Zurück zur Taverne

Bruderschild

Re: Bruderschild

Beitragvon Carsten » 1. September 2014, 13:59

Hallo,

das schaut echt gut aus, aber ich verstehe es nicht :-)

Der Gor habe immer 2 SP pro Held in der Gruppe. Ist es dabei egal, wo sich diese Helden auf dem Spielplan befinden oder sind die Helden gemeint, die den Gor gemeinsam bekämpfen? Ich denke ersteres würde Sinn machen, aber so explizit steht das da nicht.


Bisheriger Text:
"Er würfelt immer mit 2 roten Würfeln." Mit der Wortwahl kämen beim Hornfalken gleich wieder Fragen auf, ob und wie der da nun gegen eingesetzt werden kann.

Änderungsvorschlag:
"Er würfelt unabhängig von seiner Stärke mit 2 roten Würfeln." - Ist neutral, sagt alles aus und der Hornfalke (oder ein anderer Gegenstand) kann ggf. auch noch genutzt werden, ohne groß Fragen aufzuwerfen.


Hat das "Kind" eigentlich schon einen Namen?
Carsten
 
Beiträge: 233
Registriert: 3. Januar 2014, 07:11

Re: Bruderschild

Beitragvon Mjölnir » 1. September 2014, 14:10

Hallo zusammen,

@Doro: Offiziell wurde der BdL auf der Rückseite schon mal mit Feld 45 angegeben (hier). Da man selbst in der Hand hat, ob man den Gor aufstellt, fände ich das jetzt nicht so schlimm. Habe den Text geändert:
https://www.dropbox.com/s/sgq9we9n87xp0 ... 2.jpg?dl=0

@Carsten: Das Kind hat einen Namen:
https://www.dropbox.com/s/iayaj5hpjarup ... 1.jpg?dl=0

Der Einwand mit den Würfeln und dem Hornfalken ist in Ordnung. Ich habe das Wort "immer" einfach mal gelöscht. In den normalen Legenden steht auch nur "Er würfelt mit..."
Die Anzahl der Helden in der Gruppe ist maßgebend. Andernfalls würde man dazuschreiben, "die am Kampf beteiligten..." Ich habe die Gruppe auch mal noch fett gedruckt. (Alles in der oben verlinkten Datei.) Dann sollte es klar sein. :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3270
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Bruderschild

Beitragvon Carsten » 1. September 2014, 14:13

Sieht sehr gut aus :-)
Carsten
 
Beiträge: 233
Registriert: 3. Januar 2014, 07:11

Re: Bruderschild

Beitragvon fussssohle » 1. September 2014, 14:14

Hallo Mjölnir und Baldur,

die Rückseite ist total gut geworden und der Text lässt sich gut lesen. :)
Carsten hat geschrieben:Der Gor habe immer 2 SP pro Held in der Gruppe. Ist es dabei egal, wo sich diese Helden auf dem Spielplan befinden oder sind die Helden gemeint, die den Gor gemeinsam bekämpfen? Ich denke ersteres würde Sinn machen, aber so explizit steht das da nicht.

Genau das ist mir auch aufgefallen. Außerdem würde ich sogar schreiben der Gor erhällt 2 zusätzliche Stärkepunkte pro Held. Oder war damit etwa gemeint, dass jeder Held im Kampf etwa nur 2 Stärkepunkte hat? :?: :D

Was man noch machen könnte, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, wäre, dass wenn der Gor mit dem Bruderschild in der Burg eindringt, dass Spiel sogar verloren ist, dann würde man die Befreiung des Bruderschildes mehr in den Mittelpunkt stellen. :)

LG, fussssohle.
fussssohle
 
Beiträge: 523
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: reisend

Re: Bruderschild

Beitragvon späher » 1. September 2014, 14:19

Vileicht könnte man noch eine 2te Karte machen due aufgedeckt wird wenn der Gor besiegt wurde und auf der drauf steht was der Bruderschild genau kann.

LG
späher
 
Beiträge: 12
Registriert: 7. August 2014, 22:01

Re: Bruderschild

Beitragvon fussssohle » 1. September 2014, 14:22

späher hat geschrieben:Vieleicht könnte man noch eine 2te Karte machen, die aufgedeckt wird, wenn der Gor besiegt wurde und auf der drauf steht, was der Bruderschild genau kann.


Ich weiß nicht ob das wirklich nötig ist? Das steht schließlich auch in der Spielanleitung für Neue Helden. Obwohl das das Gedächnis wahrscheinlich wieder auffrüschen würde. :D
fussssohle
 
Beiträge: 523
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: reisend

Re: Bruderschild

Beitragvon Mjölnir » 1. September 2014, 14:23

fussssohle hat geschrieben:Außerdem würde ich sogar schreiben der Gor erhällt 2 zusätzliche Stärkepunkte pro Held.

:shock: Sicher?! Ein Gor hat 2SP Grundstärke und bekäme dann bei 2 Helden 2x2 dazu = Stärke Skral. Das passt.
Im Spiel zu sechst hat der Gor 6SP Grundstärke und bekommt 2x6 SP hinzu = 18SP. Das ist die Stärke eines Trolls im 6er-Spiel. Extra-Belohnung gibt es keine. Da kann der Gor seinen Schild von mir aus behalten... ;)

@späher: Was der Bruderschild kann, steht ja im Regelheft der "Neuen Helden". Wenn man diese Erweiterung nicht hat, hat man ja auch keinen Bruderschild... ;)

LG, Mjölnir :)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3270
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Bruderschild

Beitragvon fussssohle » 1. September 2014, 14:37

Mjölnir hat geschrieben: Sicher?! Ein Gor hat 2SP Grundstärke und bekäme dann bei 2 Helden 2x2 dazu = Stärke Skral. Das passt.

Nein, bin ich DOOF! :shock: Das ist nicht mehr lustig.
Ich hatte gelesen, dass der Gor 6 Stärkepunkte hat, statt 6 Willenspunkte, das und je 2 Stärkepunkte pro Held, hatte mich dann verwiert! :lol:

Schuldigung, für meine Dummheit. Das ist schon peinlich.
fussssohle
 
Beiträge: 523
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: reisend

Re: Bruderschild

Beitragvon Mjölnir » 1. September 2014, 14:42

fussssohle hat geschrieben:Schuldigung, für meine Dummheit.

Jetzt geht´s wohl los... ;) :D
Dafür machen wir das ja hier im Forum zusammen, damit jeder seine Ideen beiträgt. Da darf dann auch mal eine "dumme Idee" dabei sein. :D
Und aus den "dummen" Ideen sind schon schöne Sachen geworden. Man erinnere sich nur mal an, "was passiert eigentlich, wenn der TT auf ein Feld mit einem Helden tritt. Das ist im Regelheft nicht erklärt." ;)
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3270
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Bruderschild

Beitragvon Carsten » 1. September 2014, 14:50

Also stärker darf der Gor nicht mehr werden. Es ist schließlich "nur" der Bruderschild. Mächtig zwar, aber ich denke so richtig oft wird seine Spezialfähigkeit nicht zum Einsatz kommen im Spiel.

Im Moment grübele ich grad darüber, ob der Gor nicht eh schon viel zu stark ist für die Belohnung.
Würde es im Spiel zu Dritt nicht mehr Sinn machen einen Skral für 4 Gold auszuschalten?

Wie wäre es, wenn man Schild und normale Belohnung bekommt?
Ist denn Tausch von Stärkepunkten so gut?
Carsten
 
Beiträge: 233
Registriert: 3. Januar 2014, 07:11

VorherigeNächste