Zurück zur Taverne

Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon Taris Norr » 17. Juli 2021, 14:14

Der Name sagt schon alles.
Ich habe mir mal das Würfelspiel der Bonusbox genauer angeschaut und bin zu dem Schluss gekommen: Wenn ich Helden aus den Erweiterungen so umgeschrieben habe, dass man sie in der Rietburg benutzen kann, dann kann ich auch für jeden Helden eine Würfelspielversion machen.
Tja, genau das habe ich getan. Falls ihr Lust habt das Würfelspiel mit den Neuen-, Dunklen- oder sogar Stinner-Helden zu spielen, dann steht euch das jetzt zur Möglichkeit.

https://www.dropbox.com/s/qqna3i51zcs0e ... l.pdf?dl=0

Lg Ragomiter
Benutzeravatar
Taris Norr
 
Beiträge: 159
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Niergends, früher einmal in Rundon

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon Lost In The Echo » 17. Juli 2021, 14:57

Hallo Ragomiter,

Falls du Lust hast, kannst du ja mal deine Ideen mit denen anderer Andori vergleichen.
Vor einiger Zeit gab es nämlich mal ein Gewinnspiel, bei dem es darum ging, sich Fähigkeiten für die Dunklen Helden beim Bonus-Box-Spiel auszudenken.
Du findest den Thread hier: Link :arrow:

Lieben Gruß
Echo :P
Benutzeravatar
Lost In The Echo
 
Beiträge: 1824
Registriert: 12. März 2020, 23:02
Wohnort: Zwischen Hier und Jetzt

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon Taris Norr » 17. Juli 2021, 15:52

Hi Echo, danke für den Hinweis.
Ich habe mir mal die ersten vier Seiten durchgelesen und habe gesehen, dass meine Ideen manchmal sehr ähnlich sind, manchmal aber auch total anders. Vor allem Drukil hat es anscheinend den meisten angetan, wobei mir bei der Kreation Arbon am meisten Spaß gemacht hat. Gut, den konnten die anderen ja gar nicht kreieren, da es nicht gefragt war. Von den dunklen Helden gefällt mir persöhnlich meine Version von Darh. Auch Fronn finde ich habe ich gut getroffen. Mir ging es im Gegensatz zu manchen anderen so, dass ich probiert habe, fasst 1zu1 die Fertigkeiten zu übersetzen. Klar, habe ich bei Khela was ganz anderes gamacht, doch das war auch die Ausnahme. Gut, Drukil fiel bei mir langweilig aus, aber ich finde schon, dass so ein Bär ziemlich Trinkfest sein sollte. Auch Stinners Fertigkeit mag zuerst seltsam erscheinen, doch wenn man drüber nachdenkt, hat sie schon eine gewisse Ähnlichkeit mit der in RidN. Auch wenn es ein Wettberwerb dazu gab, hoffe ich, das diese Ideen hier nicht total untergehen. Mal sehen, was andere so von meinen "neuen" Würflern halten.
Geheimtipp: Fenn und Stinner sind sehr mächtig.

Lg Ragomiter
Benutzeravatar
Taris Norr
 
Beiträge: 159
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Niergends, früher einmal in Rundon

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon Taris Norr » 18. Juli 2021, 19:00

Hallo, es sind noch zwei weitere in der Taveren aufgetauch, die beim Würfeln gerne Mitmachen würden. Der Gor Lostinn und das Skelett Kistrog. Mehr zu diesen hier: viewtopic.php?f=11&t=6345&start=20

Lostinn: Für Lostinn habe ich mich von Kar inspierieren lassen. https://www.legenden-von-andor.de/forum ... 8&start=20
Ich übernehme seine Idee für Drah und ändere sie ein bisschen ab.
Lostinn würfelt mit zwei roten Kreaturenwürfeln. Danach wählt er die Postion des einen und stellt den anderen Würfel auf den ersten. Er darf den weder die Position des unteren, noch den Wert des oberen dadurch verändern. Anders als bei Kars Drah, muss Lostinn dies tun. Die beiden Würfel sind dann ein Minigor. Wird der Minigor umgeschmissen, ist er gar nichts mehr Wert. Steht er aber im Trollkopf, ist er das doppelte, des oben abgebildeten Wertes wert.

Kistrog Für Kistrog werden der große Schwarze Augenwürfel und acht schwarze Scheiben benötigt.
Zuerst würfelt Kistrog mit dem Schwarzen Augenwürfel neben des Box. Danach wirft er die acht scheiben in die Box hinein. Zuletzt, stellt er den Augenwürfel auf eine der acht Scheiben. Dies sind dann die Position und der Wert die gelten.

