Zurück zur Taverne

Regeln für 7 bis 8 Spieler

Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon Lorenor86 » 8. Februar 2016, 12:46

Hallo zusammen
Ich habe mir mal die Freiheit genommen ein eigenes Regelwerk für 7 bis 8 Spieler zu schreiben. :)
Doch ich würde gerne dazu eure Meinungen lesen bevor ich es veröffentliche.
Was haltet ihr davon?
Lorenor86
 
Beiträge: 6
Registriert: 8. Februar 2016, 12:38

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon Jaska » 8. Februar 2016, 13:47

Mir fällt es sehr schwer eine Meinung zu etwas zu entwickeln, das ich nicht kenne ;) Also hier meine Meinung zum Thema 7-8 Spieler generell: Ich finds zu viel. Schon bei 5 oder 6 Spielern wird es wahnsinnig zäh, bis sich alle einig darüber sind, wie man als Gruppe am besten agiert. Kommen dann noch 2 Köpfe mehr dazu, wird eine Spielrunde ne Sache von 3 Stunden und mehr, je nachdem, was für Sturköpfe am Tisch sitzen ;)

Um mich zu deinem Regelwerk konkret zu äußern, müsste ich es natürlich erst kennen
Jaska
 
Beiträge: 155
Registriert: 11. Januar 2016, 14:55
Wohnort: Hanau

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon MarkusW » 8. Februar 2016, 13:53

Ich habe da eine ähnliche Meinung. Ich habe zwar "nur" dreifache Spielerfahrung mit 5 Helden. Das waren aber durch die Bank mind. 3 Stunden für eine Legende. Jede Menge Zeit geht für Diskussionen drauf. Wenn das dann á la "Der eiserne Thron" ausufert, wäre es nix mehr für mich, so als Familienvater... Allerdings würde mich deine Lösung brennend interessieren. :)
LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon Lorenor86 » 8. Februar 2016, 13:58

Hier mal mein Entwurf
Dateianhänge
Regeln für 7 bis 8 Spieler.doc
Regeln für 7 bis 8 Spieler
(25 KiB) 591-mal heruntergeladen
Lorenor86
 
Beiträge: 6
Registriert: 8. Februar 2016, 12:38

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon Lorenor86 » 8. Februar 2016, 17:22

Es scheinen ja doch einige von meiner Idee überzeugt zu sein :)
Das freut mich.
Lorenor86
 
Beiträge: 6
Registriert: 8. Februar 2016, 12:38

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon Giftknödel » 17. April 2016, 18:36

Hallo,

vorneweg: ich bin Neuling in der Welt von Andor.
Habe das spiel jetzt eine knappe woche, aber schon einige legenden gespielt und bin begeistert.
ich treffe mich öfter mit freunden zu spieleabenden. wir sind meistens so zu sechst bis acht.
haben bisher gerne "Schatten über Camelot" gespielt. da wird zwar auch viel diskutiert, aber das macht auch den reiz davon aus. eine partie dauert locker bis zu vier stunden.

jetzt würde ich gerne Andor in die gruppe einbringen. daher bin ich auf der suche nach regeln für 7-8 spieler. Deine Anleitung klingt auf jeden fall schonmal vielversprechend. detailliertere bewertungen kann ich momentan leider noch nicht geben :)

was mir aber auffällt: sollte es bei 7-8 spielern dann nicht noch mehr erhöhte stärkepunkte für kreaturen geben? :arrow: wie bei 5-6, nur eben noch ein bisschen mehr?

werde es so schnell wie möglich ausprobieren.

Grüße
Giftknödel
Benutzeravatar
Giftknödel
 
Beiträge: 127
Registriert: 17. April 2016, 18:23
Wohnort: Wo, Nord?

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon fussssohle » 17. April 2016, 19:53

Hallo Griftknödel,

willkommen in der Taverne. Ich habe mir die Regeln gerade durchgelesen. Ich halte es für sinnvoll, dass sich die SP der Kreaturen nicht weiter erhöhen, da man so eine neue Platte für die Erhöhung bräuchte. Irgendwie erscheint mir das trotzdem etwas zu einfach, da man so einfach mehr Zeit hat ohne, dass die Kreaturen stärker werden. Deswegen habe ich die Regeln von Lorenor86 etwas bearbeitet:

