Zurück zur Taverne

Legende 17 befreiung von Borghorn

Legende 17 befreiung von Borghorn

Beitragvon helles7321 » 21. April 2019, 20:52

das große finale ...geschafft!!! was für eine großartige reise liegt hinter uns
(und alle offiziellen legenden die nicht downloadbar sind aus Bonus box und verschollene legenden liegen noch vor uns)

wir habe diese finale legende jetzt 3 mal gespielt und 1 mal (wahrscheinlich) gewonnen...

folgendes gilt es noch zu klären:

1) nachdem den Skeletten, krahdern und wachtrollen das gehen erlaubt wird entlang der pfeile ignorieren sie ja die Helden... bedeutet das, dass sie die Helden auch nicht mehr festhalten wenn diese auf das gleiche Feld gehen wie einer dieser "Kreaturen" sprich die Helden diese feinde passieren können?



2) Bauern leiden nicht unter der Auswirkung des feuerschildes?

3) nehmen wir an ein Held betritt ein Feld mit feuerschildplättchen, wehrt dieses mit einer seite des bruderschilds ab, legt diesen schild auf selben Feld ab...ein anderer Held betritt dieses Feld dann und nimmt den schild auf und wehrt seinerseits das feuerplättchen ab - ist das korrekt oder hätte er schon bei betreten einen schild in Händen halten müssen?

4) allgemeine frage: in den legenden mit ereigniskarten-können diese auch mit dem feuerschild abgewehrt werden oder nur mit dem sturmschild?

5) Timing frage: Held bewegt sich zu einem ort hin den es zu erforschen gilt (zb 320) der zeitstein verläßt die 4 stunde und ein bewegungsplättchen wird aktiviert... wird erst das bewegungsplättchen ausgeführt oder erst die ortskarte mit einwürfeln eines Skelettes?


6+7) sobald die bauern von der gitter seite auf die bauern seite gedreht wurden kann man sie wieder im vorbeigehen mitnehmen und ablegen (aber in dieser legende eben nur einen bauern nicht beliebig viele-richtig? ) ?

8) ein schlafender Held kann weder mitreiten noch teleportiert werden?

9) wenn ein Held aufgrund Nahrungsmangels eine runde ruhen muß dann dürfte er in der nächsten runde wieder mitmachen weil er genug ausgeruht ist und bei Sonnenaufgang nichts essen braucht?
dieser Held ist dann auch automatisch der Held der die nächste runde beginnt weil er ja quasi als erster nur am schlafen war und keine stunden verbraucht hat?

10) zu sechst war diese legende gar nicht sooooooooo einfach, nochdazu mit schwarzem herold, 68 punkte zu erreichen ist schon happig gewesen...

kaum zu glauben-aber das wars! vorerst einmal :D

lg g
helles7321
 
Beiträge: 24
Registriert: 9. September 2015, 11:05

Re: Legende 17 befreiung von Borghorn

Beitragvon Ragnar » 23. April 2019, 09:17

Hallo helles7321,

dass RF zwei Tage unbeantwortet blieben, ist auch schon länger her...

Zu deinen Fragen:

1) Ja, ab diesem Zeitpunkt ignorieren die Gegner die Helden; die Helden werden also nicht mehr festgehalten. Bauern werden aber weiterhin geschlagen.

2) Hierzu ist nichts angegeben, daher würde ich es auch so spielen, dass Feuerplättchen keine Auswirkung auf Bauern haben.

3) Das ist wohl wieder eine Auslegungssache.
Im Begleitheft steht...
Ein Held, der einen der mächtigen Schilde (z. B. den Sturmschild) trägt, kann eine Seite des Schildes einsetzen, um sich vor dem Willenspunkteverlustvzu schützen.

...was voraussetzt, dass der Held den Schild bereits trägt.
Andererseits kann ein Held das Feld betreten und wieder verlassen (Passieren), ohne dass er dadurch WP verliert. Wenn also der WP-Verlust nicht sofort einsetzt, müsste der Held auch noch genügend Zeit haben, den Schild aufzunehmen und sich zu schützen.

