Zurück zur Taverne

WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Norden

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 2. Juni 2018, 18:23

Drei Felder hört sich gut an! Ich gucke, wann ich das nächste Testspiel ansetzen kann. Wahrscheinlich muss ich mich da noch ein wenig gedulden, aber wir werden ja sehen.
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 5. Juni 2018, 16:14

Ich hab auf dem Schirm, dass ich den Enterhaken auf den karten noch ändern, dass man sich 3 Felder heran ziehen kann. Aktuell kann ich das leider nicht ändern aber sonst ist ja alles gleich geblieben.
Wenn alles dann final ist werde ich auch noch eine Duplex Variante der Karten erstellen.

Wie wollten wir das jetzt mit dem tauschen machen? Lassen wir es so, wie es ist ohne Klausel? Ich hab nochmal nachgedacht, an sich passt es ja, denn mit dem Piratenfernrohr kann man ja eh nur 2 Felder weit schauen. Das schränkt ja alles schon etwas ein.
Xancis
 
Beiträge: 354
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 5. Juni 2018, 19:39

Evtl. noch "für einen Kampf darf nur ein Gegenstand benutzt werden". Das macht halt klar, dass man, wenn man den Enterhaken hat, sich nicht an eine Kreatur neben einer Klippe ranziehen kann, die Hakenhand nimmt und kämpft und für die Belohnung schnell zur Schatzkarte tauscht. Ansonsten dürfte das mMn aber auch ohne zusätzliche Klausel funktionieren.
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 18. Juni 2018, 12:40

Hier ist ja jetzt gerade nichts los - wenn eir nicht zu weiteren Testspielen kommen, könnten wir doch schon mal Ideen für den Silberzwerg sammeln, oder?
@UhrMensch Würdest du dafür ein Thema eröffnen?
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon UhrMensch » 18. Juni 2018, 15:46

Ja, Narrator, ich kann gerne ein neues Thema eröffnen. Wenn jemand dagegen ist (vor allem, wenn jemand denkt, dass wir zuerst den Freibeuter abschließen sollten), kann ich damit auch noch warten, aber ich denke auch, dass wir langsam mit dem Silberzwerg anfangen sollten, und finde es besser, dafür ein eigenes Thema zu benutzen.

Falls es keine Einwände gibt, öffne ich das Thema dann in den nächsten Tagen. Wir sollten aber alle daran denken, dass der Freibeuter noch nicht komplett fertig ist, und ihn nicht vernachlässigen.
UhrMensch
 
Beiträge: 163
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 17. März 2019, 16:41

Morgen ist es genau ein dreiviertel Jahr her, dass hier nichts mehr passiert ist.
Das ganze nehme ich doch mal zum Anlass, das ganze Projekt hier endlich mal zu Ende zu bringen. wär doch sonst echt schade für alle wegen der ganzen Arbeit.
Ich hatte wor ein Parr Monaten (und letztens auch wieder) einen kompletten PC Absturz inkl. Windows neu Installation. Alle meine Daten waren da weg. inkl. der Freibeuter Word Vorlage. Ich habe jetzt die Vorlage von meiner Dropbox genommen, alles manuell in Word mit einer alten Vorlage abgeglichen und aktualisiert. Habe die 2 Änderungen eingefügt, dass man den Enterhaken über 3 Felder nutzen kann und Man nur 1 Gegenstand pro Kampf nutzen darf und habe alles noch als Duplex erstellt. Ich hoffe irgendjemand ist noch da um hier etwas zu sagen ;)
Ich würde sagen, das ganze kann jetzt raus an Gilda, sonst sitzen wir in 5 Jahren noch hier und sind an der selben Stelle.
hier sind die 2 Dateien mit den Karten. Wäre schön, wenn noch einmal jemand anderes alles Probe liest und alles durch schaut. Ich hoffe Ihr seid meiner Meinung, dass das ganze alles mal zum Schluss kommen muss.
Xancis
 
Beiträge: 354
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon UhrMensch » 23. März 2019, 11:16

Hallo Xancis,

Entschuldigung für die späte Antwort. Ich hatte die letzten beiden Wochen über ein Programmierpraktikum in der Uni und konnte hier nicht so oft reinschauen, sodass ich deinen Beitrag irgendwie übersehen habe. Danke, dass du dich noch einmal um den Freibeuter gekümmert hast. :)

Ich stimme dir zu, dass wir das besser schell fertigstellen sollten, auch wenn es noch ein paar offene Fragen gab, denn ich denke nicht, dass das Thema sonst noch einmal wiederbelebt würde. Falls doch, kann man ja immer noch ein Update erstellen.