Regeln für 7 bis 8 Spieler

An dem Spielverlauf ändert sich bis auf folgende Regeln nichts, das Spiel wird genauso gespielt wie mit 5 bis 6 Spielern:
  1. Legt je 1 Kreaturenplättchen auf C, D und G
  2. Bei 7 Spielern wird 1 zusätzlicher Zeitstein auf das Sonnenaufgangsfeld gelegt. (Farbe: Weiß)
  3. Bei 8 Spielern werden 2 zusätzliche Zeitsteine auf das Sonnenaufgangsfeld gelegt, (Farbe: Weiß). Falls, dRidN nicht vorhanden ist oder die Legende dort spielt, wird Farbe frei gewählt.
  4. Die Nutzung der nicht schwarzen Zeitsteine kostet jeden Helden 1 WP pro Stunde.
  5. Der Schwarze Herold: Ab 7 bis 8 Spielern wird dieser zur Pflicht, da das Spiel zu leicht werden könnte. Im Kampf gegen den Endgegner kommt der +8 Herold ins Spiel. Der +4 Herold wird immer zu der Kreatur mit der niedrigsten Felzahl gestellt.
  6. Der Bruderschild: Der Bruderschild kann nur duch diese Variante erworben werden. Nur mit der Abänderung, dass jener Gor 4 SP mehr hat.
  7. Der Trunkene Troll muss verwendet werden.
  8. Zoll: Für jedes überqueren der Marktbrücke muss 1 Gold gezahlt werden.
  9. 7 oder 8 Spieler haben keinen Schild an der Burg zu Verfügung. Durch Bauern können jedoch welche erworben werden.
  10. Es können nie mehr als 6 Spieler gemeinsam kämpfen.
  11. Hat ein Held keine Willenspunkte mehr kommt er sofort aus dem Spiel.

Ich hoffe das funktioniert. Viel Glück!
Benutzeravatar
fussssohle
 
Beiträge: 515
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: Hütte auf Feld 6

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon Giftknödel » 18. April 2016, 12:13

Hallo fusssohle,

vielen Dank für die Überarbeitung. Habe mir das mal genauer angeschaut. Und deine Änderungen erscheinen mir alle sinnvoll. Das wird auf jeden Fall ausprobiert!

Das mit dem Bruderschild fand ich noch etwas verwirrend. Die Grundidee in deinem Link habe ich verstanden und kann ich nachvollziehen, allerdings kam ich irgendwann nicht mehr hinterher, wie weit die Idee jetzt ausgereift ist. Kannst du vielleicht hier noch einmal vereinfacht erläutern, wie der Bruderschild durch die Variante zu erreichen ist?
Vielen Danke! :D

Grüße
Giftknödel
Benutzeravatar
Giftknödel
 
Beiträge: 127
Registriert: 17. April 2016, 18:23
Wohnort: Wo, Nord?

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon fussssohle » 18. April 2016, 12:44

Hallo Giftknödel,

bin gespannt ob und wie es funktioniert. Ich würde es ja selber gerne testen, doch leider habe ich keine Spielgruppe mit 8 Spielern.

Zu dem Bruderschild: Nach dem der erste Gor im Nebel gefunden wurde, wird zu dem Gor der Bruderschild gestellt. Der Bruderschild wird also nicht erwüfelt. Er bewegt sich mit dem Gor mit und kann nur mit einem Sieg über den Gor erhalten werden. Erreicht der Gor die Burg (oder alternative Zielfelder in Cavern, Norden oder Hadria) wird der Schild aus dem Spiel genommen.
Im Spiel mit mehr als 6 Spielern rate ich dazu so zu spielen, da ein einfaches Aufsammeln des Schildes zu einfach wäre. Des Weiteren rate ich dazu den Gor um ca. 4 Stärkepunkte zu erhöhen, da es hier evtl. mehr Zeit kosten würde ihn zu besiegen.
Verstanden? :)

Einen schönen Tag
fussssohle
Benutzeravatar
fussssohle
 
Beiträge: 515
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: Hütte auf Feld 6

Re: Regeln für 7 bis 8 Spieler

Beitragvon BWT » 18. April 2016, 13:02

Just try play Legend 3 with 7-8 PERSONAL time tokens and with 7-8 fate cards + Black herald + 4 willpower at start instead of 7 + put the sunrise token at 1st hour (everybody starts their day at 2d hour) + red dice all sums up, not only equal values.
Benutzeravatar
BWT
 
Beiträge: 103
Registriert: 6. Januar 2016, 19:43
Wohnort: Russia

Nächste