:14

Re: Legende 5

Beitragvon Piepe78 » 1. Mai 2019, 19:06

Genau Eoryn.
Entweder du gehst auf die Andor Homepage und schaust bei Bonusmaterial oder Du suchst Dir hier eine Fan-Legende aus: https://legenden-von-andor.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=379
Da gibt es mehr als 100 Legenden. Schau einfach, welche dich anspricht und ob Du über das benötigte Spielmaterial verfügst.
Ist beides gegeben, dann heißt es herunterladen, ausdrucken und basteln.

Zur Belohnung gibt es eine weitere tolle Runde Legenden von Andor.

Bei Unklarheiten einfach nochmal fragen
Mal klappt es, mal klappt es nicht. Dann einfach kurz nachdenken und nochmal ran.
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 33
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Legende 5

Beitragvon Piepe78 » 1. Mai 2019, 19:10

Mal klappt es, mal klappt es nicht. Dann einfach kurz nachdenken und nochmal ran.
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 33
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Legende 5

Beitragvon Boggart » 1. Mai 2019, 19:18

Hallo zusammen!

Ich denke auch, dass sich die Altersfreigabe darauf bezieht, das mindestens ein Spieler über 10 dabei sein sollte, um die Regeln vernünftig lesen und verstehen zu können und zudem den Überblick zu behalten. Damit man nichts vergisst und so. Aber da tun sich auch Erwachsene (und eingefleischte Andori) manchmal schwer ;)
Da ihr mit Kinder spielt, ist vielleicht dieses Thema für euch interessant: viewtopic.php?f=11&t=316

Zur Reihenfolge der Legenden:
Hier findet ihr eine Übersicht, die recht hilfreich sein könnte. Nach nur kurzem Scrollen findet ihr eine Liste der offiziellen Legenden in ihrer zeitlichen Reihenfolgen, inklusiver der Bonuslegenden. Spielt man chronologisch durch, hat jede Bonuslegende einen storymäßigen Mehrwert, einzig beim "Angriff der Barbaren" wird dieser erst bei tiefer Kenntnis der Geschichte wirklich sichtbar (mMn).

Zwischen Legende 5/6 und dem Sternenschild gehören seit letztem Herbst noch die Verschollenen Legenden, die stehen jedoch außerhalb der Großen Geschichte. Daher gilt wohl ähnliches wie beim "Angriff der Barbaren".

Damit will ich weder die VL noch den AdB schlecht machen, es sind schöne Legenden mit neuen Mechanismen und interessanten Tools zum Legendenschreiben, aber die eigentliche Geschichte bringen sie nur wenig voran. Zumindest meiner Meinung nach ;)

Wenn es euch jetzt um die Einordnung der Fan-Legenden geht, hab ich hier noch was: viewtopic.php?f=8&t=379 (Die Übersicht hat Piepe auch schon gepostet. Allerdings sei hier erwähnt, dass man viele dieser Legenden auch bequem am Laptop spielen kann.)
Da steht auch meistens, wo in der Geschichte der Autor die Legende sieht (zB. "nach Legende 3"). Sowas wie eine Reihenfolge, nach der man diese spielen sollte, gibt es nicht. Aber anhand der Übersicht kann man schnell auf Legenden stoßen, die einem interessant vorkommen. Und wenn euch garnichts besseres einfällt, spielt sie von vorn nach hinten durch :geek:

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen!
Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 500
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Legende 5

Beitragvon Piepe78 » 2. Mai 2019, 17:50

Ja, ich kann den Link bezüglich Andor und Kinder nur unterstreichen und bestätigen.

Bleibt nur eine Frage offen, nachdem ich ihn geschmöckert habe:
Ist Dein Nachwuchs, Boggart, mittlerweile in Deinem (Spiele-) Sinne gediehen? ;)
Mal klappt es, mal klappt es nicht. Dann einfach kurz nachdenken und nochmal ran.
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 33
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Re: Legende 5

Beitragvon Boggart » 2. Mai 2019, 19:32

Hallo Piepe!

Naja, der kleine ist jetzt so groß, dass er den Tisch abräumen kann, weswegen ich noch seltener zum Spielen komme. Früher konnte ich ihn auf dem Boden spielen lassen und hatte am Tisch meine Ruhe ;)
Er kann mitlerweile auch würfeln, aber lässt sich nicht immer die Zeit, die gewürfelte Farbe zu erkennen und zu nennen. Von Zahlen sind wir auch noch etwas entfernt, aber er versucht schon, wenn wir mal was zählen, mitzumachen.
Von dem her: Nein, da gehen noch ein paar Jährchen ins Land!

Viele Grüße
Boggart ;)
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 500
Registriert: 5. September 2017, 05:59

Re: Legende 5

Beitragvon Piepe78 » 2. Mai 2019, 19:56

Ich kann mich noch gut an die Zeiten erinnern, als bei uns nichts anderes als der Obstgarten von Haba gespielt wurde. :roll:

Bleib tapfer, es wird sich lohnen, wenn dann endlich das erste "vernünftige" Spiel auf dem Tisch ist. :P

Viel Spaß weiterhin als Coach im Spielelager :)

Bis denn
Piepe
Benutzeravatar
Piepe78
 
Beiträge: 33
Registriert: 8. März 2019, 20:47

Vorherige