Zurück zur Taverne

Belohnungen für überstandene Legenden

Re: Belohnungen für überstandene Legenden

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 23. April 2020, 20:16

Ahhh... Noch ein Riesenprojekt…
Krahal: Da gibt es den Ort Krahal, "der Ort an dem alle Drachen ruhen", das ist die Traumwelt, und dieSchlucht Krahal- Das ist die westlich/südliche. Dort liegen die Drachen, deren Geist in Krahal weilt oder so.

Narkon klingt interessant. Aber nach aufwendig viel Designarbeit *seufz*
Ich bin froh, das Zywall keinen Spielplan braucht. Ehrlich.

LG, WW
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 646
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!

Re: Belohnungen für überstandene Legenden

Beitragvon Butterbrotbär » 24. April 2020, 11:16

Noch zu Krahal: Troll hat hier die Gegenthese aufgestellt, dass Krahal keine "Traumwelt", sondern ein real existierender, unterirdischer Ort ist, der von Magie durchdrungen ist und von den Drachen im Geiste besucht wird. Ich finde sie ziemlich überzeugend.
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 1156
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Belohnungen für überstandene Legenden

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 24. April 2020, 11:53

Es wâre auch unlogisch, wie sollten die Kreaturen aus einer Traumwelt nach Andor kommen???
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 646
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!

Re: Belohnungen für überstandene Legenden

Beitragvon Boggart » 24. April 2020, 14:34

Schonmal was von Traumportalen gehört? :D
Ich hab kürzlich "Die Krone der Elemente" gelesen, da geht es ua. zweitrangig auch um eine Verbindung der realen und der Traumwelt.

Viele Grüße
Boggart
Benutzeravatar
Boggart
 
Beiträge: 1366
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

Re: Belohnungen für überstandene Legenden

Beitragvon Wachsamer Waldläufer » 24. April 2020, 16:21

Und... SILBER?

(Hahahahahahahahahha)

Aber ob Micha beim Erschaffen der Kreaturen an Traumportale gedacht hat, bleibt umstritten... :D :P
Benutzeravatar
Wachsamer Waldläufer
 
Beiträge: 646
Registriert: 25. Januar 2020, 09:56
Wohnort: Der Wachsame Wald natürlich!

Re: Belohnungen für überstandene Legenden

Beitragvon Butterbrotbär » 24. April 2020, 17:17

Die Krone der Elemente kenne ich leider nicht, aber ich sehe auch keinen Grund, warum es in der fantastischen Welt von Andor nicht prinzipiell möglich sein könnte, Elemente aus einem Traum in der "realen" Andor-Welt zu manifestieren. :D

Mich würde es jedenfalls auch sehr interessieren, wie Micha sich Krahal so vorstellt. :P
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 1156
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Belohnungen für überstandene Legenden

Beitragvon T'hetheop » 28. April 2020, 15:05

Meine (vermutlich vollkommen haltlose) Theorie zur Erschütterung von Krahal:
Irgendetwas verdarb der Geist von Tarok und einigen anderen Drachen. Die Streitereien der verdorbenen und der guten Drachen führten zu einer Schlacht, der einzig Tarok entkam. Zum Zweck des Kämpfens wurden die Kreaturen von den Drachen geschaffen.

Zurück zur Gesamt-Legende:
In Legende 5 wird (vielleicht) die Marktbrücke zerstört. Hat jemand eine Idee, wie man sie wieder aufbauen kann? Vielleicht Regeln für das Tragen von Geröllplättchen?
T'hetheop
 
Beiträge: 9
Registriert: 3. März 2020, 14:38

Re: Belohnungen für überstandene Legenden

Beitragvon Dwain Zwerg » 19. Juni 2020, 14:56

Geröllplätchen hören sich gut an. Analog dazu gibt es ja schon Holz für Bogenbrücke / Taubrücke. Außerdem fällt mir für die Bogenbrücke (wegen den Nägeln) noch Eisen ein.
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 61
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH

Vorherige