Zurück zur Taverne

Die weißen (BB) und goldenen Ereigniskarten mischen

Die weißen (BB) und goldenen Ereigniskarten mischen

Beitragvon Odorf » 30. März 2020, 12:34

Hallo in die Runde,

ich bin neuer, begeisterter Andor-Spieler und freue mich hier so viel engagiertes und freundliches Treiben vorzufinden!
Ich würde gerne erfahren, ob hier Jemand schon mal die weißen Ereigniskarten aus der BonusBox mit den normalen, goldenen Ereigniskarten gemischt hat, um somit, mit etwas Glück (da ja mehr goldene Karten vorhanden sind) die Gegenstände von der kleinen Ausrüstungstafel (BB) ins Spiel zu bringen... dafür aber die Fluggore aus dem Spiel zu lassen. So würde das Spiel vielleicht den normalen Schwierigkeitsgrad mehr oder weniger erhalten, aber man kann sich über den ein oder anderen Gegenstand freuen.
Hat da jemand Erfahrungen zu teilen?

Freue mich über Rückmeldungen!
Liebe Grüße, Odorf ;)
Odorf
 
Beiträge: 7
Registriert: 11. März 2020, 14:39

Re: Die weißen (BB) und goldenen Ereigniskarten mischen

Beitragvon Troll » 30. März 2020, 12:39

Ausprobiert habe ich das nie. Ich möchte aber anmerken, dass zumindest der Schleifstein dann durchaus relativ wahrscheinlich ohne Axt oder Messer ins Spiel kommen kann. :)
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 2291
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Mittlerweile im Rietland, wenn C***** nicht wäre.)

Re: Die weißen (BB) und goldenen Ereigniskarten mischen

Beitragvon Tavernengaukler » 2. April 2020, 14:56

Gilda, könntest du bitte diese nervige Werbung entfernen und den Benutzer entfernen?
Tavernengaukler
 
Beiträge: 248
Registriert: 4. November 2019, 20:13
Wohnort: Kleines Häuschen in der Nähe der Taverne

Re: Die weißen (BB) und goldenen Ereigniskarten mischen

Beitragvon T'hetheop » 12. April 2020, 14:40

Ich habe es ausprobiert. Dabei habe ich die einige guten Goldenen durch einige Weißen (ich ließ z.B. den Schleifstein raus) ersetzt. die Weißen habe ich so in den Stapel getan, dass jede Dritte weiß war (unten dann nicht mehr).
T'hetheop
 
Beiträge: 9
Registriert: 3. März 2020, 14:38

Re: Die weißen (BB) und goldenen Ereigniskarten mischen

Beitragvon Troll » 12. April 2020, 18:06

Und? War das Ergebnis zufriedenstellend? :)
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 2291
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Mittlerweile im Rietland, wenn C***** nicht wäre.)

Re: Die weißen (BB) und goldenen Ereigniskarten mischen

Beitragvon T'hetheop » 13. April 2020, 16:04

Es hatte keine so große Wirkung wie erhofft, aber einige Gegenstände kamen ins Spiel und die Schwierigkeit war, glaube ich, nicht beeinflusst. Wenn ihr mehr als 11 Karten austauscht, dürfte es etwas Schwieriger werden. Dann kommen weniger gute Ereignisse.
T'hetheop
 
Beiträge: 9
Registriert: 3. März 2020, 14:38

Re: Die weißen (BB) und goldenen Ereigniskarten mischen

Beitragvon Dwain Zwerg » 17. Juni 2020, 17:05

Wir mischen immer die weißen mit den schweren (Fan - Variante) und den goldenen und haben damit eigentlich sehr gute Erfahrungen gemacht
LG,
Dwain
PS: Die Schwierigkeit ist dadurch Sprunghaft, aber reizend (und natürlich trotzdem planbar wann kommen weiße, schwere (schwarz), goldene?)
@ Troll, da ich sehe, dass du gerade online bist siehe bitte hier
Edit (@Troll): Tut mir leid (falscher Link :!: ) [Habe ihn korrigiert!]
Dwain Zwerg
 
Beiträge: 61
Registriert: 20. Oktober 2018, 11:26
Wohnort: HH