Zurück zur Taverne

Buchstabenplättchen O - Z

Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Naqoy » 25. Oktober 2014, 08:10

Hallo liebe Andori,
Noch habe ich die Reise nicht gespielt, ich habe aber schon mal wieder Buchstabenplättchen gebastelt (analog zu jenen des Grundspiels), die eine bessere Stapelbarkeit erlauben.
Wer es gerne auch nutzen möchte, findet sie hier.
Mangels korrektem Zeichensatz ist es leider wieder nur die bestmögliche Näherung (Q gefällt mir z.B. gar nicht).

Grüße,
Naqoy
Benutzeravatar
Naqoy
 
Beiträge: 71
Registriert: 30. Dezember 2013, 16:18
Wohnort: Kosmos-City

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon MarkusW » 25. Oktober 2014, 09:29

Sieht doch ganz ordentlich aus :) Danke dafür :)
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Antigor » 25. Oktober 2014, 09:44

WOW! Sehr toll. Für eine Fan-Legende sehr praktisch. Das könnte ich brauchen! :D
Darf man die in den eigenen Fan-Legenden verwenden???? :?: :roll:
Benutzeravatar
Antigor
 
Beiträge: 868
Registriert: 2. Februar 2014, 12:44
Wohnort: Auf Andor übertragen im Grauen Gebirge

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Mjölnir » 25. Oktober 2014, 10:36

Hallo zusammen,

ich habe inzwischen auch die Karten für den Norden vorbereitet; falls also Bedarf besteht, einfach melden... ;)
@Naqoy: Ich habe hier mal "mein" Q auf einer Legendenkarte: https://www.dropbox.com/s/fnuy3ax1vn20nh7/Q1.jpg?dl=0
Allerdings finde ich nicht, dass "Dein" Q so schlecht aussieht wie Du es vielleicht empfindest.

LG, Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3255
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Naqoy » 25. Oktober 2014, 16:31

Hallo Mjölnir,
ist das ein Scan oder ein Zeichensatz? Ich habe das mit Scribus und passenden Zeichensätzen gemacht, damit es sauber skalierbar ist.
Ich habe übrigens Interesse an Deinen Plättchen. Ich fand das im Grundspiel sehr nützlich, da mein Tisch etwas klein ist, ich also zum "Hochstapeln" gezwungen bin.

@Antigor: Klar kannst Du die verwenden. Wenn Du magst, stelle ich Dir auch gerne die bearbeitbare Datei für Scribus zur Verfügung. Die Zeichensätze, die ich verwendet habe, sind allerdings Mac-Zeichensätze und zumindest teilweise für Windows nicht frei verfügbar.

Grüße, Naqoy
Benutzeravatar
Naqoy
 
Beiträge: 71
Registriert: 30. Dezember 2013, 16:18
Wohnort: Kosmos-City

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Mjölnir » 25. Oktober 2014, 19:49

Hallo naqoy,

Scribus kenne ich nicht. :?
Die Karten sind im Photoshop erstellt. Ich könnte Dir z.B. kleine Buchstaben-Plättchen als .jpg machen (so, wie Du sie bereits machst, mit grünem Hintergrund) oder als Legendenkarten (auch .jpg bzw. ein anderes Grafikformat). Gern auch mit Zahlen von 1-9; dann ist es aber günstig, konkrete "Bestellungen" aufzugeben (wer braucht schon N7 oder Z9?!). Sonst sprengt das den Rahmen - 26 Buchstaben, je 1x ohne Zahl und dann jeweils von 0-9... :shock:

LG, Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3255
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Naqoy » 26. Oktober 2014, 09:06

Hallo Mjölnir,
das ist ein nettes Angebot :) Ich persönlich kann mit meinem "falschen" Q leben, nur für mich brauchst Du den Aufwand also nicht zu machen. Ich habe sowieso keine Ahnung, ob außer mir noch viele diese Kärtchen nutzen.
Aber so aus Neugierde:
Hast Du dann auch die Buchstaben selbst gestaltet, die originalen gescannt und bearbeitet oder in Photoshop einen bestehenden Zeichensatz verwendet?

Grüße, Naqoy
Benutzeravatar
Naqoy
 
Beiträge: 71
Registriert: 30. Dezember 2013, 16:18
Wohnort: Kosmos-City

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Mjölnir » 26. Oktober 2014, 09:11

Hallo Naqoy,

anfangs habe ich die vorhandenen Karten gescannt. Irgendwann war es aber mühselig, Legenden auf vorhandene Buchstaben auszulegen und ich habe im PS nach passenden Buchstaben gesucht. Irgendwann bin ich in der Fülle der Schriftarten fündig geworden, auch wenn es nicht 100%ig die originale Schrift sein dürfte. Ich bin nahe dran und kann mittlerweile gut damit leben. Das Q war etwas schwieriger, da es nicht gepasst hat und ich es etwas "modifizieren" musste (der Schrägstrich unten am Q hatte die "falsche" Neigung). Auch das W ist im Original "meiner" Schrift zu breit; das geht aber ja einfach zu korrigieren. Mit den übrigen Buchstaben bin ich ganz gut zurecht gekommen.

LG, Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3255
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Naqoy » 26. Oktober 2014, 09:16

Ja, hört sich vertraut an, nur das Scribus (ein DTP-Programm) für solche Modifikationen halt nicht geeignet ist. So habe ich es dann einfach dabei belassen.
Danke für die Info.
Naqoy
Benutzeravatar
Naqoy
 
Beiträge: 71
Registriert: 30. Dezember 2013, 16:18
Wohnort: Kosmos-City

Re: Buchstabenplättchen O - Z

Beitragvon Antigor » 26. Oktober 2014, 11:13

Naqoy hat geschrieben:@Antigor: Klar kannst Du die verwenden. Wenn Du magst, stelle ich Dir auch gerne die bearbeitbare Datei für Scribus zur Verfügung. Die Zeichensätze, die ich verwendet habe, sind allerdings Mac-Zeichensätze und zumindest teilweise für Windows nicht frei verfügbar.
Danke! Man könnte das Z Plättchen auch verwenden, um eine Fan-Legende zu kürzen, wie das N Plättchen.
Mjölnir hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe inzwischen auch die Karten für den Norden vorbereitet; falls also Bedarf besteht, einfach melden... ;)
Ich melde mich. :D Es ist ein wenig einfacher, die ganzen Karten zu verwenden, weil ich mich mit Word & Co. nicht so gut auskenne. :oops:
Benutzeravatar
Antigor
 
Beiträge: 868
Registriert: 2. Februar 2014, 12:44
Wohnort: Auf Andor übertragen im Grauen Gebirge

Nächste