Zurück zur Taverne

Neue Helden für den Norden - Der Silberzwerg

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon Galaphil » 11. April 2019, 20:15

Im Übrigen: wenn das mit der Mine trotzdem zu stark erscheint, wie wäre es, wenn der Zwerg stattdessen wie für Hadria vorgeschlagen einfach eine volle Grundausrüstung bekommt?
Also Helm, Schild oder Bogen, und Trinkschlauch.

Lieben Gruß Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 799
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon fussssohle » 12. April 2019, 13:56

Hallo Galaphil,

Ich denke, es wäre am sinnvollsten, wenn ich Stück für Stück auf deine Beiträge eingehe.
Galaphil hat geschrieben:Also, ich bin auch kein Lehrer, und ich hoffe, auch nicht zu lehrerhaft rüber zu kommen. Andererseits mag ich es auch, wenn man sich sprachlich korrekt begegnet.

Ach ich bitte drum. :) Auf grobe Rechtschreibfehler hinzuweisen, ist ja eher eine Nettigkeit, so wäre es peinlich gewesen, diesen einfach so in meinem Beitrag zu lassen. Ich denke, solange man nicht orthographische Kleinigkeiten oder Zeichensetzungsfehler in Forumsbeiträgen zurechtweist, erscheint man nicht zu "lehrerhaft". ;)

Galaphil hat geschrieben:Inhaltlich dreht sich die Argumentation im Kreis.

Da hast du vermutlich recht. Auch wenn ich bei meiner Haltung bleibe, dass der Zwerg im Norden wohl zu stark wäre, so ist dies wahrscheinlich doch eine Sache, die man am besten durch Probieren herausfindet. :)
Nichtdestotrotz halte ich es für geschickter einem neuen Helden auch eine neue Sonderfähigkeit zu geben. Einen Zwergen gibt es bereits, ihn im Norden mal auszuprobieren, sollte wohl kein Problem sein :)

Galaphil hat geschrieben:Im Übrigen: wenn das mit der Mine trotzdem zu stark erscheint, wie wäre es, wenn der Zwerg stattdessen wie für Hadria vorgeschlagen einfach eine volle Grundausrüstung bekommt?
Also Helm, Schild oder Bogen, und Trinkschlauch.

Vorab: Wenn ich das richtig im Kopf habe, gehört der Silberzwerg zu der Reihe von vier Helden, die die Tavernengemeinschaft speziell für den Norden konzipiert. Auch wenn die Entwicklung schon seit einigen Jahren läuft, habe ich mich nie daran beteiligt. Somit habe ich natürlich keine Ahnung wie das hier genau läuft, dieser Thread im speziellen, zu mal ich dieses Forum für längere Zeit nicht besucht habe. :)

Grundsätzlich halte ich das für einen interessanten Gedanken. Die Idee, schon alle wichtigen Gegenstände zu besitzen und somit alles Gold für Stärkepunkte ausgeben zu können, gefällt mir eigentlich ganz gut, doch habe ich hier leider ein paar Bedenken.
Somit wäre der Silberzwerg zu Beginn sehr stark, wohl stärker als die anderen Helden, während er zum Schluss des Spiels fast nichts mehr von seiner Sonderfähigkeit hätte. Denn während Bogen und Helm nicht kaputt gehen, wären Schild und Trinkschlauch wohl schnell verbraucht.
Auch stellt sich inhaltlich die Frage wie diese Fähigkeit mit der Thematik des Silberzwergen zusammenhängt.
Nicht zu letzt ist (soweit ich das richtig verstanden habe) der Silberzwerg da, um speziell im Norden funktionieren zu können.
Dies sind auf jeden Fall meine Gedanken zu der Idee. :)
Ich habe aber trotzdem natürlich keine Ahnung wie genau das hier gerade läuft, aber wie ich das richtig verstanden haben werden erstmal nur Ideen gesammelt :?: Auf jeden Fall, denke ich, dass man sich diese Idee auf jeden Fall merken sollte. :)

So, ich hoffe wirklich, dass ich nicht zu negativ rüber gekommen bin!
Liebe Grüße und einen schönen Tag :)
Benutzeravatar
fussssohle
 
Beiträge: 512
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: Hütte auf Feld 6

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon Luis » 12. April 2019, 14:44

Ja, ich fänd die Idee halt ein bisschen zu einfach...also nicht böse gemeint, aber es sollte halt schon was mit dem Silberzwerg zu tun haben.

