Zurück zur Taverne

Basteltipps

Basteltipps

Beitragvon Liphardus » 2. April 2013, 14:23

Leider konnte ich keinen passenden Bereich finden. Im Bereich der Fan-Legenden darf ich keinen Beitrag erstellen. Falls gewünscht daher bitte verschieben.

~~~

Ich wollte mal wissen, wie Ihr die Legendenkarten druckt, bastelt und ggf. auch, wie Ihr das Tableau und die Figuren von Orfen und Marfa erstellt habt, damit das möglichst originale Spielgefühl entsteht.

Hier meine Herangehensweise:

Legendenkarten:
Ausdruck auf Fotopapier mit optimalen Einstellungen. Wichtig, dass man in den Druckoptionen das Papier vorgibt, da sonst die Farben nicht passen.
Nach dem Ausschneiden auch die doppelten Legendenkarten nochmal in der Mitte durch schneiden. Falten und kleben / laminieren sorgt leider für eine unschöne Wölbung, daher sorgsam schneiden.
Anschließend beide Kartenteile aufeinander kleben. Jetzt die Ecken mit der Schere abrunden.
Zum Schluss laminieren und erneut ausschneiden. Ich schneide hierbei auch ohne Überstand, also direkt an den Karten entlang. Die Laminierfolie ist mit der Karte verklebt und löst sich nicht, wenn es gut geschnitten ist.
Hat zwar nicht die Dicke der Originale (siehe unten), aber ist sehr stabil, sieht gut aus und spielt sich gut.

Orfen und Marfa Tableau:
Für das Tableau bin ich genau so vorgegangen, jedoch mit einer dritten Lage Fotopapier in der Mitte, auf die ich die Ober- und Unterschicht geklebt habe.

Orfen und Marfa Figuren:
Für die Spielerfiguren habe ich die Figuren ebenfalls 3-lagig geklebt und laminiert um es dann nochmal komplett auszudrucken und 3-lagig zu kleben und zu laminieren. So hatte ich 2 fertige Orfens und 2 Marfas. Zu guter letzt habe ich je 2 Figuren aneinander geklebt. Das hat dann die genau richtige Dicke für die Figurenhalter. Geht sicherlich auch einfacher, in dem man die Vorder- und Rückseite einfach auf 4 Lagen Fotopapier klebt, jedoch können die meisten Laminiergeräte solche Stärken nicht mehr verarbeiten.

Alle Laminiervorgänge habe ich mehrfach ausgeführt um Blasenbildung zu vermeiden. Ich habe das Material auch immer gewendet, da sonst (gerade beim Tableau) eine Wölbung durch die Walzen des Laminiergeräts entsteht.

Liphardus aka Sven
Liphardus
 
Beiträge: 33
Registriert: 2. April 2013, 13:47

Re: Basteltipps

Beitragvon Liphardus » 5. April 2013, 18:25

Und zusätzlich noch, wie der ganze Kleinkram bei mir verstaut ist. Falls Ihr noch ein Tüten-Wirr-Warr habt, könnt Ihr das prima mit den Conrad-Boxen für kleines Geld beheben.

Bild
(Entschuldigt das unscharfe Bild)
Liphardus
 
Beiträge: 33
Registriert: 2. April 2013, 13:47

Re: Basteltipps

Beitragvon Teena Ran » 23. Juli 2013, 16:53

Hallo Liphardus,

seitdem ich das Kennerspiel des Jahres 2012 erworben habe kaufe ich mir regelmäßig für neue Brettspiele ähnliche Aufbewahrungsboxen in diversen Baumärkten, so also auch für Die Legenden von Andor :).

Ich kann diesen Tipp jedem nahelegen, der keinen Conrad-Account besitzt und trotzdem eine gewisse Ordnung in das mögliche Karton-Chaos bringen möchte.

Liebe Grüße,

Teena Ran

PS: Wieso haben deine gelben Würfel schwarze Augen?
Benutzeravatar
Teena Ran
 
Beiträge: 10
Registriert: 22. Juli 2013, 09:47

