Zurück zur Taverne

Hautwandler in Bärengestalt

Hautwandler in Bärengestalt

Beitragvon foxalpha » 13. November 2017, 12:09

Hallo liebe Andor-Spielergemeinde,

Trotz Suche im Forum bin ich bei einer Sache leider nicht weitergekommen.

Ich habe Verständnisfragen zum Hautwandler in Bärengestalt, beim Spiel z. B. im Grundspiel:
- Wenn der Bär aufgrund der wenigen Willenspunkte mit reinem Instinkt immer zum Wald zu dem Feld mit der niedrigsten Zahl läuft, bleibt er dann letzten Endes auf dem Waldfeld mit der niedrigsten Zahl stehen?
- Wenn dann wieder Sonnenaufgang ist, bleibt er dann in Bärengestalt? Wenn ja, wäre dieser Held für den Rest der Legende ja gewissermaßen verloren, oder?
- Gibt es dann überhaupt die Gefahr, dass der Bär zur Burg läuft (so wie in der Anleitung beschrieben, dass das Spiel dann verloren ist, wenn der Bär die Burg erreicht)? Schließlich wird der Hautwandler nicht zum Bär, wenn er hinter der Burg steht, weil dort kein Wald ist.

Wir haben die dunklen Helden bisher ohne den Hautwandler gespielt, weil wir nicht so recht wussten, wie er funktioniert.

Vielleicht kann das jemand klären, wäre super!
Liebe Grüße
foxalpha
foxalpha
 
Beiträge: 2
Registriert: 12. November 2017, 13:40

Re: Hautwandler in Bärengestalt

Beitragvon Michael Menzel » 13. November 2017, 14:06

Hallo foxalpha,

gerne beantworte ich Deine Fragen. Ich glaube ihr habt eine Kleinigkeit nicht richtig verstanden, woraus sich dann auch die Antworten ergeben. Drukil verwandelt sich, wenn er bei Sonnenaufgang auf einem Waldfeld steht vom Mensch zum Bären oder vom Bären zu Menschen.

1. Ja, auf dem Waldfeld mit der kleinsten Feldzahl bleibt er dann stehen. Dann kommt der Sonnenaufgang und die Verwandlung. Als Mensch kann er sich dann wieder frei bewegen.
2. Nein. Dann wird er zum Menschen, wie oben beschreiben.
3. Es kann passieren, dass der Bär hinter der Burg steht, dann Willen verliert und plötzlich Willenlos ist. Auf dem Weg zum Wald wäre die Burg dann auf dem kürzesten Weg.

Viele Grüße
und weiterhin viel Spaß in Andor )und jetzt auch mir Drukil ;) )
Micha

P.S.: Bei Fragen einfach fragen. Ist egal ob die schon mal irgendwo gestellt wurde. Wir beantworten die gerne einfach erneut.
Benutzeravatar
Michael Menzel
 
Beiträge: 817
Registriert: 21. März 2013, 18:19

Re: Hautwandler in Bärengestalt

Beitragvon foxalpha » 14. November 2017, 14:56

Hallo Micha,

Vielen Dank für die Erklärung!

In der Tat, wenn man es genau liest, ist auch klar, dass der Bär wieder zum Mensch wird.
In meinem Kopf geisterte die Vorstellung herum, dass es wie bei einem Werwolf wäre, im Mondlicht immer Werwolf, an Tageslicht immer Mensch.
Dabei ist eben nicht: im Wald immer Wandlung zum Bär, auf offenem Feld immer Wandlung zum Menschen...

Jetzt macht es Sinn, jetzt bin ich gespannt auf die erste Legende mit Bär! :)

Liebe Grüße

foxalpha
foxalpha
 
Beiträge: 2
Registriert: 12. November 2017, 13:40


cron