Zurück zur Taverne

Verbesserungen am Bogenschützen

Re: Verbesserungen am Bogen

Beitragvon Namor » 24. Dezember 2015, 13:39

Arbon Z.b hat auch die gleiche Fähigkeit nur kann noch dazu Kreaturen Schwächen.
Oder wenn sich der Magier einen Bogen Kauft Kann er auch vom Benachbarten Feld Angreifen und kann Die Würfel umdrehen. Vielleicht liegt es Auch daran das Arbon und Der Tar zu Stark sind oder Das Der Bogen einfach zu Übertrieben ist. Meine Ideen:
-Ich wäre Darfür das sich der Bogen Abnutzt wen ein Normaler Spieler Ihn kauft.
- Oder das Der Bogenschutze mit einem Bogen den er Dazu Kauftaus Zwei Feldern Entfernung Angreift!
Was ist eure Meinung?
LG, Namor
Frohe Weihnachten
Benutzeravatar
Namor
 
Beiträge: 153
Registriert: 22. April 2014, 15:31
Wohnort: Ruine auf Feld 15

Re: Verbesserungen am Bogenschützen

Beitragvon Galaphil » 24. Dezember 2015, 13:49

Hallo Namor

Arbon hat immer zwei Würfel weniger als Chada. Er bekommt weniger oder sogar gar keine Belohnung, wenn er seine SF einsetzt und der Trank der Hexe ist teurer für ihn als für Chada.

Bragor kann keinen weiteren großen Gegenstand tragen (Schild oder Falke), auch er hat zwei Würfel weniger und seine SF verleitet Spieler dazu, statt die Aufgaben zu erfüllen, lieber die Brunnen anzulaufen. Auch er zahlt ein Gold mehr als Chada.
Die Zauberin ist stärker, das gebe ich zu. Aber warum sollte sie sich einen Bogen kaufen? Sie kann ja auch Chadas Würfel drehen, wenn sie gemeinsam kämpfen.

Ansonsten gilt immer, einen Bogen zu kaufen bedeutet, zum Händler gehen zu müssen und anschließend das Feld für den großen Gegenstand blockiert zu haben. Und auch bei der Zauberin gilt, dass sie ein Gold mehr für den TdH zahlen muss.

LG Galaphil
Galaphil
 
Beiträge: 1927
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Erweiterung am Bogenschützen

Beitragvon Namor » 24. Dezember 2015, 14:07

Danke Für die ausführliche Antwort.
Ich finde wir können den Bogen Schützen trotzdem erweitern 8-)
-Er kann in Sternenschild schneller Pilze sammeln
LG, Namor

PS: Bitte eine Ziegenmilch :lol:
Benutzeravatar
Namor
 
Beiträge: 153
Registriert: 22. April 2014, 15:31
Wohnort: Ruine auf Feld 15

Re: Verbesserungen am Bogenschützen

Beitragvon MarkusW » 24. Dezember 2015, 19:45

Bragor kann übrigens auch keinen Helm tragen, wenn auch das in der Funktion als Fernkämpfer uninteressant ist...
Ich finde im Übrigen die Bogenschützin auch nicht zu schwach. Meiner Meinung nach sind Arbon und Fenn die Schwächsten Charaktere, wobei Arbons Startfeld in manchen Legenden interessant ist und Fenn zumindest die ersten zwei Tage seinen Raben effektiv einsetzen kann. Es kommt aber auf die Legende an. Legende 4 mit Arbon und Fenn (Bogen) kann interessant sein, da Fenn direkt den Edelstein auf Feld 4 aufdecken kann und die Helden wissen, ob es sich lohnt diesen zu "retten". Muss eine Kreatur unbedingt beseitigt werden um Edelsteine zu retten ist Arbon der Richtige dafür.
Die Idee von Chada mit Lonas finde ich trotzdem interessant. 8-)
LG MarkusW
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Verbesserungen am Bogenschützen

Beitragvon ChrisW » 28. Dezember 2015, 22:18

Frohes Nadel-"Baum der Lieder" Fest meine lieben Andori :lol:

Also da könnte ich dann nochmal meine Erweiterung

Die Berufung der Bogenschützin

einwerfen :D

Liebe Grüße

Chris W
Benutzeravatar
ChrisW
 
Beiträge: 324
Registriert: 2. September 2014, 14:50
Wohnort: in 'ner Stadt mit "K"

Re: Verbesserungen am Bogenschützen

Beitragvon Antigor » 29. Dezember 2015, 09:54

MarkusW hat geschrieben:Meiner Meinung nach sind Arbon und Fenn die Schwächsten Charaktere

Fenn??!!! Ne, das finde ich nicht. Allerdings spielen wir auch nicht mehr mit dem Bogenschützen (Bragor hat seinen Platz eingenommen) aber eher nicht weil er zu schwach ist, sondern einfach weil Bragors Fähigkeit interessanter ist. Außer in L5, da ist er immer am Start!!
Benutzeravatar
Antigor
 
Beiträge: 868
Registriert: 2. Februar 2014, 12:44
Wohnort: Auf Andor übertragen im Grauen Gebirge

Re: Verbesserungen am Bogenschützen

Beitragvon Luelbe » 29. Dezember 2015, 16:18

Der Bogenschütze ist in Die Reise in den Norden nicht gut, da dort der billige TdH wegfällt...
Sonst ist der Bogenschütze gut.
Die beste konbination finde ich Arbon und Kram...
(Mit Bruderschild sehr einfach.
Luelbe
 
Beiträge: 134
Registriert: 5. April 2015, 08:11
Wohnort: Nirgendwo

Re: Verbesserungen am Bogenschützen

Beitragvon fussssohle » 29. Dezember 2015, 22:35

Luelbe hat geschrieben:Der Bogenschütze ist in Die Reise in den Norden nicht gut, da dort der billige TdH wegfällt...

Das sehe ich anders. Bei der Reise in den Norden müssen ja Helden, welche sich auf dem Schiff befinden, im Kampf die Würfeln hintereinander werfen. Hier fällt der große Nachteil des Bogenschützen ja ganz weg und dazu hat er ja noch mehr Würfel als alle anderen Helden.
Benutzeravatar
fussssohle
 
Beiträge: 521
Registriert: 28. Mai 2014, 12:30
Wohnort: Hütte auf Feld 6

Re: Verbesserungen am Bogenschützen

Beitragvon MarkusW » 30. Dezember 2015, 10:39

Genau. Wenn Chada jetzt noch an der Ballista steht und den Streifenmarder einsetzen kann...
Benutzeravatar
MarkusW
 
Beiträge: 1755
Registriert: 21. Oktober 2013, 08:38
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Verbesserungen am Bogenschützen

Beitragvon Galaphil » 30. Dezember 2015, 20:29

MarkusW hat geschrieben:Genau. Wenn Chada jetzt noch an der Ballista steht und den Streifenmarder einsetzen kann...


Es reicht, wenn Eara mitkämpft
Galaphil
 
Beiträge: 1927
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

VorherigeNächste