Beim Durchlesen der Karten sind mir ein paar Kleinigkeiten aufgefallen:
- Bei der Schatzkarte habe ich zunächst gar nicht verstanden, was mit einer "beliebigen Belohnung" gemeint ist. Es hat etwas gedauert, bis mir wieder eingefallen ist, dass er ja normalerweise mindestens 1 Gold nehmen muss. Wie anders man solche Sachen versteht, wenn man überhaupt nicht mehr im Thema drin ist. :D Findest du die folgende Formulierung besser?
"Nach einem Kampf, an dem der Freibeuter beteiligt war, kann er auf 2 Gold/Willenspunkte/Ruhm verzichten, um ein zufälliges Schatzplättchen ziehen und die abgebildete Belohnung zu erhalten. In dem Fall muss er nicht mindestens 1 Gold als Belohnung wählen."
- Vielleicht kannst du beim Anker deutlicher erwähnen, dass er benutzt wird, bevor gewürfelt wird, beispielsweise:
"Wenn der Freibeuter den Anker an Bord benutzt, wird bei einem Sturm nicht gewürfelt und das Schiff nicht versetzt. Alle anderen Auswirkungen des Sturms werden wie üblich ausgeführt."
- Beim Enterhaken steht auf dem Gegenstandsplättchen (bei der Version, die ich habe), noch "2 Felder". Kannst du das noch korrigieren? Ich fand es auch sehr stark, dass die Kreatur 2 WP verliert (das habe ich auch einmal vorgerechnet), aber von mir aus können wir es jetzt so lassen.
- Ballista wird mit Doppel-l geschrieben. Das ist auf den Karten zweimal falsch.

Falls auf der Karte nicht genug Platz ist, kannst du den Platz zwischen den einzelnen Absätzen verringern. Bei der Karte "Klippenfelder" kannst du, wenn du willst, den Abstand zwischen den drei "Würfelboxen" etwas vergrößern. Unter der dritten Box (vor dem Text) ist sowieso noch etwas Platz übrig.

Viele Grüße
UhrMensch
UhrMensch
 
Beiträge: 163
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 23. März 2019, 23:04

Hallo UhrMensch,

musst dich ja nicht dafür entschuldigen, dass du mal nicht da warst. Alles gut ;)

UhrMensch hat geschrieben:Hallo Xancis,
Ich stimme dir zu, dass wir das besser schell fertigstellen sollten, auch wenn es noch ein paar offene Fragen gab, denn ich denke nicht, dass das Thema sonst noch einmal wiederbelebt würde. Falls doch, kann man ja immer noch ein Update erstellen.

Genau das dachte ich mir auch. Wenn es jetzt nicht wird geht es unter, wird nie veröffentlicht und das wär schade um die ganze Arbeit am Helden. Und genau, ein Update kann man immer noch machen aber viele Meiden das Thema hier alleine aufgrund der Fülle und aus Angst, man sehe nicht durch.

Ich habe eigentlich fast alles von dir eingebaut.
Habe es umformuliert aber anders. Den Anker habe ich gelassen, das ist eigentlich eindeutig. Das man es davor einsetzen muss an sich auch, da die Zeitsteine auf dem Sonnenaufgang Feld stehen.
Bezüglich der 3 Felder habe ich Trolls Beitrag auf der vorherigen Seite falsch gelesen. habe es jetzt auf 2 Felder und 1 WP geändert ;)
Die "Achter-Ballista" hab ich jetzt genau so geschrieben (wie bei Andor)

Formatierung würde ich so lassen. Auch bei den Originalen sind die gelben Boxen meist so nah beieinander.
Schau es dir nochmal an. An sich sollte jetzt alles klar sein und passen.
Xancis
 
Beiträge: 354
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon UhrMensch » 6. April 2019, 13:50

Mir sind jetzt noch zwei Sachen aufgefallen:
  • Bei der Erklärung zum Enterhaken muss es "1 Willenspunkt" anstatt "1 Willenspunkte" heißen.
  • Den letzten Satz auf der zweiten Karte, "Pro Kampf kann immer nur ein Gegenstand verwendet werden.", kann man missverstehen, denn der bezieht sich ja nur auf die besonderen Gegenstände des Freibeuters. Wenn du willst, kannst du das noch klarstellen, vielleicht "Pro Kampf kann der Freibeuter immer nur einen seiner besonderen Gegenstände verwenden." oder "Während eines Kampfes kann der Freibeuter seinen Gegenstand nicht tauschen." (Wenn du den ganzen Absatz ca. eine halbe Zeile höher rückst, passt da auch noch eine Zeile mehr hin.)
UhrMensch
 
Beiträge: 163
Registriert: 19. April 2015, 20:34

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 6. April 2019, 18:55

Hallo UhrMensch,

Du hast recht, ich ander die beiden Dinge noch. Werde ich morgen packen.
Wer schockt das alles dann an gilda? Wir müssten ja evtl. Noch die Texte für gilda vorbereiten. Ich weiß auch gar nicht, wer jetzt hier alles mitgewirkt hat und wer den Freiburger eig. Erstellt hat.

EDIT: habe die änderungen eingefügt. Link ist identisch geblieben. Ich habe für die 2. Änderung eine etwas andere, prägnantere Formulierung genommen. Sag mir, ob es dir gefällt.
Xancis
 
Beiträge: 354
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

VorherigeNächste