4) Die Karten können nur mit dem Sturmschild abgewehrt werden, wie es auch das Symbol auf den Ereigniskarten vorgibt:
Michael Menzel hat geschrieben:Hallo zusammen,

ja, leider kann der Feuerschild keine Ereigniskarten abwehren.
Ich kann die Ableitung gut verstehen (das Abwehren der Karten konnte doch auch ein gewöhnlicher Schild). Ist aber in Teil III (wo es auch keine gewöhnlichen Schilde gibt) nicht so.


Viele Grüße
Micha


5) Das kannst du frei entscheiden.

6) Ja, richtig

8) Für den Teleportzauber ist das vorgegeben:
Portalzauber: Der Zauberer kann sich von einem beliebigen Feld auf
das Feld mit dem Lager, bzw. dem Trosswagen teleportieren. Dabei
kann er 1 anderen Helden mitnehmen. Der Held muss dafür auf
seinem Feld stehen und darf seinen Tag noch nicht beendet haben.
Das geht auch, sollte er von einem Höhlenwicht, Skelett oder Krahder
festgehalten werden.

Ein Held, der seinen Tag bereits beendet hat, soll nicht mehr ins Spielgeschehen eingreifen. Wenn Thorn diesen Helden mitnimmt, wäre das ja zumindest ein indirektes Eingreifen (bessere Positionierung). Ich würde es daher ebenfalls ausschließen.

9) Genau, da der Held ruhen muss, legt er seinen Zeitstein als erstes auf den Hahn des Sonnenaufgang-Feldes und ist dann am nächsten Tag derjenige, der den Tag beginnt.

10) Ja, kann ich mir vorstellen.
BTW: In einem anderen Thread wurde gerade die Unmöglichkeit des Gewinnens (von L17) mit zwei Helden diskutiert, wenn diese zwei Helden Eara und Drukil sind...

Weiterhin viel Spaß in Andor.

VG Ragnar
Ragnar
 
Beiträge: 994
Registriert: 14. Dezember 2014, 13:02

Re: Legende 17 befreiung von Borghorn

Beitragvon helles7321 » 23. April 2019, 10:28

ja aber hallo!! ich hab mich schon gefragt wo du bleibst :D :shock:

vielen dank!
dann haben wir ja eigentlich alles richtig und es uns sogar extra schwer gemacht (wir sind den kreaturen nämlich vorsichtshalber trotzdem am schluß ausgewichen)

wow....jetzt entsteht ein riesiges loch-was sollen wir jetzt machen?
schade dass die legenden aus bonus box und verschollenen legenden nicht auch zum download gibt (zumindest nicht alle)...
wenn man diese zwei boxen nur irgendwo günstig gebraucht bekäme... :roll:

vielleicht probieren wir jetzt einfach mal ein paar fanlegenden aus....wenn wir wieder einen drucker haben sollten :-)

nochmals vielen dank für die (speziell DEINE) hilfe!!!

bis bald und lg g
helles7321
 
Beiträge: 24
Registriert: 9. September 2015, 11:05

Re: Legende 17 befreiung von Borghorn

Beitragvon Boggart » 23. April 2019, 13:43

helles7321 hat geschrieben:vielleicht probieren wir jetzt einfach mal ein paar fanlegenden aus....wenn wir wieder einen drucker haben sollten :-)

Hallo helles!

Viele Fan-Legenden lassen sich auch wunderbar mit dem Laptop spielen, bei manchen sind sogar Links zu den jeweils nächsten Legendenkarten finden! Vakur und Vakmar haben sich durch fast alle Legenden durchgehangelt und das meistens am Laptop!
Für den Anfang würde ich dazu aber Legenden mit eher weniger Karten vorschlagen.
Alternativ gibts seit neuestem auch Fan-Legenden fürs Smartphone.
Vielleicht ist das a was für euch ;)

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 506
Registriert: 5. September 2017, 05:59