Viel Spaß mit meinen beiden neuen Würflern.
LG Ragomiter
Benutzeravatar
Taris Norr
 
Beiträge: 159
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Niergends, früher einmal in Rundon

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon AB von dem Andorwiki » 18. Juli 2021, 21:13

Hallo Ragomiter,
deine :idea: deen gefallen mir ganz gut, besonders Kistrog finde ich interessant, auch wenn das dann nicht mehr gleich viel mit Würfel zu tun hat.
Mir ist jedoch aufgefallen, dass du einige Helden falsch schreibst.
Kheela wird mit zwei "e" geschrieben. Forn nur mit einem "n". Und Darh wird Darh geschrieben und nicht Drah.
LG AB
AB von dem Andorwiki
 
Beiträge: 1042
Registriert: 8. Juli 2020, 17:52
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon Taris Norr » 19. Juli 2021, 16:05

Hi AB
auf so was ähnliches hat mich auch mal Troll hingewiesen. Ich hatte mal Irok anstatten von Irlok geschrieben. Das liegt daran, dass ich vor gut fünf Jahren Andor bekommen habe. Erste Eindrücke von Namen lassen sich nicht so einfach wieder revidieren. Es gibt ja auch den Spruch: "Einmal falsch gemerkt, immer falsch gemerkt." Wenn ich mich beim ersten Mal verlese und Drah, anstatten von Darh lese, dann rede ich mit Freunden über den neuen Helden Drah und so weiter. Nach ein oder zwei Wochen hängt dann in meinem Gehirn der Name Drah fest. Also vergebt mir bitte, wenn ich Namen manchmal falsch schreibe.
Der große Vorteil von selbstausgedachten Personen ist, ich kann mir die Namen viel besser merken.

Lg Ragomiter

PS: Hab jetzt eine Version hochgeladen, in der die Namen verbessert wurden.
Benutzeravatar
Taris Norr
 
Beiträge: 159
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Niergends, früher einmal in Rundon

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon AB von dem Andorwiki » 19. Juli 2021, 16:40

Hallo Ragomiter,
ja das kenne ich. (Ich hab' früher auch Haralt statt Harthalt und Nomoin statt Nomion gesagt. :oops: ). Ich wollte dich nur darauf hinweisen, denn wenn man sich noch umgewöhnt fällt es einem früher leichter als später.
LG AB
AB von dem Andorwiki
 
Beiträge: 1042
Registriert: 8. Juli 2020, 17:52
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon Taris Norr » 3. September 2021, 12:10

Neuer Spieler für das Würfelspiel!
Ühra mischt gewaltig mit.

Material:
- Zwei rote Stärkepunktanzeiger
- Zwei grüne, ein blauer und ein Roter verdeckter Edelstein (Aus Andor 1)

Funktion:
Ühra wirft beide Stärkepunktanzeiger in die Schachtel. Danach deckt er einen der verdeckten Edelsteine auf. Der Wert des Edelsteins ist diese Kampfrunde der Wert, der für die Positionen beider SP-Anzeiger gilt. Nach der Runde kommt der gerade verwendete Edelstein aus dem Spiel. Hat Ühra nach einer Runde keine verdeckten Edelsteine mehr, nimmt er wieder alle und mischt sie neu.

Seine Geschichte findet ihr hier.
Benutzeravatar
Taris Norr
 
Beiträge: 159
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Niergends, früher einmal in Rundon

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon Taris Norr » 4. September 2021, 15:10

Ich habe mir eine "Helden-Variante" überlegt. Für diese habe ich extra Heldentafeln entworfen. Sie funktioniert mit Willenspunkten. Ich hoffe sie gefällt euch.
Variante

Lg Ragomiter
Benutzeravatar
Taris Norr
 
Beiträge: 159
Registriert: 9. Juni 2020, 11:04
Wohnort: Niergends, früher einmal in Rundon

Re: Neue/Dunkle Helden für das Würfelspiel der BonusBox

Beitragvon Dwain Zwerg » 4. Januar 2022, 13:30

Ragomiter hat geschrieben:https://www.dropbox.com/s/qqna3i51zcs0e33/Neue-Dunkle-Helden_W%C3%BCrfelspiel.pdf?dl=0
Hallo Ragomiter,
in deinem Dropboxdokument habe ich noch einen Flüchtigkeitsfehler gefunden: Sonerfähigkeiten -> Sonderfähigkeiten
LG,
Dwain
PS: Ansonsten: Super Idee :!:
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 757
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH