Zurück zur Taverne

Ereignisse für Neue Helden

Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Mjölnir » 10. Oktober 2014, 07:51

Hallo zusammen,

vielleicht hat sich mancher bereits daran "gestört", dass den Neuen Helden oder auch dem Wolfskrieger im Stapel der (goldenen) Ereigniskarten nicht genügend "Aufmerksamkeit" geschenkt wurde. ;)
Das hat hier zu einer Regelfrage geführt. Aus der dann folgenden Diskussion gingen 5 kleine Karten hervor, die Ihr dazu nutzen könnt, in jeder Legende, in der die goldenen Ereigniskarten verwendet werden, auch die Neuen Helden und den Wolfskrieger in die Ereignisse in Andor einzubeziehen.

Hier könnt Ihr Euch die Karten herunterladen. Es ist eine Faltkarten- und eine Duplex-Drucker-Version enthalten. Vielen Dank allen, die an der Entwicklung der Karten mitgewirkt haben. :)

LG, Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3258
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon MarkusW » 10. Oktober 2014, 09:11

Wie immer Top-Gestaltung und darüber hinaus auch Top-Service. :)
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Horus68 » 10. Oktober 2014, 09:51

Um es mal mit den Worten des großen Sheldon zu sagen "Bazingaaa"
Vielen Dank an Mjölnir, doro und all die anderen Ideenbringer
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Damian » 10. Oktober 2014, 11:58

Echt wahnsinn was ihr alles macht.und raushaut.
Optisch super und vom Erzählen her wird das spiel wieder mal erweitert(da freut sich der Story fanatische-so wie ich :D)
Auch wenn ich keinen der Helden besitze und kenne find ich die idee immer besser um so öfter ich darüber nachdenke.



P.S.Was ihr alles macht und so aktiv wie ihr seid...Ist mir da die Frage gestattet ob ihr überhaupt Zeit für anderes findet?
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Horus68 » 10. Oktober 2014, 12:17

Damian hat geschrieben:Auch wenn ich keinen der Helden besitze und kenne find ich die idee immer besser um so öfter ich darüber nachdenke.

P.S.Was ihr alles macht und so aktiv wie ihr seid...Ist mir da die Frage gestattet ob ihr überhaupt Zeit für anderes findet?


KEine Sorge, das ist nur eine Frage der Zeit. Schon bald wirst auch du den unbändigen Drang verspüren dir die Neuen Helden zuzulegen (Sternenschild natürlich auch, und Reise nach Norden sowieso)
Und Zeit? Was ist das?
Nee irgendiwe bekomm zumindest ich dass noch unter einen Hut
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Mjölnir » 10. Oktober 2014, 12:21

Damian hat geschrieben:Ist mir da die Frage gestattet ob ihr überhaupt Zeit für anderes findet?

Mein Sohn meint oft, wenn ich mich mit DLvA beschäftige: "Du brauchst dringend ein Hobby!" und ich antworte: "Hab ich doch!" :D
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3258
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Damian » 10. Oktober 2014, 12:47

@Horus Den sternschild hab ich schon bei den andern geb ich dir recht.

@Mjölnir Um genau zu sein hast du das BESTE Hobby dass es irgendwie gibt:)
Damian
 
Beiträge: 266
Registriert: 6. Oktober 2014, 15:50
Wohnort: Hab mein Versteck verlegt wohin sag ich nich :)

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Horus68 » 10. Oktober 2014, 16:12

Hab gerade ne Legende beendet und dabei Bragor eingesetz, mit der "Ereignisskarze" die kahm sogar und hat dem lieben gleich WP abgezogen :oops:
Muss jetzt aber doch noch dumm fragen (ich weis es gibt keine dumme Fragen) die Ereignisskare(n) werden doch trotzdem zunächst ausgeführt? Oder wird die dann einfach nicht ausgeführt sondern eben nur die "Bragorversion"

Hab übrigens noch die Trunkener Troll Minierweiterung eingebaut (wurde auch einmal ausgelöst, ne2 gewürelt) dann noch die Bruderschild Version 1 und die Mjölnir Minierweiterung (nicht das Tableau. Hat richtig Spaß gemacht mal ein paar Minis einzubauen, verloren hab ich aber dann doch (Fanlegende "Glücksdiamant)
Benutzeravatar
Horus68
 
Beiträge: 1063
Registriert: 23. März 2014, 12:11
Wohnort: Bad Säckingen

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Tost » 10. Oktober 2014, 16:15

Muss jetzt aber doch noch dumm fragen (ich weis es gibt keine dumme Fragen) die Ereignisskare(n) werden doch trotzdem zunächst ausgeführt? Oder wird die dann einfach nicht ausgeführt sondern eben nur die "Bragorversion"

Ich habe es so verstanden das die Ereigniskarte auch ausgeführt wird,
aber der Held der in der Mini-Erweiterung angesprochen wird nicht bertroffen ist.
Benutzeravatar
Tost
 
Beiträge: 1596
Registriert: 5. September 2014, 15:41
Wohnort: Im Schicksalsberg. Noch wärmer als ein Toaster :)

Re: Ereignisse für Neue Helden

Beitragvon Mjölnir » 10. Oktober 2014, 17:38

Interessant, dass diese Frage gerade bei Bragor aufkommt, da es auf seiner Karte draufsteht. :shock:
Tost hat Recht. :D Das Ereignis der Karte gilt für alle anderen Helden, jedoch nicht für den angesprochenen; im Gegenzug gilt die erwürfelte Auswirkung nur für den Helden der Karte.

Bei Fenn ist es klar, denn der erste Held, der die Waldfelder betritt, löst die bereitgelegte Ereigniskarte aus. Ist es Fenn, gilt seine Karte. Ist es nicht Fenn, kommt die Ereigniskarte aus dem Spiel, und Fenn findet keinen Schrecken mehr im Wald.
Kheela kann ihre Karte nur ausführen, wenn sie nicht am Fluss steht; für alle Helden am Fluss (einschließlich Kheela) gilt der originale Kartentext.
Auf Arbons Karte steht es wieder drauf, was für wen gilt; ebenso bei Orfen. Naja, und bei Bragor auch, - da steht es ebenso auf der Karte. :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3258
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Nächste