Zurück zur Taverne

WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Norden

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 1. Mai 2018, 05:23

Hallo,

ich habe es nun auch geschafft, die Karten zu aktualisieren.
hier sind die aktuellen Karten. nun auch als PDF, damit man sieht, wie das ganze mal aussehen soll. die 4. Karte ist nun komplett entfernt, da alle Informationen auf dem Heldentableau sind und die Karte nur während der Bearbeitung der Übersicht galt.

weitere Änderungen: die Klippenfelder habe ich anhand der Meeresfelder und einige anhand von Landfeldern beschrieben. Auf der 2. Seite ist ein Hinweis, dass die 3. Karte optional ist, damit sie nicht umsonst von jenen ausgedruckt wird, die sich anhand der Beschreibungen orientieren wollen. Ich würde sie dennoch drin lassen.
UhrMenschs Änderung mit der Beschreibung auf Seite 2 habe ich nun Umgesetzt, lediglich minimal zu "Aldebaran" abgewandelt, da so die offiziellen Texte lauten. Ich habe noch einmal nachgeschaut im offiziellen Begleitheft. Dort ist sowohl von benachbart als auch von angrenzend die Rede, es macht daher keinen Unterschied. Ich habe deine Formulierung beibehalten, klingt in dem Zusammenhang besser.
Sonst hat sich nichts geändert.

@adleraugexy/alle Tester:
ihr braucht lediglich 2 Dateien, um den Freibeuter zu testen:
Das Heldentableau mit Vorder- und Rückseite, und
Die Legendenkarten für die (ausführliche) Erklärung der Gegenstände und das auswürfeln der Klippenfelder. für den Test braucht ihr die Legendenkarten nicht ausdrucken. Es reicht, sie vor dem Spiel durchzulesen/auszuführen. Für das Spiel an sich ist lediglich das Material auf den Heldentableaus nötig.


Das Tableau ist super geworden. die ganze Aufmachung gefällt mir. Sollte der Freibeuter nun 3 kleine Ausrüstungsfelder zusätzlich zu seinem Gegenstand besitzen?
Eine Frage noch: besitzt jemand die Würfelminiaturen, die ich auf den Legendenkarten verwende in schön? Meine sehen nicht so gut aus.

@Narrator: kannst du mir die Bilder der Gegenstände/Klippen hochladen, damit ich die Karten etwas verschönern könnte?
Xancis
 
Beiträge: 363
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon adleraugexy » 1. Mai 2018, 06:21

Schaut super aus!
Vielleicht noch eine blöde Frage ?
Mit welchem Gegenstand startet Caldor? Mit keinem? Und erst bei einer Klippe erhält er den ersten Gegenstand? Könnte ich leider nicht finden.
Vielleicht einen Hinweis, was muss ich als erstes lesen, wenn ich Caldor spielen möchte, fänd ich gut.
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 156
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 1. Mai 2018, 06:27

hallo andleraugexy,

ein guter Einwand. und gute Frage. Ja Caldor startet im Endeffekt nur mit der Möwe, die aber separat zählt. Den ersten Gegenstand kann er sich auf/neben einem Klippenfeld nehmen. Lesen muss man im Endeffekt alles zu beginn also die Sonderfähigkeit und die 2 Legendenkarten. Wobei eine ja nur die Gegenstände erklärt und die andere die Klippenfelder bestimmt. Demzufolge also eigentlich nur die 2. Legendenkarte.
Xancis
 
Beiträge: 363
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 1. Mai 2018, 10:51

Hallo zusammen,
ich hatte es bisher immer so gespielt, dass er sich zu Anfang einen Gegenstand aussucht. Bei mir dauerte es mitunter ein wenig, bis er die erste Klippe erreichte, ihn für diese Zeit seiner stärkeren Sonderfähigkeit zu berauben, fände ich zu hart. Gerade, wenn das Schiff gegen Anfang beschädigt ist :|
Allen anderen Erklärungen muss ich aber noch zustimmen.
Die Frage mit dem Enterhaken wäre jetzt noch zu klären. -1 oder -2 WP? Vielleicht könnten die Tester nochmal darauf achten. Ich werde demnächst mit meinem kleinen Bruder in den Norden aufbrechen und kann dann nochmal was dazu sagen.
Mit den Karten bin ich fast komplett einverstanden. Die Würfelminiaturen finde ich gut, genau wie die Beschreibungen. Kleine Änderungen:
  • Die Schatzkarte: Aus "nach dem Kampf" würde ich "nach einem Kampf" machen. Klingt besser und ist korrekter.
  • Das Teleskop würde ich erstmal "Piratenfernrohr" nennen. Der Name ist vielleicht nicht perfekt, gefällt mir aber besser als "Teleskop". Außerdem ist ein Teleskop nochmal was anderes ;)
  • Ich dachte für die Gegenstandskarte an seine Hakenhand, für die Klippenkarten eben an Klippen. Ich lade dir aber auch noch die anderen Gegenstände hoch. Du findest das alles hier
Die Tableaus habe ich überarbeitet.

