Zurück zur Taverne

Legenden-Übersicht des Fan-Legenden-Wettbewerbs 2023

Re: Legenden-Übersicht des Fan-Legenden-Wettbewerbs 2023

Beitragvon Butterbrotbär » 21. Dezember 2023, 21:22

Toll, Phönix, vielen Dank für die schöne Liste! :P

Zu meiner Legende (Zeit entzweit) zwei Anmerkungen:
– Sie spielt nicht in Andor und im LddB, sondern auf den beiden Andor-Spielplänen, dem herbstlichen aus dem Grundspiel und dem winterlichen aus DeK. Evtl. könnte man auch als Besonderheit angeben, dass sie auf zwei Spielplänen gleichzeitig spielt.
– Chronologisch spielt sie während Legende 4 aus DeK – unter anderem. ;)

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Legenden-Übersicht des Fan-Legenden-Wettbewerbs 2023

Beitragvon Krogar » 28. Dezember 2023, 21:00

Phönix hat geschrieben:
18. Das Treffen der Häuptlinge
Autor: Krogar
Spielplan: verschneites Andor
Kreaturen des Ava: Tanghorn-Gor, Mondseehexe
Zeitlinie: -
Schwierigkeitsgrad: variabel
Spieleranzahl: 1 Spieler
Benötigtes Material: Die Ewige Kälte, Neue Helden, Bonus Box, Verschollene Legende-Alte Geister
Besonderheit:


Ich schließ mich meinem Vorredner mal an. Allerdings...

- Meine Legende spielt nicht im verschneiten Andor, sondern im Land der Barbaren.

- Da mit Barz gespielt wird, werden die Magischen Helden benötigt, nicht die Neuen Helden.
- Das Boot befindet sich in VL II - Düstere Zeiten, nicht in VL I - Alte Geister (hier gibt es das Floß)
(klar, wenn man sich nicht so auskennt, kann man schon mal die Boxen verwechseln, finde ich aber gut, dass du die Liste trotzdem führst ;) )

- Davon abgesehen, sind Bonus-Box und VL II lediglich optional, nicht obligatorisch.
Das Spielmaterial daraus dient nur für ein schöneres Ambiente, kann leicht ersetzt werden.

- Beim Schwierigkeitsgrad bevorzuge ich den Ausdruck "Individuell", so wie es auch Gilda geschrieben hat. In meiner Legende gibt es die Schwierigkeitsgrade
"der Raue Rüdiger", "die Mutige Mona" und "Hasenfuß Harald". Zwischen diesen Schwierigkeitsgraden kann man problemlos "hin- und herswitchen". Zudem kann der Schwierigkeitsgrad noch um Nuancen verändert werden. Daher ist es für mich doch eher individuell als "nur" variabel.

Die Besonderheit der Legende ist, dass sie speziell für Barz geschrieben wurde. Sie mit anderen Helden zu spielen, dürfte äußerst schwierig werden oder nur mit gravierenden Änderungen durchführbar sein. (Evtl. könnte Grent noch funktionieren, das konnte ich aber nicht testen).

Gruß Krogar
Krogar
 
Beiträge: 2
Registriert: 20. August 2023, 18:08

Vorherige