Zurück zur Taverne

C+T zu dritt

C+T zu dritt

Beitragvon Troll » 6. August 2016, 15:06

Ich hoffe, einen solchen Thread gibt es noch nicht (falls doch klärt mich auf), aber mir kam der Gedanke, ob man C+T auch zu dritt spielen könnte, also habe ich mich an die Planung gemacht:

Man benötigt die Stinner-Erweiterung!

Jeder Spieler spielt einen der 3 Helden (Chada, Thorn und Stinner) und bekommt wie gewohnt alle drei Charakterkarten oder wie die heißen, eine Fluchkarte kommt jedoch nur unter die beiden äußeren. Unter die mittlere Heldenkarte wird verdeckt eine Nebelkarte vom Vorrat gelegt. Sobald die Nebelkarte vorne liegt ist sie wie eine normale Nebelkarte. Sobald die Karte aus dem Spiel kommt oder ihre Sonderfähigkeit eingesetzt wurde (auch wenn sie dann nicht aus dem Spiel kommt) wird eine neue Nebelkarte unter die Kartenreihe gelegt. Wenn die Nebelkarte besiegt wurde, erhält man die normale Anzahl Wp. Wenn sich etwas auf deinen Mitspieler bezieht, könnt ihr euch aussuchen, welcher der Mitspieler davon betroffen ist. Wenn sich etwas auf beide Spieler bezieht, sind damit alle drei Spieler gemeint. Es können immer nur 2 Spieler gemeinsam kämpfen. Es können auch zwei Spieler eine Kreatur beim dritten Spieler bekämpfen, sofern die Spieler beide benachbart zum dritten Spieler stehen.

Ich habe die Variante (alleine) in den Stachelklippen und Sturmweiden getestet und es hat so weit funktioniert, aber es gab sehr viele Wp. Das ist jetzt noch nicht der Endstand, doch es funktioniert. Wenn jemand Ideen hat, wie man es besser machen kann, bitte melden.
Gruß, Troll
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1670
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: C+T zu dritt

Beitragvon Tarok » 29. August 2016, 08:53

Hallo Troll,
vielen Dank für diese Variante! Ich wollte es nämlich zu dritt spielen, wusste aber nicht wie :oops: . Aber eine Frage hab ich noch: Im stummen Wald gibt es Etappen mit nur 2 Wegen die jeweils nur von Chada und Thorn genutzt werden können. Im Spiel alleine läuft Stinner auf Thorns Wegen. Ist das im Spiel zu dritt auch so :?:

Tarok
Tarok
 
Beiträge: 147
Registriert: 29. August 2016, 07:08

Re: Guter Einfall

Beitragvon RobinHood » 29. August 2016, 13:30

Guter Einfall, Troll!

RobinHood :mrgreen:
Benutzeravatar
RobinHood
 
Beiträge: 151
Registriert: 29. August 2016, 05:15
Wohnort: RobinHood'sche Imperium

Re: C+T zu dritt

Beitragvon Troll » 11. September 2016, 07:41

@Tarok: Ja, gut, dass du es sagst.

@RobinHood: Danke :)
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1670
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: C+T zu dritt

Beitragvon Tost » 13. September 2016, 19:25

Man könnte doch nur die Hälfte der Wp für die besiegten Monster in der mittleren Reihe austeilen. Ob auf- oder abgerundet müsste man dann mal gucken. Auf jeden Fall eine coole Erweiterung/Variante. ^^
Benutzeravatar
Tost
 
Beiträge: 1596
Registriert: 5. September 2014, 15:41
Wohnort: Im Schicksalsberg. Noch wärmer als ein Toaster :)

Re: C+T zu dritt

Beitragvon Troll » 13. September 2016, 19:40

Das habe ich auch schon überlegt, aber abgerundet wären es zu wenige. :?
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1670
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: C+T zu dritt

Beitragvon Tost » 13. September 2016, 19:54

Troll hat geschrieben:Das habe ich auch schon überlegt, aber abgerundet wären es zu wenige. :?

Bei Teamkämpfen abrunden, sonst nicht?
Benutzeravatar
Tost
 
Beiträge: 1596
Registriert: 5. September 2014, 15:41
Wohnort: Im Schicksalsberg. Noch wärmer als ein Toaster :)

Re: C+T zu dritt

Beitragvon Troll » 14. September 2016, 13:44

Die Idee ist gut! :D Das probiere ich bei Gelegenheit mal aus.
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 1670
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)