EDIT: Kann mir vielleicht jemand erklären, wie ich eine ordentliche Liste hinkriege? :oops:
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 1. Mai 2018, 11:54

Hallo Narrator,

habe die Karten mit deinen Änderungen wieder neu hoch geladen. Link bleibt identisch. Die Bilder habe ich mal nach bestem Wissen eingefügt.
Ich belasse es erstmal bei -2 WP. Der Enterhaken wurde immer wieder als zu schwach eingestuft. -2 WP ist für mich auch nicht direkt gleich zu setzen mit 2 SP. Man muss immer noch einen Kampf einleiten, mind. 1 Stunde opfern, starke Kreaturen müssen weiterhin zu 2./3. angegriffen werden... man kann sich höchstens mal eine Stunde sparen, da man keine 2./3. Kampfrunde benötigt. bei -1 WP ist das wiederum kaum der Fall ...

Eine Liste mit dem Befehl [list=] hat bei mir auch nie Funktioniert.
Am besten machst du es mit [ list ] und am Ende [ /list ] und die einzelnen Listenpunkte versiehst du mit einem [*] vorangestellt.
Xancis
 
Beiträge: 363
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 1. Mai 2018, 17:38

Prinzipiell sieht das gut aus. Ginge das Bild auf den Klippenkarten vielleicht auch rund(er)? Auf den Originalkarten habe ich bisher noch keine eckigen Bilder gesehen.
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Xancis » 1. Mai 2018, 17:59

Hallo Narrator,

das Bild ist leicht abgerundet, mehr ist mit word iwie nicht möglich, sonst muss ich es nochmal in Photoshop werfen, da brauch ich aber immer ne ewigkeit um solche kleinigkeiten zu machen ;)
Xancis
 
Beiträge: 363
Registriert: 12. Juli 2015, 15:10

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 1. Mai 2018, 19:33

Dann lass mich das machen. Ich schreibs mir auf die To-Do-List, in Gimp habe ich das in zwei Minuten.
PS: Übrigens Danke für den Tipp mit der Liste :)
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon adleraugexy » 1. Mai 2018, 21:26

Habe mir die Gegenstände Mal kurz angeschaut und auf Anhieb stachen mir die Belohnungen der Schatzkarte ins Auge. Würde also als erstes die Schatzkarte nehmen. Sicher hängt es auch ab was man für Ziele in der Legende verfolgt.
Würde dem Freibeuter aber zu Beginn einer Legende einen Gegenstand zufällig ziehen lassen. Was hält ihr davon?
Und ich würde -2wp wählen!
Ich hoffe ich komme sobald als möglich zum Testen.
Tolle Arbeit! Macht weiter so!
Lg adleraugexy
adleraugexy
 
Beiträge: 156
Registriert: 4. Mai 2015, 20:23

Re: WiP - Helden - vier neue Helden für die Reise in den Nor

Beitragvon Narrator » 2. Mai 2018, 13:38

Hallo adleraugexy,
ja, die Schatzkarte nimmt man sich gerne gegen Anfang der Legende, später nutzt man sie eher weniger. Trotzdem habe ich oft genug mit Enterhaken oder Piratenfernrohr angefangen, würde das also so lassen.
Ein zufälliger Gegenstand würde mir weniger gefallen, sonst landet der Pirat mit einem Enterhaken 7h vom Schiff entfernt oder mit normalem und Piratenfernrohr auf der Suche nach Garz. Außerdem eröffnet das bereits erste taktische Möglichkeiten.
Bei den WP müssen wir eben noch testen. Ich hoffe, ich komme demnächst zu einem Spiel.
Benutzeravatar
Narrator
 
Beiträge: 209
Registriert: 15. April 2017, 19:51

VorherigeNächste