Re: Basteltipps

Beitragvon Powl » 11. November 2013, 14:03

Hallo Liphardus,

Deine Aufbewahrungsboxen sehen sehr gut aus. Um welche Conrad-Boxen handelt es sich dabei?

Ich bin gerade auf der Suche nach kleinen Aufbewahrungsboxen, die direkt in die Spielschachtel passen. Also ich denke dabei eigentlich nur Trennwände. Ich hatte die Hoffnung Andor+Sternenschild damit ordentlich in der großen Andor-Schachtel verstauen zu können.
Hat jemand Tipps für mich?

Vielen Dank!
Powl
Powl
 
Beiträge: 2
Registriert: 8. November 2013, 14:01

Re: Basteltipps

Beitragvon Proxima55 » 17. November 2013, 08:38

Hat jemand Erfahrung, wie man Legendenkarten usw. am besten bastelt, wenn man kein Laminiergerät zur Verfügung hat?
Proxima55
Proxima55
 
Beiträge: 96
Registriert: 15. November 2013, 17:12

Re: Basteltipps

Beitragvon Tassilo » 17. November 2013, 09:04

Wenn man die Daten nicht in einen CopyShop trägt, zum Ausdrucken auf gutem Karton, was man nicht darf, dann kann man Sie auch selbst ausdrucken und im CopyShop laminieren lassen.
Einfacher ist es jedoch die Karten zu sleeven, die Größen wurden hier grade gepostet.
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl

Re: Basteltipps

Beitragvon Mjölnir » 17. November 2013, 10:18

Hallo Proxima55,

schau mal hier nach: viewtopic.php?f=9&t=67
Da habe ich in meinem letzten Beitrag geschrieben, wie ich die Karten bei mir drucke, und ich muss es jetzt nicht nochmal alles tippen. ;)

Gruß, Mjölnir :)

PS: Vielleicht hilft´s, und Tassilos Vorschlag zum Sleeven geht dann natürlich auch, wenn man kein Laminiergerät hat (wobei ich meine Karten nicht laminiere).
Benutzeravatar
Mjölnir
 
Beiträge: 3234
Registriert: 20. März 2013, 18:50

Re: Basteltipps

Beitragvon Proxima55 » 17. November 2013, 10:46

Danke für die schnelle Antwort!
Das sind wirklich hilfreiche Ideen.
Proxima55
 
Beiträge: 96
Registriert: 15. November 2013, 17:12

Re: Basteltipps

Beitragvon Anne » 29. Dezember 2013, 20:23

Hallo, ich habe oben gelesen/gesehen, dass einige kleine Aufbewahrungsboxen nutzen. Klasse Idee! Möchte mir auch welche zulegen, weiß aber nicht so recht welche. Hab schon etwas gesucht, aber noch nix passendes gefunden.

Meine Frage, wer hat passende Boxen gefunden und bereits bei sich im Einsatz? Wo habt ihr die Boxen her und wie groß sind sie? Die meisten, die ich bisher gefunden hab, sind zu groß, sprich die Kleinteile verschwinden darin.

Gruß Anne
Anne
 
Beiträge: 14
Registriert: 29. Dezember 2013, 11:58
Wohnort: Nürnberg

Re: Basteltipps

Beitragvon Mr.Fisch » 30. Dezember 2013, 06:13

Die Sortierkästen gibt es bei Conrad.de:

(1x) 5-fach Sortimentskasten
- Außen-Maße 164 x 31 x 101 mm
- Fächer (B x H x T) 97,5 x 31 x 30 mm
-> Best.-Nr.: 800003-62
1,15 Euro

(2x) 10-fach Sortimentskasten
- Außen-Maße 164 x 31 x 101 mm
- Fächer (B x H x T) 48 x 31 x 30 mm
-> Best.-Nr.: 816574-62
je 1,19 Euro

Hier ein Link der erklärt was wohin gepackt werden soll....
http://www.brettspiele-report.de/die-le ... von-andor/

Ich habe auf die Kästen noch ein Bild geklebt, wie es im einsortierten Zustand aussehen soll. Klappt super!

Gruß Mr.Fisch
Mr.Fisch
 
Beiträge: 43
Registriert: 18. November 2013, 18:59
Wohnort: Hamburg

Nächste