LG Luis
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon Luis » 18. April 2019, 13:40

Also, das war keine Inaktivitätsaufforderung ^^ ne, aber ich bin jetzt gerade auch im Urlaub, heißt in 4 Tagen kann ich dann die aktualisierte Heldentafel hochladen.
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon UhrMensch » 26. April 2019, 17:20

@fussssohle: Ja genau, hier werden zurzeit nur Ideen gesammelt. Du kannst also gerne alles schreiben, was dir zu ihm einfällt.

fussssohle hat geschrieben:Denn während Bogen und Helm nicht kaputt gehen, währen Schild und Trinkschlauch wohl schnell verbraucht.

wären, nicht währen :geek: :D (Wo wir bei Rechtschreibfehlern sind, musste ich das noch erwähnen.)

Ich habe Kram auch noch nie im Norden getestet und kann mir vorstellen, dass er nicht unbedingt zu stark ist. In jedem Fall fände ich aber eine Kopie von Krams Fähigkeit etwas langweilig. Ebenso wäre es auch nicht besonders spannend, wenn er einfach mit ein paar Gegenständen beginnt.

Falls er eine negative Fähigkeit braucht (damit er eine stärkere positive Fähigkeit bekommen kann), könnte man ihm einen Nachteil beim Segeln geben, denn Zwerge sind ja nicht als große Seefahrer bekannt und in der Geschichte des Sturmschildes werden fast alle Zwerge bei der Überfahrt seekrank.
UhrMensch
 
Beiträge: 163
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon Luis » 3. Mai 2019, 20:08

Ich bin zwar bisher noch nicht mit der Tafel fertig, da mein PC kaputt gegangen ist, arbeite aber =)
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon Luis » 7. Mai 2019, 13:39

Also ich fand die Idee schon gut, dass er aus Rohstoffen Gegenstände herstellen kann. Ich muss leider zugegeben, dass ich Andor II noch nicht sooo oft gespielt hab und das letzte mal ist schon wieder etwas her, deswegen kann ich die Fairheit etc. nicht einschätzen, werde es aber mal wieder spielen. Wer würde sagen, dass er fest bei dem Projekt dabei ist?
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon Xancis » 12. Mai 2019, 20:55

Hallo Luis,

ich würde auch einsteigen und versuchen mit euch den Silberzwerg fertig zu stellen.
Ich bräuchte jedoch ein Update, sehe gar nicht durch, welche Fähigkeiten bis jetzt vorgesehen sind, geschweige denn Würfelkombinationen. Kann auch gerne über Photoshop alles auf die Heldentafel zimmern, wenn dir das aktuell nicht möglich ist.

Ich hoffe UhrMensch ist noch aktiv, wenn ja würde ich ihn bitten, den Erstpost zu aktualisieren (Caldor/Cybelle einfügen: viewtopic.php?f=13&t=4550)
GGF einige allgemeine Worte zum Silberzwerg, dass Neulinge evtl. einen kurzen Überblick über Fähigkeiten/Tableau usw. bekommen.

Und im Namen des Themas fehlt ein "für" das könntest du auch ergänzen ;)
Xancis
 
Beiträge: 354
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: Neue Helden den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon Luis » 14. Mai 2019, 04:23

Hallo Xancis,
für den Silberzwerg ist bis jetzt tatsächlich noch rein gar nichts vorgesehen, es gab bisher nur Ideen. Die aktuellsten waren, dass er die Möglichkeit hat aus Rohstoffen Gegenstände zu zimmern, die andere, dass er beim Händler für billiger einkaufen kann. Die Heldentafel zu aktualisieren schaffe ich denke ich schon. Den ersten Post aktualisieren muss leider UhrMensch.

Liebe Grüße, Luis
Benutzeravatar
Luis
 
Beiträge: 330
Registriert: 21. April 2017, 14:54
Wohnort: Rietburg

Re: Neue Helden für den Norden - Der Silberzwerg

Beitragvon UhrMensch » 17. Mai 2019, 15:09

Ja, ich bin noch aktiv, war nur einige Tage lang weg. Der Beitrag auf der ersten Seite ist aktualisiert (inklusive Überschrift). Sobald wir hier konkrete Ideen haben, kann ich die da auch hinschreiben, sodass jeder sieht, was der aktuelle Stand ist.

Ich bin noch am Silberzwerg interessiert, aber zurzeit mehr mit anderen Sachen als Andor beschäftigt, und weiß daher nicht, wie viel ich beitragen werde. Eine wirklich gute Idee für seine Fähigkeit habe ich noch nicht. In jedem Fall werde ich aber weiterhin mitlesen und den ersten Beitrag anpassen.
UhrMensch
 
Beiträge: 163
Registriert: 19. April 2015, 20:34

VorherigeNächste